[Aktion] Top Ten Thursday #9


Wie üblich bin ich wieder bei den Top Ten Thursday dabei. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Steffis Bücher Bloggeria, lesen. Das heutige Thema ist wieder richtig toll und ich hoffe, noch ein paar neue Bücher entdecken zu können :)


Unser Thema heute: 
10 Bücher, die jeder gelesen haben sollte

Und hier sind sie:


         


Kommentare:

  1. Hallo Charleen,

    Da komme ich doch gleich mal auf einen Gegenbesuch vorbei :-)

    Von Deiner Liste habe ich Harry Potter und "Ein ganzes halbes Jahr" gelesen. Den Harry wollte ich auch erst in die Liste aufnehmen, habe mich dann aber doch anders entschieden.

    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Caro,
      warum hast du dich denn anders entschieden? Die Bücher sind doch so gut. Naja bei mir war es eine prägende Phase in der Jugend :D
      Liebe Grüße
      Charleen

      Löschen
  2. Guten Morgen, liebe Charleen :)

    Hier bin ich und ja, da seh ich Harry Potter. Dem werde ich heute wohl öfters begegnen, wie ich glaube und ich bin ja auch ein Riesenfan, dessen Schmuckausgabe hoffentlich heute kommt...

    Ein ganzes halbes Jahr habe ich auch gelesen und Grey boykottiere ich wegen dem Hype. Vielleicht irgendwann ;)

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anni-Chan,
      Harry Potter habe ich in meiner Jugendzeit gelesen und sie hat mich schon sehr geprägt. Die Filme fand ich jedoch überhaupt nicht gut, leider :(
      Grey solltest du ruhig mal lesen <3
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hey :)

      ich habe bis heute noch nicht alle HP-Filme geseen und gelesen habe ich die Reihe erst vor 2 Jahren, als ich 18 war. Der zweite Film hat mich doch sehr geprägt, als ich 7 war. ^^" Hatte wochenlang Albträume und HP deshalb sehr gemieden. ;)

      Grey steht auf der Liste ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
    3. Nochmal Hey ;-)
      Ich freu mich, dass ich dich von Grey überzeugen kann :P Bin schon gespannt auf deine Meinung.
      Die Filme waren für Kinder damals schon recht gruselig :) Ich muss gestehen, den letzten Teil habe ich mir gar nicht mehr komplett angeschaut, weil ich das irgendwie alles nur noch doof fand. Der Meinungsumschwung kam eigentlich mit den Heiligtümern des Todes. Genauso wie bei den Büchern eben. Aber sonst war ich davon eigentlich richtig begeistert und deshalb sollte man die unbedingt mal gelesen haben :D

      Löschen
  3. Guten Morgen Charleen,

    Harry Potter - bin gespannt, auf wie vielen Listen der heute wieder zu finden sein wird *g* Aber genau deshalb hab ich ihn heute nicht genommen, genauso wie HdR - ich wollte heut mal etwas andere Bücher vorstellen als sonst :)

    Gelesen hab ich von deinen noch "Ein ganzes halbes Jahr" (tolles Buch!), "Die Welt wir wir sie kannten" (sehr genial, die Fortsetzung fand ich allerdings leider nciht gut), "Das Lächeln der Fortuna" (Lieblingsreihe im historischen Genre) und "Der Name des Windes" (sehr gut geschrieben aber etwas wenig Handlung meiner Meinung nach)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    >

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Aleshanee,
      da hast du ja schon viele von meinen Büchern gelesen <3
      Ich fand "Die Welt wie wir sie kannten" schon irgendwie erschreckend. Am meisten hat mich da die Szene in dem Einkaufszentrum erschreckt...
      Bei "Der Name des Windes" fand ich es gut, als sie da mit Tempi im Wald waren <3 Ich mochte Tempi total!!!
      Liebe Grüße
      Charleen

      Löschen
  4. Huhu,

    bei Harry Potter und Ein ganzes halbes Jahr habe ich auch überlegt, sie mit in die Liste zu nehmen. Aber am Ende haben es 10 andere Bücher geschafft. :D

    Die Welt, wie wir sie kannten, Abgeschnitten und der Name des Windes habe ich alle auf dem SUB - dann bin ich da noch mehr gespannt drauf! :)

    Grey würde ich jetzt eher nicht lesen wollen - mir hat schon die Trilogie gereicht. Hihi.

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Anna,
      ich muss sagen, dass mir Grey besser gefallen hat als die Trilogie :)
      Auf die anderen Bücher kannst du dich wirklich freuen. Für mich waren sie alle Highlights, die ich auch selbst weiter empfohlen habe :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hallo Charleen,

    bei "Ein ganzes halbes Jahr" habe ich überlegt, ob ich es auch auf die Liste packen soll. "Die Welt wie wir sie kannten" habe ich noch am SuB - die Trilogie ist nächstes Jahr fällig!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,
      "Ein ganzes halbes Jahr" ist bisher das einzige Buch, bei dem mir die Tränen kamen. Sogar 2 mal.... Leider gab es da bisher noch kein weiteres...
      Die Trilogie "Die Welt wie wir sie kannten" musst du unbedingt lesen <3
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Guten Morgen Charleen,
    eine tolle Auswahl!
    Harry Potter ist auch auf meiner Liste gelandet.
    Shades of Grey hat es auch in meine Top Ten geschafft, aber hier die Trilogie.
    Meine Top Ten Liste findest du hier

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christine,
      schön, dass die meine Auswahl gefällt :)
      Habe auch bereits bei dir vorbei geschaut :)
      Liebe Grüße
      Charleen

      Löschen
  7. Guten Morgen =)

    ein ganzes halbes Jahr habe ich auch gelesen =D
    Und Alia auf meiner WuLi stehen.
    Grey werde ich wohl niemals lesen.
    Harry Potter schon mal von gehört (klar), aber nie gelesen =P
    Die anderen sind mir alle unbekannt.

    Liebe Grüße
    Bibi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bibi,
      du hast Harry Potter nie gelesen?? Dann mal zu :)
      Die Alia-Reihe kann ich dir auch nur sehr empfehlen.
      Liebe Grüße
      Charleen

      Löschen
    2. Huhu =)

      nein, habe ich nie und werde ich wohl auch nie. Es hat mich noch nie so wirklich angesprochen. Ich hatte es vor gaaaaanz langer Zeit mal in der Hand. Keine Ahnung, welcher Teil das war und wie der bei uns Zuhause aufgetaucht war aber den wollte ich da mal lesen. Hab ich aber glaube ich nie außer ein paar Seiten. Gut, dass ist jetzt sicherlich auch schon an die 9 Jahre her (da war ich also grade mal 13 xD) aber es interessiert mich nach wie vor einfach nicht...
      Auch die Filme habe ich nie wirklich geguckt xD

      Alia steht ja auch schon auf meiner WuLi =D

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen
  8. Guten Morgen!
    Deine Liste ist gänzlich anders als meine.
    Wirklich sehr spannend die ganzen unterschiedlichen Bücher mal kennen zu lernen.
    Hier ist meine: http://sionnaigh.blogspot.de/2015/11/top-ten-thursday_11.html
    Liebe Grüße
    Sionnaigh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Sionnaigh,
      es ist doch schön, wenn es so viele Unterschiede gibt :)
      Ich hoffe, dass jedes Buch jemanden hat, von dem es geliebt wird.
      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Guten Morgen Charleen,

    "Abgschnitten" hab ich gelesen und fand es super, aber ob es bei mir in die Liste gekommen wäre, weiss ich nicht. "Ein ganzes halbes Jahr" steht bei mir noch immer auf dem SuB, ich hoff ich schaff es nächstes Jahr das zu lesen. Aber was HP angeht, der hat mich nie gereizt und verseh den ganzen Hype darum ehrlich gesagt so gar nicht. Aber das macht ha nichts, Geschmäcker sind ja bekantlich verschieden und das ist ja auch völlig oky so :D

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alexandra,
      ich mochte ja die Harry Potter Filme überhaupt nicht. Die Bücher fand ich gut (bis auf die letzten zwei - die kamen mir unendlich langegezogen und langweilig vor).
      Ich wünsche dir viel Spaß bei "Ein ganzes halbes Jahr" <3
      LG

      Löschen
  10. Guten Morgen Charleen,

    da ist es ja wieder... "Ein ganzes halbes Jahr". :)
    Wird definitiv dieses Jahr noch gelesen . Ich bin gespannt!
    "Abgschnitten" hat mir damals leider gar nicht gefallen und war quasi das erste Buch, womit es sich Herr Fitzek bei mir vermasselt hat. Mir gefallen seine alten Bücher einfach besser, auch wenn diese häufig sehr verwirrend und im Großen und Ganzen einfach zu viel des Guten beinhalten. Fand "Abgeschnitten" wahrscheinlich gerade deswegen sehr lahm, weil das Tempo nicht so gegeben war.
    Aber man sieht...Geschmäcker sind zum Glück unterschiedlich.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Steffi,
      ich wünsche dir viel Spaß bei "Ein ganzes halbes Jahr". Ich habe es echt geliebt <3 <3 <3
      Ich fand "Abgeschnitten" von Fitzek am besten. Seine ganz alten Bücher, waren nicht so unbedingt meins, eben weil sie so wirr waren :P
      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Guten Morgen Charleen,

    da ist es ja wieder... "Ein ganzes halbes Jahr". :)
    Wird definitiv dieses Jahr noch gelesen . Ich bin gespannt!
    "Abgschnitten" hat mir damals leider gar nicht gefallen und war quasi das erste Buch, womit es sich Herr Fitzek bei mir vermasselt hat. Mir gefallen seine alten Bücher einfach besser, auch wenn diese häufig sehr verwirrend und im Großen und Ganzen einfach zu viel des Guten beinhalten. Fand "Abgeschnitten" wahrscheinlich gerade deswegen sehr lahm, weil das Tempo nicht so gegeben war.
    Aber man sieht...Geschmäcker sind zum Glück unterschiedlich.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Charleen ;-)
    Auch wenn wir keine Gemeinsamkeiten haben, fand ich "Ein ganzes..." auch toll und bin froh, es gelesen zu haben. Beim Nachfolger zögere ich noch etwas.
    Liebste Grüße,
    Hibi und mein heutiger Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Hibi <3
      Den Nachfolger möchte ich auch irgendwann noch lesen. Ich weiß nur noch nicht, wann das sein wird. Es wird wohl noch eine Weile dauern.
      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Grey hat mir nicht so gut gefallen. Shades of Grey auch nicht. Aber irgendwas haben die Bücher an sich dass ich sie unbedingt lesen wollte :S

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey BuboBubo,
      ich fand die Bücher richtig toll, am besten eben Grey :) Ich fand es faszinierend, wie er so tickt und warum <3
      LG

      Löschen
  14. Hallo, Charleen!
    Wir haben zwar keine Gemeinsamkeiten, aber was deine Liste angeht, kann ich zumindest sagen, dass ich Harry Potter gelesen habe. Von "Grey" und "Ein ganzes halbes Jahr" werde ich mich wahrscheinlich eher fernhalten, aber "Der Name des Windes" ist mir heute schon öfters über den Weg gelaufen, weshalb ich mir das wohl mal genauer anschauen werde.
    Schönen Tag noch!
    LG, m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tirilu,
      ich kann dir "Der Name des Windes" einfach nur empfehlen, wenn du auf Abenteuer und Fantasy stehst. Ich liebe solche Bücher <3
      Schade, dass du die anderen nicht lesen möchtest ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  15. Huhu,

    Harry Potter ist eine Gemeinsamkeit.

    Shades of Gray interessiert mich überhaupt nicht. Ich glaub den Rest kenn ich nicht mal wirklich.

    Hier ist mein Beitrag:

    TTT November Nr. 2

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly,
      dann ist es höchste Zeit, sich die anderen mal anzuschauen ;-)
      Ich schau gleich mal bei dir vorbei.
      Liebe Grüße

      Löschen
  16. Heiii

    Wieder einmal Harry Potter :) dass ist heute natürlich ein Must auf der Liste!
    Vor ein ganzes halbes Jahr drücke ich mich einfach da es so traurig sein soll *__* Shades of Grey habe ich gelesen, die neue Version jedoch nicht. Mal sehen ob das irgendwann einmal bei mir einziehen wird.

    Gruss
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise,
      Ein ganzes halbes Jahr musst du unbedingt lesen. Es ist das einzige Buch, bei dem mir bisher die Tränen kamen *schnief* Irgendwann muss ich nochmal lesen :D
      Grey kann ich dir auch nur empfehlen. Hat mir noch besser gefallen als 50 SoG.
      Liebe Grüße

      Löschen
  17. Hallo Charleen,

    wir haben 2 Bücher gemeinsam: Harry Potter und Der name des Windes.

    Beide Bücher sind einfach nur traumhaft und zum verlieben ;)

    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alex,
      du hast vollkommen Recht. Sie sind traumhaft <3
      Meine anderen aber auch, also schau sie dir ruhig mal näher an :) Wir scheinen ja den gleichen Geschmack zu haben :P
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hallo nochmal,

      Ich habe dich getaggt ;)
      Zum TAG

      Liebe Grüße,
      Alex

      Löschen
  18. Hey, interessante Auswahl, Shades of grey steht auch auf meiner Liste.

    Hier ist meine: http://lissianna-schreibt.jimdo.com/2015/11/12/aktion-top-ten-thursday-234/

    Ab heute startet auch meine Aktion der Buch-Donnerstag

    Lg Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Lara,
      ich schau direkt mal bei dir vorbei.
      Liebe Grüße

      Löschen
  19. Huhu!

    Fitzek, Jojo Moyes und Harry Potter. Eine tolle Auswahl hast du da getroffen. Fitzek hätte ich vielleicht auch noch auf unsere Liste nehmen sollen. Ich liebe ihn einfach!
    Bei Grey finde ich persönlich, dass man sich das Buch hätte sparen können. :D War für mich nur Geldmacherei. Schade..

    Unser Beitrag:
    http://maerchenbuecher.blogspot.de/2015/11/ttt-top-ten-thursday-234.html

    Liebe Grüße
    Leni von Märchenbücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Leni,
      ich fand Grey sogar noch besser als 50 Shades of Grey. Ich fand es interessant, in ihn herein zu schauen, wissen, wie er empfindet :)
      Ich vergöttere Fitzek auch und möchte ihn unbedingt mal selbst treffen :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  20. "Grey"? Wirklich?

    Ich habe das im Original ja nur an- und dann bloss noch quergelesen; ich hab den bald gar nicht mehr ertragen können. :/ *lol*

    So, rein von Cover und Titel her könnten mich "Die Tränen der verkauften Mädchen" aber doch auch interessieren! :)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tanja,
      ich habe "Grey" geliebt und verschlungen. Aber die Reihe ist ja auch sehr umstritten.
      "Die Tränen der verkauften Mädchen" ist richtig gut, spannend und schön geschrieben. Ich kann es nur sehr sehr empfehlen. Es wird wohl mein Monatshighlight werden und ich freue mich schon auf die bevorstehende Blogtour - meine erste übrigens.
      Liebe Grüße

      Löschen
  21. Hallo,

    "Ein ganzes halbes Jahr" hätte es auch auf die Liste schaffen können. Ich habe das Buch so geliebt.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marie,
      ich habe es auch geliebt <3 Selten habe ich so ein mega Gefühlschaos gehabt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  22. Harry Potter ist bei mir auch auf der Liste :) Hier ist meine http://rotaliedbooks.blogspot.de/2015/11/top-ten-thursday-10-bucher-die-jeder.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mersii,
      Harry Potter hat es ja bei vielen heute geschafft - zu Recht :)
      Ich schau direkt mal bei dir vorbei.
      Liebe Grüße

      Löschen
  23. Hallo Charleen,
    eine tolle Liste! Harry Potter darf natürlich nicht fehlen! :)
    Sebastian Fitzek habe ich mit "Noah" auf der Liste, aber "Abgeschnitten" war auch richtig gut. "Das Lächeln der Fortuna" ist natürlich auch klasse.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Nicole,
      vielen Dank :) Mir gefällt die Liste auch total gut <3 Ich hab auch wirklich versucht, die BESTEN rauszusuchen :D War gar nicht sooo einfach.
      Liebe Grüße

      Löschen
  24. Hey :)

    Harry Potter steht auch auf meiner Liste, das ist echt das Must-Read schlechthin!
    "Der Name des Windes" find ich nicht so must-read-mäßig, da gibt es meiner Meinung nach bessere High Fantasy-Bücher.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Miss Dunlebunt,
      Harry Potter steht ja heut bei vielen drauf :)
      Ich fand bei "Der Name des Windes" das Abenteuer so toll und vor allem mochte ich Tempi <3
      Liebe Grüße

      Löschen
  25. Huhu :)

    Das einzigste was ich von deiner Auswahl gelesen habe, war Harry Potter :D
    Grey hab ich mehr schlechtes als gutes gehört, weswegen ich meine Finger davon gelassen habe :/

    Alles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nadine,
      ich fand Grey total gut, besser noch als 50 Shades of Grey :) Aber die Bücher sind ja eh alle total umstritten :D
      Liebe Grüße
      Charleen

      Löschen
  26. Liebe Charleen,
    danke für deinen Kommentar :)
    Fitzek ist ein MUSS!

    AntwortenLöschen
  27. Hey Charleen :)

    Gelesen habe ich von deiner bisher nur "Der Stein der Wiesen", ich hatte auch überlegt es mit auf die Liste zu setzen... aber leider musste es sich doch geschlagen geben. :D
    Du sogst bei mir heute für den Lacher des Tages... "Grey"... wirklich? :D Also ich dachte ja ich sehe irgendwo SoG... aber mit dem buch hätte ich nicht gerechnet! o.O
    "Alia" hab ich auf dem SuB und ich freu mich schon drauf. ♥
    Wünsch dir einen schönen Abend.

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Katja,
      mir gefiel Grey noch besser als SoG :) Ich fand es richtig toll einen Einblick in ihn zu bekommen und mehr zu erfahren.
      Alia war auch mega toll! Da kannst du dich auch schon drauf freuen :)
      LG

      Löschen


  28. Hallo,

    tolle Liste.

    Gemeinsam haben wir heute keine.

    Ich habe mich heute nicht so ganz für die „Unterhaltungsliteratur“entschieden.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/11/ttt-10-bucher-die-jeder-gelesen-haben.html

    Lg
    Die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yvi,
      vielen Dank!
      Ich lese ja fast nur Unterhaltungsliteratur :P
      Liebe Grüße

      Löschen
  29. Ja - Harry Potter wird sich hier durchziehen wie ein Rotes Band....Gablé hab ich auch gelesen...fand ich auch super.....LG
    https://flashtaig.wordpress.com/2015/11/12/aktion-top-ten-thursday-234/comment-page-1/#comment-507

    AntwortenLöschen
  30. Huhu :)

    Ja, es gibt ja auch nichts besseres als Harry Potter :) Ein muss! Jedenfalls meiner Meinung nach...

    Von deinen anderen Büchern kenne ich nur den Namen des Windes. Hat mir total gut gefallen das Buch, aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen Band 2 zu lesen

    LG Denise

    AntwortenLöschen