[Aktion] Cover Theme Day #11




Ich mache diese Woche wieder bei der Aktion "Cover Theme Day" von Paulas Chaoswelt mit. Die Aktion ist noch recht neu und es wäre natürlich schön, wenn sich noch ein paar mehr Leute für die Aktion finden würden.

Diese Woche ist das Thema "Ein Cover das nur eine Farbe hat (schwarz und weiß zählen nicht als Farbe ;) )"


Hier kommt mein heutiges Cover:





Inhalt (Quelle Amazon)
Der "Anarchist", ein mysteriöser Killer, verbreitet in Chicago Angst und Schrecken. Er trinkt das Blut seiner Opfer, bevor er sie anzündet. Schlimmer noch: Er zwingt sie, ihm dabei unentwegt in die Augen zu schauen. Denn sie sollen sein wahres Gesicht sehen. Nicht das Gesicht des liebevollen Ehemannes und Vaters, das er seit Jahren für seine Familie aufsetzt, sondern das Gesicht des absolut Bösen. Um den Anarchisten zur Strecke zu bringen, muss Marcus Williams von der Shepherd Organization sich ausgerechnet an seinen Todfeind wenden: Francis Ackerman junior, den berüchtigsten Serienkiller der Gegenwart.


Ich liebe das Design dieses Buches, weil auch die Buchseiten am Rand rot sind und das wirklich sehr außergewöhnlich ist :)

Kommentare:

  1. Hallo Charleen,

    ja da hast du recht, das Design ist wirklich sehr außergewöhnlich. Ich habe das Buch zwar leider (noch) nicht im Schrank, aber es steht auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabrina ♥
      Bei mir liegt das Buch bereits auf dem SuB. Ich hoffe, dass ich irgendwann mal dazu komme :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Charleen :)

    Ich bin grad über dein Blog gestolpert, hab mich umgesehen und mich gleich mal als Leserin eingetragen, gemütlich hast du es hier. Muss dich auch gleich mal was fragen: Hast du den Header selbst gebastelt ? Oder machen lassen ? Die Vögelchen sehen total niedlich aus.

    Würd mich über eine Rückmeldung von dir sehr freuen.

    ich wünsch dir eine schöne Woche und lass dir liebe Grüße hier

    Sandra von Sandras kreativer Lesezeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sandra,
      freut mich, dass dir mein Blog gefällt und du direkt hier bleibst :)
      Fast alles, was ich benutze, habe ich von Freepik und nur ein wenig auf meinen Blog zugeschnitten. Einen Link zur Homepage findest du unten in meiner Fußzeile... Oder du googlst einfach :D
      Ich schau direkt mal bei dir vorbei.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hey,
    das Cover sieht wirklich toll aus. :) Ich finde es immer so ausdrucksstark wenn ein Cover nur eine Farbe hat.
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Paula,
      allein wegen dem Design des Buches muss ich es schon lesen :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Das Cover hätte ich wohl auch gewählt, da schwarz und weiß nicht als Farbe zählen. Wo mir Band 1 der Serie (Ich bin die Nacht) mit dem schwarzen Cover doch am besten gefällt... Ich fange demnächst mit dem 3. Teil (Ich bin der Schmerz - ganz weißes Cover) an.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alke,
      ich habe nur den ersten Band liegen. Der wartet aber noch auf meinem SuB darauf, gelesen zu werden. Vielleicht schaff ich es ja dieses Jahr :D
      Liebe Grüße

      Löschen