[Neu] SuB-Zuwachs Dezember 2015




Heute haben wir wieder Mitte des Monats und deshalb zeige ich euch nun meine bisherigen Neuzugänge :D



Talon
Strand, Meer, Partys – einen herrlichen Sommer lang darf Ember Hill das Leben eines ganz gewöhnlichen kalifornischen Mädchens leben! Danach muss sie in die strenge Welt des Talon-Ordens zurückkehren – und kämpfen. Denn Ember verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist ein Drache in Menschengestalt, auserwählt, um gegen die Todfeinde der Drachen, die Krieger des Geheimordens St. Georg, zu kämpfen. 
Garret ist einer jener Krieger, und er hat Ember sofort als Gefahr erkannt. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr entflammt er für das ebenso schöne wie mutige Mädchen. Und plötzlich stellt er alles, was er je über Drachen gelernt hat, infrage … 


Der Ruf der Wellen
Die klaren Wasser der Karibik können tödlich sein …
Die junge Meeresarchäologin Tate und der Taucher Matthew haben eine gemeinsame Leidenschaft: die Suche nach verborgenen Schätzen. In den türkisfarbenen Wellen der Karibik wollen sie in einem Wrack ein geheimnisvolles Amulett finden, dem magische Kräfte zugeschrieben werden. Doch ein schrecklicher Unfall zerstört ihre aufkeimende Liebe. Jahre später begegnen sie sich wieder, und noch einmal tauchen sie gemeinsam ab – in gefährliche Gewässer und widersprüchliche Gefühle. 


Engelsgleich
In Berlin wird Hauptkommissar Paul Kalkbrenner zu einem Tatort gerufen. Auf einem Fabrikgelände wurde der verstümmelte Leichnam einer jungen Frau entdeckt. Unweit davon befinden sich stinkende Kloakebecken. Fassungslos müssen Kalkbrenner und seine Kollegin Sera Muth zusehen, wie eine Leiche nach der anderen aus den Gruben geholt wird. Ist unter ihnen auch die verschwundene Merle, die von ihrer Pflegemutter Juliane Kluge verzweifelt gesucht wird? 




Thalam
Gidion ist 15 und lebt in Thalam. Als die Lebensachse gestohlen wird, ist das Gleichgewicht der Erde bedroht. Gidion und seine Begleiter reisen in die Unten-Welt, damit Thalam und die Welt der Menschen nicht vernichtet werden. Das Abenteuer beginnt ...


Die Betrogene
Einsam wacht, wer um die Schuld weiß ...
Um ein glückliches Leben betrogen – so fühlt sich Kate Linville, Polizistin bei Scotland Yard. Kontaktscheu und einsam, gibt es nur einen Menschen, den sie liebt: ihren Vater. Als dieser in seinem Haus grausam ermordet wird, verliert Kate ihren letzten Halt. Da sie dem alkoholkranken Ermittler vor Ort nicht traut, macht sie sich selbst auf die Spur dieses mysteriösen Verbrechens. Und entlarvt die Vergangenheit ihres Vaters als Trugbild, denn er war nicht der, für den sie ihn hielt.


Das Schneemädchen
Alaska in den 1920er Jahren: In dem Wunsch, neu anzufangen, zieht das kinderlose Paar Mabel und Jack nach Alaska. Das harte Leben in der Wildnis setzt den unerfahrenen Neusiedlern sehr zu. Mit dem ersten Schneefall überkommt die beiden jedoch ein schon verloren geglaubter Übermut, und sie bauen zusammen ein Kind aus Schnee. Tags darauf entdecken sie zum ersten Mal das feenhafte blonde Mädchen zwischen den Bäumen am Waldrand. Woher kommt das Kind? Wie kann es allein in der Wildnis überleben? Und was hat es mit den kleinen Fußspuren auf sich, die von Mabels und Jacks Blockhaus wegführen?




Die Feenjägerin
Schön, talentiert und tödlich – Aileana Kameron hat nur ein Ziel: die Feen, die ihre Mutter getötet haben, zur Strecke zu bringen
Ballsaison im Edinburgh des Jahres 1844: Jeden Abend verschwindet die junge und bildschöne Aileana Kameron für ein paar Stunden vom Tanzparkett. Die bessere Gesellschaft zerreißt sich natürlich das Maul über sie, aber niemand ahnt, was die Tochter eines reichen Marquis während ihrer Abwesenheit wirklich tut: Nacht für Nacht jagt sie mithilfe des mysteriösen Kiaran die Kreaturen, die vor einem Jahr ihre Mutter getötet haben – die Feen. Doch deren Welt ist dunkel und tückisch, und schon bald gerät Aileana selbst in tödliche Gefahr ...


Die Musik der Stille 
Die Universität von Imre ist weithin bekannt für ihre Gelehrsamkeit. Die besten Köpfe zieht sie an, die Rätsel der Wissenschaft, des Handwerks und der Alchemie zu entschlüsseln. Aber tief unter dem lebendigen Treiben in ihren Hallen erstreckt sich ein Netz verlassener Räume und alter Gänge. Im Herzen dieses höhlenartigen Labyrinths lebt das Mädchen Auri. Das 'Unterding' ist ihr Zuhause. Die kalte, trügerische Rationalität der Menschen, die über ihr leben, hat sie hinter sich gelassen und sie dringt tief in das Geheimnis der Dinge ein. Eine Geschichte voll betörender Bilder und magischer Spuren, wie sie nur Patrick Rothfuss erzählen kann. 'Die Musik der Stille' ist nicht der dritte Band der Königsmörder-Chronik, aber fügt der Welt der Königsmörder-Chronik eine ganz eigene, faszinierende Geschichte hinzu. 


Rattenkinder 
Die Angst hat einen neuen Namen: Viktor Maly. Eine junge Mutter wird grausam zugerichtet auf einer Parkbank gefunden, neben sich ihr quicklebendiges Baby - und ein Rattenschädel. Das ist nicht der einzige geheimnisvolle Hinweis, den Chefinspektor Tony Braun erhält: Ausgerechnet Viktor Maly, ein Insasse der Psychiatrie, scheint mehr über den Fall zu wissen. Doch er hat seit über einem Jahr keinen Kontakt mehr zur Außenwelt. Wurde die Frau Opfer eines lange geplanten Komplotts? Da geschieht eine weitere Bluttat. Und es gibt nur einen Zeugen: Viktor Maly ... Wer seine Ermittler unkonventionell mag, seine Morde blutig und die Dunkelheit der Seelen ganz, ganz tief, der kann sich mit den Thrillern um Chefinspektor Tony Braun auf ein besonderes Lesevergnügen freuen.



Ich habe auch noch ein paar neue Ebooks erhalten:


Falaysia: Fremde Welt Band 1
Magie gibt es nicht. Davon ist Jenna, eine junge Frau aus Salisbury in England überzeugt - bis sie als Opfer eines alten Zwists zwischen zwei Magiern in eine ihr fremde, mittelalterliche Welt geworfen wird, in der es nicht nur Magie, sondern auch wilde Krieger, Drachen und andere wunderliche Kreaturen gibt. Hilfe findet sie bei Leon, einem jungen Mann, der vor vielen Jahren ebenfalls nach Falaysia gekommen ist und seitdem in dieser gefährlichen Welt festsitzt. Gemeinsam machen sich die beiden auf die Suche nach einem legendären Tor, das sie angeblich zurück nach Hause bringen könnte. Ihr Ziel zu erreichen, ist allerdings alles andere als ein Kinderspiel, denn es scheint so, als würde in Falaysia gerade ein Krieg ausbrechen. Und dann gibt es da noch den gefürchteten Kriegerfürsten Marek, der eine persönliche Rechnung mit Leon offen hat und diesen wie ein Besessener verfolgt. Ein Mann, der bald auch schon Jennas Leben bedroht, aber dennoch eine seltsame Faszination auf sie ausübt … 


Violet: Die 7. Prophezeiung 
Die Menschheit; vom Aussterben bedroht. 
Die letzte Hoffnung, aus ihrer Ohnmacht zu erwachen, bin ich... 
In einer überwachten Welt mit strengen Geboten und Regeln muss jeder seine Aufgabe, seine Bestimmung, erfüllen, ist seiner Erinnerungen und Gefühle beraubt. Scheitern wird mit Verbannung in unbekannte Sektionen bestraft, noch nie ist jemand von dort zurückgekehrt. 
Die erste Begegnung der 17jährigen Freija mit den Bestien auf der Schultoilette macht sie zur wichtigsten Widerstandskämpferin, damals vor 5 Jahren. Sie ist die Eine, die allem ein Ende setzen kann und muss. Mit Hilfe ihrer Freunde und Wegbegleiter besteht sie unzählige Abenteuer, führt unerbittliche Kämpfe, löst Rätsel und Aufgaben, entdeckt die Liebe. 
Jeder Kampf mit den Bestien hinterlässt ein weiteres wundersames Tattoo, das Kraft und Schönheit verleiht. Doch gehorchen sie dir nicht, töten sie, was man liebt, verwandeln das Gute in das vernichtende Böse. Ist die Rettung der Menschheit wirklich möglich? 
„Ja, solange es noch Liebe auf der Welt gibt, ist alles möglich…“ 


Pathogen 
In Pandora wütet ein tödliches Gift namens Metal Toxin. Wegen der Übertragbarkeit durch die Luft werden von Tag zu Tag mehr Menschen infiziert und die Bürger stehen kurz vor der Ausrottung ihrer Stadt. Als zwei Metal-Toxin-Patienten, Younes und Nevina, aufeinander treffen, stellen sie fest, dass eine Firma der Pharmaindustrie mit dem Blut der Infizierten experimentiert. Als Nevina dazu verpflichtet wird, sich umgehend auf Geheiß der Regierung zu einem dieser sogenannten "Kurorte" zu begeben, flüchtet sie zusammen mit Younes zu einem Freund. Sie erfahren, dass die Pharmaindustrie bald über die Stadt Pandora herrschen wird, aber es ist nicht die Macht vor der sie Angst haben sollten. Denn hinter jedem Gift lauert auch der Tod.



Kennt ihr einige der Bücher und habt sie schon gelesen? :)
Ich freu mich über eure Kommentare.

Kommentare:

  1. Hey Charleen =)
    Talon subt bei mir leider noch, aber "Die Feenjägerin" kann ich dir nur Empfehlen!!
    Das hat mich wirklich überrascht, ist ein großartiges Buch ♥

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Anna,
      hauptsächlich sind das alles Rezensionsexemplare :D Talon und die Feenjägerin fallen auch darunter :D Die Feenjägerin lese ich als nächstes. Nach deinem Kommentar freue ich mich noch mehr drauf.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Charleen :)
    Das sieht ja sehr interessant aus. :) Ich bin schon gespannt was du zu "Talon" sagst, ich hab es mir zu Weihnachten gewünscht... mal schaun ob es unterm Baum landet. *lacht*
    "Die Feenjägerin" hab ich schon seit der Vorschau im Auge... also schon ganz schön länge, bisher hat mich aber keine Rezension so richtig überzeugen können. Vielleicht schafft das deine ja. :P
    Und zu guter Letzt möchte ich dir noch einen Tag dalassen: http://katja-welt-book.blogspot.de/2015/12/challenge-tag-protagonisten-im-jahr-2015.html
    Würde mich freuen wenn du mitmachst! ♥ Wünsch dir einen schönen Dienstag!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Katja,
      ich bin auch schon sehr auf die Bücher gespannt :D "Die Feenjägerin" habe ich heute angefangen und es geht direkt zur Sache.
      Den TAG habe ich letzten Monat bereits gemacht. Hier kannst du dir das nochmal anschauen :D
      http://seite7.blogspot.de/2015/12/tag-ich-blicke-zuruck-die-protagonisten.html
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu liebe Charleen! :)

    Tolle neue Schmöker durften da bei dir einziehen! Talon habe ich auch schon länger auf der WuLi. Bin also schon neugierig was du zu diesem Buch sagen wirst. Julia Kagawa soll ja herrlich schreiben! :) Ich wünsch dir ganz viel Spaß beim Lesen und einen schönen Dienstagabend!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Nina,
      ich bin auch schon gespannt. Ich habe Talon als Rezensionsexemplar erhalten und freue mich schon drauf.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ganz tolle Bücher sind das! :) Talon hat mir damals gut gefallen, Thalam war auch OK! Viel Spaß damit...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Lena,
      da freu ich mich ja direkt noch mehr auf die Bücher :D
      Liebe Grüße

      Löschen