[Aktion] Mehr Aufmerksamkeit für... #1


Hey meine Lieben,

diese nette Aktion habe ich auf dem Blog von Aleshanee gefunden. Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von Glitzerfees Buchtempel. Sie findet jeden zweiten Sonntag statt und man stellt ein Buch vor, welches eurer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Das ist das erste mal, dass ich mitmache. 

Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat:



Ich habe mich für das Buch "Tausend strahlende Sonnen" von Khaled Hosseini entschieden, weil es mich sehr berührt hat. Es geht um ein kleines uneheliches Mädchen, welches nach dem Tod ihrer Mutter mit einem älteren Mann verheiratet wird.

Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?
Ich habe auf Amazon nur nach einem neuen Buch gesucht und habe dann dieses Buch gefunden. Es hatte sehr viele sehr positive Rezensionen und deshalb habe ich es mir ausgesucht.

Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?
Besonders gut an dem Buch hat mir die Handlung gefallen. Sie war sehr tiefgründig. Auch das Band zwischen den Freundinnen war sehr beeindruckend. 
Es ist sehr ergreifend und weckt gleich mehrere Emotionen in einem. Noch dazu erfährt man mehr über das Leben als Kind/Frau in Afghanistan.

Gibt es eine Rezension zum Buch?
Leider gibt es noch keine Rezension, aber die kommt wohl in den nächsten Tagen.

Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?
Es war das erste Buch in diese Richtung für mich, aber es ist einfach ein Herzensbuch. Am Anfang passierte nicht sehr viel, aber dann hat es mich mitgerissen. Es gibt einem neue Eindrücke und man sieht hinterher manches vielleicht mit anderen Augen.

Kommentare:

  1. Hallo Charleen,

    ich freue mich, dass du bei meiner Aktion mitmachst :-). Das Buch hatte ich schon mal in der Hand, ich hätte es wohl doch mitnehmen und lesen sollen. Naja... vielleicht lese ich es irgendwann noch ;-).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa,
      ich kann es auf jeden Fall empfehlen. Hab es an meine Mutter weitergegeben und die war sogar so begeistert, dass sie es meinem Vater gab. Und auch der war hin und weg :)
      LG
      Charleen

      Löschen
  2. Hi :)

    Da fällt mir gleich als erstes das Cover ins Auge, das gefällt mir irgendwie und strahlt schon viel vom Inhalt aus.
    Allerdings ist die Handlung eher weniger was für mich. Ich lese nicht so gerne über aktuelle und realistische Probleme - mir reicht da immer schon, was ich in den Nachrichten mitbekomme, mich zieht das immer so runter ... Aber interessant ist es sicher ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aleshanee,
      mit den Nachrichten hast du natürlich recht. Im Moment werden die ja eh von den Flüchtlingen beherrscht. Das Buch hat schon ein sehr ernstes Thema.
      LG
      Charleen

      Löschen
  3. Hallo Charleen,

    Glitzerfees Buchtempel hat dich bei der Aktion 'Gemeinsam Lesen' verlinkt, und da wollte ich mal bei dir vorbei schauen. Das Buch kenne ich, habe es aber noch nicht gelesen. Es steht allerdings auf meiner WuLi. Ab und an finde ich solche Thematiken wirklich gut, weil sie die Welt aus einem ganz anderen Blickwinkel zeigen.

    Wenn du mal bei mir vorbeischauen möchtest, hier der Link: https://www.facebook.com/MeineBuecherecke/photos/a.585699028208631.1073741828.581593361952531/759339920844540/?type=1&hc_location=ufi

    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,
      das Buch ist auf jeden Fall lesenswert. Am Anfang passierte nicht viel und ich hatte es für 3-4 Monate nicht mehr angerührt. Als ich dann aber mal wieder weiterlas, konnte ich nicht mehr aufhören und es war leider ganz schnell vorbei.
      Hab deine Seite gleich mal geliked :)
      LG
      Charleen

      Löschen
  4. Hey Charleen,
    das Buch habe ich auf meinem SUB und sollte es wohl bald befreien ;) Irgendwie lese ich ständig Bücher, auf die ich mehr Lust habe, aber ich habe noch sehr viele tiefgründige Bücher, die auch gerne gelesen werden wollen. Ich versuche es, "Tausend strahlende Sonnen" noch dieses Jahr zu lesen...
    lg. Tine =)
    www.buchstabengefluester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tine,
      das Gefühl kenne ich. Man hat so tolle Bücher auf dem Sub, aber irgendwie liest man doch immer etwas anderes, weil man darauf mehr Lust hat.... Es gibt einfach so viele tolle Bücher..
      LG

      Löschen