[Aktion] Burn it or love it #2




Hey ihr Lieben!
Heute bin ich zum zweiten mal bei der Aktion "Burn it or love it" von Lovin Books dabei.
Dabei geht es darum ein Buch zu zeigen, welches man entweder überhaupt nicht mochte, oder richtig gut fand. Jede Woche wechselt man zwischen den beiden Varianten hin und her.

Die Woche geht es um ein "Burn it"-Buch.

Ich habe mich für "Battlemage" von Stephen Aryan entschieden. 


Inhalt:
Die Welt, die Stephen Aryan kreiert, ist hart und erbarmungslos. Ein irrer König überzieht das Land mit Krieg. Sein Lieblingsspielzeug im Vernichtungsfeldzug ist ein größenwahnsinniger Hexenmeister, der längst all seine Menschlichkeit verloren hat. Einzig die letzten verbleibenden Kriegsmagier stehen zwischen ihm und dem Herz des Reiches. Doch ihre Zahl ist gering und ihre Reihen wanken, während die einfachen Soldaten in der Schlacht sterben wie die Fliegen. Die Götter interessieren diese sterblichen Schicksale wenig, sich einzumischen ist nicht ihre Art. Doch tatenlos zuzusehen, wie der Glaube an sie immer schwächer wird, können sie sich bald nicht mehr erlauben. Die letzten Tage des Krieges brechen an ...

Das Buch habe ich als Rezensionsexemplar erworben und war total enttäuscht. Das Cover gefiel mir richtig gut, leider konnte der Inhalt nicht mithalten. Es war alles eintönig und ich hatte immer den Eindruck, dass sich alles nur wiederholt. Manche Fantasy-Szenen waren so merkwürdig geschrieben, dass ich es mir nur schwer vorstellen konnte.
Hier kommt ihr zu meiner Rezension.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Charleen,
    ich kenne dein Buch nicht, doch das scheint auch besser so zu sein.
    Einen schönen Freitag!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Christine,
      das Buch war meiner Meinung nach echt Zeitverschwendung. Es gibt aber auch einige andere Rezensionen auf Amazon, die dieses Buch gut finden. Es scheint wohl Geschmackssache zu sein.
      Liebe Grüße und dir auch einen schönen Freitag!

      Löschen
  2. Oh das ist natürlich arg ärgerlich. Ich selbst tue mich ja mit Fantasy eh immer recht schwer...

    LG nicigirl85

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Janine,
      war zum Glück nur ein Rezensionsexemplar :D
      Fantasy ist ja fast schon mein Lieblingsgenre :)
      Liebe Grüße

      Löschen