[Lesenacht] #5 Weltenwanderer




Heute Abend findet bei Aleshanee eine Lesenacht statt, an der ich teilnehmen werde. Vielleicht habt ihr ja auch noch Lust und Zeit.

Ich werde diesen Post dann ab 20 Uhr stündlich updaten :D


20:00 Uhr: 
Was liest du heute? War das Buch ein Weihnachtsgeschenk
bzw. lagen denn Büchern unter deinem Baum? Wenn ja, welche?
Wie viele Seiten hast du dir für heute vorgenommen?


Ich lese heute "Das Schneemädchen" von Eowyn Ivey. Das Buch war kein Weihnachtsgeschenk.



Inhalt:
Alaska in den 1920er Jahren: In dem Wunsch, neu anzufangen, zieht das kinderlose Paar Mabel und Jack nach Alaska. Das harte Leben in der Wildnis setzt den unerfahrenen Neusiedlern sehr zu. Mit dem ersten Schneefall überkommt die beiden jedoch ein schon verloren geglaubter Übermut, und sie bauen zusammen ein Kind aus Schnee. Tags darauf entdecken sie zum ersten Mal das feenhafte blonde Mädchen zwischen den Bäumen am Waldrand. Woher kommt das Kind? Wie kann es allein in der Wildnis überleben? Und was hat es mit den kleinen Fußspuren auf sich, die von Mabels und Jacks Blockhaus wegführen?

Das Buch habe ich gestern begonnen und bin jetzt auf Seite 221. Ich möchte noch so viel wie möglich schaffen.

Unter dem Baum hatte ich folgende Bücher:
Leah Cypess - Death Marked
Gesa Schwartz - Nacht ohne Sterne
Bernd Perplies - Magierdämmerung
Michael Tsokos - Zerschunden
Laila El Omari - Die Farbe der Pfefferblüte
Christoph Marzi - Lycidas

Lana Rotaru - Das Herz der Panther



21:00 Uhr
Welchen Protagonisten aus deinem Buch hättest du gerne
zum Weihnachtsfest eingeladen? Oder hätten sie allesamt das Fest gesprengt?
An welchem Ort oder in welchem Land befindest du dich in deinem Buch gerade?


Meine beiden Protagonisten sind leider nicht gesellschaftsfähig, sondern aufgrund von Schicksalsschlägen sehr depressiv. Selbst wenn ich sie einladen würde, würden sie glaube ich nicht kommen. Dafür gibt es jedoch einen Nebencharakter, den ich gern dabei gehabt hätte. Es handelt sich dabei um Esther. Sie ist lebensfroh und immer positiv. Wie ein kleiner Wirbelwind. Das gefällt mir. Ich glaube, mit ihr wird es nie langweilig.
Einen richtigen Ort gibt es in meinem Buch nicht. Die Handlung spielt irgendwie im nirgendwo in Alaska. Die Protagonisten leben ziemlich abgeschnitten für sich allein, weil sie ihre Ruhe möchten.


22:00 Uhr
Wie gefällt dir dein Buch bisher?
Beschreibe es mit 5 Adjektiven :D

Das Buch ist tiefgründiger und für mich okay. Es haut mich nicht wirklich vom Hocker. Ist eben eher etwas fürs Köpfchen ;-)

traurig - langatmig - bedeutend - anregend - individuell


23:00 Uhr
Wie gefällt dir das Cover deines aktuellen Buches?
Ist dir das Cover wichtig oder achtest du bei der Buchauswahl überhaupt nicht darauf?


Mir gefällt das Cover meines aktuellen Buches eigentlich ganz gut. Es ist schlicht gehalten und das Mädchen mit dem Fuchs kommen ja auch im Buch vor. Mir gefällt dieser Blau/Weiß-Kontast.
Ich bin ich extremer Coverkäufer. Wenn das Cover richtig gut aussieht, muss ich es haben :D Egal, was der Inhalt oder irgendwelche Bewertungen sagen.


0:00 Uhr
Ihr habt ja sicher ein bisschen auf den anderen Blogs gestöbert ...
war da auch ein Buch für euch dabei? Oder kennt ihr ein schon, das ihr empfehlen könnt?
Würdet ihr euer aktuelles Buch weiterempfehlen?
Und ... seid ihr schon müde? :D


Ich habe heute ein paar interessante Bücher gesehen. Am meisten interessiert mich ja die "Silber"-Reihe. Irgendwann ist die auch bei mir noch fällig.
Mein heutiges Buch ist ganz okay. Ich würde es nicht jedem empfehlen. Es kommt immer auf die Person drauf an, z. B. wäre es glaube ich nichts für meine Mutter :D
Ich verabschiede mich jetzt auch, weil ich Kopfweh hab :( Glaube, ich habe heute zu viel gelesen... Eigentlich fast den ganzen Tag. Morgen beende ich dann noch mein Buch. Wünsche euch aber noch eine schöne letzte Stunde und vielen Dank für die ganzen Kommentare ♥ ♥ ♥

Kommentare:

  1. Hallo Charleen!

    Freu mich, dass du heute auch mit dabei bist! Wünsche dir viel Spaß :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen meine Liebe,
      ich freu mich auch ♥ Bin schon sehr gespannt auf deine Fragen :D

      Löschen
  2. Hallo Charleen,

    toll, dass du auch mitmachst.
    Ich sehe gerade, dass du "Das Schneemädchen" liest. Ich fand das Buch richtig gut. Perfekte Wahl für die Lesenacht ;-)

    Liebe Grüße,
    Lyiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Lyiane,
      ich habe ja schon etwas in dem Buch gelesen. Bisher finde ich es ganz in Ordnung. Irgendetwas fehlt mir bislang. Vielleicht ist es die Spannung. Aber es ist erstaunlich zu sehen, wie sich die beiden Protagonisten bisher entwickeln.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Oh, ich habe Das Schneemädchen damals geliebt. Ein ruhiges und emotionales Buch. War zu der Zeit ganz was anderes, was ich sonst so gelesen hab.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen ♥
      Mir ruhig triffst du den Nagel auf den Kopf :D Ich bin im Moment noch hin- und hergerissen. Es ist eben was ganz besonderes... sehr tiefgründig.

      Löschen
  4. Huhu liebe Charleen,
    was für ein wundervoller Zufall! :) "Das Schneemädchen" habe ich nämlich dieses Jahr von einer lieben Bloggerfreundin zu Weihnachten geschenkt bekommen! ^-^ Ich hoffe sehr dass dir das Buch gefällt, ich finde nämlich das unglaublich schön klingt. (: Viel Spaß heute beim Lesen!

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jasi ♥
      Dieses Buch ist etwas besonderes. Ganz anders als viele andere :D
      Liebe Grüße und dir auch viel Spaß heute

      Löschen
    2. Das klingt schön. :) Gerade wenn man so viele Bücher liest, ist es toll wenn ein Buch besonders hervorsticht. Auf Esther hast du mich schon sehr neugierig gemacht. Ich liebe solche Sonnenschein-Charaktere! :D

      Löschen
    3. Von mir aus hätte Esther ruhig noch länger vorkommen können. Im Moment ist sie leider wieder nicht mehr vor Ort...

      Löschen
    4. Schade, aber ich hoffe das Buch gefällt dir weiterhin. (: Die 5 Adjektive klingen schon sehr vielversprechend. Am liebsten würde ich das Buch selbst gleich anfangen. Aber ich habe mir vorgenommen, mit dem Buch zu warten bis nächstes (oder vielleicht sogar noch dieses) Jahr der erste Schnee kommt. ^-^

      Löschen
  5. Bin durch die Lesenacht hergekommen und oh gott..der Blog ist wirklich schön *-*
    Und der Banner erst...
    Natürlich wünsch ich auch viel Spaß in der Lesenacht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Lilly,
      vielen Dank :) Ich freu mich, wenn den Leuten mein Design gefällt :D
      Ich wünsche dir auch viel Spaß beim Lesen

      Löschen
  6. Halloi Charleen :)

    Dein Buch klingt ja wundervoll: leicht gruselig und geheimnisvoll. Und damit ich die Rezension dazu nicht verpasse, bin ich gleich als Leserin geblieben :)
    "Nacht ohne Sterne" möchte ich auch noch so gern lesen (und als Schatz im Bücherregal haben)!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Eva,
      ich freue mich, dich als Leserin begrüßen zu dürfen :)
      "Nacht ohne Sterne" hat ja einiges an Kritik erhalten, ich möchte mich aber selbst davon überzeugen. Außerdem finde ich das Cover mega ♥

      Löschen
  7. Hallo Charleen, :)
    wow, das klingt ja richtig toll. :) Und es passt ja auch sehr gut in die Jahreszeit, auch wenn ja leider kein Schnee liegt. Aber ich wünsche dir ganz viel Spaß damit, und bin am Ende auf deine Meinung gespannt. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marina,
      Schnee wäre echt toll gewesen. Haben wir bestimmt im März zu Ostern...

      Löschen
    2. Traurig, aber wahr.^^
      Die Silber-Trilogie finde ich toll. :) Mir fehlt noch der letzte Band, aber den möchte ich auch bald lesen. :)
      Auch hier noch mal: Gute Besserung! :)

      Löschen
  8. Hallo Charleen :)
    Dein Buch habe ich schon so oft gesehen und immer wieder überlegt, ob ich es nicht auf die Wunschliste packen soll ... bin gespannt, wie es dir gefällt und was du abschließend zu berichten hast :)
    Unter deinen Geschenken habe ich gleich einige Bücher entdeckt, über die auch ich mich gefreut hätte ... Death Marked, Nacht ohne Sterne, Lycidas ... wobei ich von Marzi auch ein Buch auspacken durfte, auf das ich mich schon sehr freue :)
    Viel Spaß noch heute Abend :)
    LG. Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Somaya,
      freut mich, dass du heute auch mit dabei bist. Death Marked habe ich in meinem Blogger-Wichtelpaket gehabt und mich total gefreut :D
      Auf Lycidas bin ich auch schon gespannt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Das Schneemädchen ... das hab ich auf meiner "Merkliste", das reizt mich auch schon länger :) Aber depressive Protas sind ja wirklich keine Freude, wie schön, dass diese Esther noch dabei ist, klingt sehr sympathisch :)

    Oh, und Magierdämmerung! Die Trilogie hab ich ja erst kürzlich gelesen, die fand ich richtig klasse!!! Soll ja auch zu "Steampunk" gehörten, obwohl das, was ich jetzt lese, für mich eher dazu zählt. Aber bei den ganzen gemischten Genres kennt sich ja bald eh keiner mehr aus *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch schlimm, wenn man nur depressive Protagonisten hat. Esther hellt das ganze wirklich auf und ist wie das Nordlicht :D

      Ich finde auch, dass es mittlerweile echt zu viele Genres gibt. Früher galt das doch alles als Fantasy :D Und deine Rezensionen habe ich übrigens auch gelesen :P

      Löschen
  10. Hallo Charleen,

    jetzt weiß ich wieder, wie das Buch hieß, das ich schon so lange vor Augen hatte. Danke dir ;-) Und vielen Dank fürs spontane Folgen, ich kann das Kompliment nur zurück geben, ich finde deinen Blog toll.

    LG, Ponine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ponine,
      ich freu mich, dir das richtige Buch zu zeigen :D Da hatte ich ja Glück ;-)
      Ich freu mich auch, dass dir mein Blog gefällt und ich dich als Leserin gewonnen habe.

      Löschen
  11. Huhu Charleen,

    es freut mich auch, dass wir zusammen an der Lesenacht teilnehmen. Ich habe gerade auch bemerkt, dass ich dir noch gar nicht folge. Das habe ich gleich nachgeholt. Ich dachte, ich würde dir schon länger folgen... komisch :D

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,
      zum Glück ist dir das ja noch aufgefallen ;-) Ich freu mich auf jeden Fall!

      Löschen
    2. Ohja und ich habe es ja nachgeholt ;)

      Löschen
  12. Hallöchen,
    habe durch deinen Kommentar zu meinem Post für die Lesenacht, deinen Blog entdeckt und bin auch bei dir gleich Leserin geworden.
    Du hast einen wirklich wunderschönen Blog, der einen dazu einlädt gleich weiter zu stöbern. Vor allem die Vögel sind ja echt putzig. =)
    Das Buch kenne ich noch nicht, aber vom Inhalt hörte es sich toll an.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny (noch eine :D),
      ich freu mich, dass dir mein Blog gefällt :) Mein Mann und ich haben viel Arbeit investiert - besonders er :D
      Ich freue mich auch, dass du als Leserin geblieben bist.
      Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen.

      Löschen
  13. Hallo Charleen :D

    ach super, da haben wir uns dann nun ja gegenseitig über diese Lesenacht entdeckt ^^. Bleibe dann auch mal gleich hier als Leserin ;).
    Ein interessantes Buch liest du heute Abend. Mir wäre es von der Stimmung allerdings momentan etwas zu gedrückt scheint mir. Aber was unter deinem Weihnachtsbaum lag hört sich ja auch super an. Davon habe ich 'Lycidas' bereits gelesen (fand ich aber nicht so gut...) und 'Nach ohne Sterne' liegt noch auf meinem SuB.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit deinen neuen Büchern ^^.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Insi,
      ich freu mich, dass du mir als Leserin erhalten bleibst :D
      Mein heutiges Buch ist wirklich sehr depressiv :/ Aber sind ja nur noch etwa 150 Seiten :D
      Ich bin gespannt, wie mir Lycidas gefällt...
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Oh ja, ich hoffe sehr, dass dir Lycidas besser gefallen wird als mir! Hoffentlich hast du Spaß damit ^^.
      Gute Besserung für deinen Kopf! Mit Kopfschmerzen lesen ist auch wirklich anstrengend. Erhol dich gut :).

      LG Insi

      Löschen
  14. Ich wünsche dir eine gute Nacht, Charleen :)
    Von Kopfschmerzen werde ich derzeit auch ständig geplagt. Meist hilft da wirklich nur Schlafen.

    Liebe Grüße,
    Lyiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dir auch eine gute Nacht (wenn es soweit ist) ♥ Ich tue mich immer schwer, mit Kopfschmerzen zu lesen :(

      Löschen
  15. Das Buch hört sich wirklich interessant an, ich glaube ich setz es mal auf meine Wunschliste ^^
    Kopfweh ist blöd, krieg ich zur Zeit auch leider oft... Gute Besserung und gute Nacht! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kati,
      meine Kopfschmerzen sind zum Glück wieder weg ♥ Kann also heute weiter gehn. Ich denke, ich werde das Buch Anfang Januar verlosen :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  16. Guten Morgen!

    Ich hoffe, du konntest gestern trotz Kopfweh schnell einschlafen und es geht dir heute wieder gut! ♥
    Wie du Schneemädchen beschreibst hört sich gerade richtig an für mich - allerdings stört mich das "langatmig" ein bisschen ... aber es kommt drauf an, wie es geschrieben ist. Vielleicht hol ich mir da mal die Leseprobe.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Aleshanee,
      heute gehts mir tatsächlich wieder gut :)
      Ich glaube einfach, 50 Seiten weniger hätten dem Buch bestimmt nicht geschadet :D Ich überlege gerade, ob ich das Buch im Januar verlosen soll. Es haben ja doch viele Interesse dran.
      Liebe Grüße und dir auch einen schönen Sonntag ♥

      Löschen
  17. Dein Buch scheint ja sehr gut zur Jahreszeit zu passen. Theoretisch. Praktisch sieht es mit Schnee ja eher mau aus.

    Weil es mir grad ins Auge fällt: Was bedeuten die roten Häkchen bei deiner Leseliste?

    Nach deinen Adjektiven bin ich sicher, dass das Buch nichts für mich ist. Trauriges lese ich selten und langatmig brauch ich auch nicht. Hab ich ja gerade selbst :D

    Ich freue mich auch über richtig tolle Cover. Zum Beispiel gibt es eine Buchreihe, da ist ein wunderschöner weißer Tiger drauf. Ich würde mir das Buch aber trotzdem nicht kaufen, weil ich kein Fantasy lese und es daher überflüssig ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Die roten Häckchen bedeuten nur, dass ich das jeweilige Buch gelesen habe :-) Die grünen ebenfalls. Die sind nur grün, weil man die in rot so schlecht sieht.
      Ich persönlich liebe ja Fantasy :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Das mit den grünen hab ich mir schon gedacht. Ich dachte nur, es gäbe einen Unterschied zwischen grün und rot ;)

      Löschen
    3. Nee, gibt es nicht :D Vielleicht sollte ich aber nur grün nehmen :D

      Löschen