[Aktion] Gemeinsam Lesen #18




Guten Morgen :)
Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.

Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese "Regie führt nur die Liebe" 
von Emma Wagner und bin auf Seite 196



Inhalt:

Laura liebt Bollywood-Filme, glaubt an das Schicksal und wartet auf die große Liebe.
Ihr Leben verläuft eigentlich in geordneten Bahnen, nur der intrigante Kollege Kai macht ihr das Leben schwer.
Doch dann rettet sie einen Fremden vor dem Ertrinken, und schlagartig ist alles anders. Der Mann, der ihr noch im Rettungsboot die magischen Worte »Nicht Jahrhunderte, nicht Jahrtausende – nichts kann uns trennen!« zuflüstert, ist nämlich kein anderer als der bekannte Schauspieler Logan White.
Sie und Logan – eine Verbindung, so ewig und schicksalhaft wie aus einem Bollywood-Film, da ist sich Laura sicher. Nur Logans Manager Alex entpuppt sich als Ekelpaket.
Doch damit nicht genug: Ganz nebenbei muss Laura sich auch noch um ihren heimwehkranken Mitbewohner James und um ihre beste Freundin Moni kümmern, die sie in ihrer Wohnung vor den
Vermietern versteckt.

Klar, dass sich Lauras Leben schon bald nicht mehr an das Drehbuch hält … 


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Am Montag stelle ich nach der Arbeit unter den skeptischen Blicken von Moni und James die Möbel um.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch habe ich als Rezensionsexemplar bekommen und kann es bislang nur empfehlen. Die Charaktere sind richtig toll gestaltet worden und sind mir total sympathisch. Die Story ist recht kitschig und ich erahne schon, wie sie wohl ausgehen wird. Ich lese gern mal solche Geschichten, bei denen man nicht viel nachdenken muss.

4.  
Hast du eine Geschichte und ihre Charaktere jemals so sehr geliebt, dass du richtig niedergeschlagen warst, als du das Buch fertig gelesen hattest?
Oh ja, da gab es schon viele Bücher ein. Eines davon ist ganz klar "Talon" von Julie Kagawa. Aber auch die Charaktere von "Die Nacht der tausend Farben" von Claudia Rehm, "Die Tränen der verkauften Mädchen" von Monika Wurm und "Bernsteintränen" von Isabelle Jardin habe ich ins Herz geschlossen und war traurig, als ich am Ende der Bücher angelangt war. Ich könnte noch so weitere Bücher aufzählen, aber.... ich will ja nicht übertreiben *g*

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Charleen,

    deine aktuelle Lektüre sieht hübsch aus. Ab und an lese ich auch gern mal fürs Herz, ohne groß dabei nachdenken zu müssen :) Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch.
    Ich glaube, wir habe alle solche Bücher, die uns ans Herz gehen und traurig machen, wenn sie zu Ende sind. Und so muss es doch auch sein oder? Dann hat der Autor alles richtig gemacht ^^
    Hier gibt es meinen Beitrag für heute.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich dir,

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,
      ich finde das Cover auch sehr hübsch *.* Manchmal brauche ich etwas anspruchsvolles, aber mal etwas fürs Herz ist auch nicht verkehrt :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Charleen,

    hihi, als ich den Satz deines Buches gelesen habe, hatte ich irgendwie verpeilt, dass es ein Buchsatz ist, sondern dachte, du schreibst das: "Am Montag stelle ich nach der Arbeit unter den skeptischen Blicken von Moni und James die Möbel um" und dachte nur so, hä - wieso sagt sie uns das? Ah - ich brauche auch erst einmal einen Kaffee. :D

    Das Buch klingt wirklich süß und ich bin bei Liebesromane auch so, dass ich sage, mich muss nicht überraschen, wer am Ende zusammen kommt, sondern wie die beiden zusammenkommen. Bei Liebesromanen ist eindeutig der Weg das Ziel und der muss schön sein. :)

    Ja mir sind bei Frage 4 auch einige Bücher eingefallen. :)

    Annas Gemeinsam Lesen Lektüren


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna,
      du hast mich mit deinem ersten Absatz so zum lachen gebracht *g*
      Ich finde auch, dass man bei Liebesromanen ruhig schon früh wissen darf, wer der Auserwählte ist :D Umso schöner ist doch immer das Anhimmeln!
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Schon beim Sport gewesen UND gebloggt? Meine Güte... ich bin heute eher unfreiwillig aufgestanden und werde mich wohl gleich nochmal aufs Ohr hauen, falls der Grüntee nicht wirkt... Bis dahin durchstöbere ich die Gemeinsam Lesen-Beiträge.

    Dein Buch kenne ich nicht, und auch wenn ich ebenfalls manchmal gerne anspruchsloses Liebesroma lese, so spricht mich dieses Buch überhaupt nicht an. Bollywood konnte mich bisher ohnehin nie reizen. Aber es freut mich, dass es dir gefällt :)

    Die Bücher, die du zu Frage 4 genannt hast, kenne ich auch alle nicht, sie klingen aber zumindest vom Titel her sehr interessant und wenn du so traurig warst, sie weglegen zu müssen, dann sollte ich sie mir vielleicht ein bisschen genauer anschauen. Danke für die Tipps!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Jacy

    Hier geht's zu meinem heutigen Beitrag: Gemeinsam Lesen #16 - Das Jahr der Flut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jacy,
      ja, ich war heute um 6 Uhr schon im Fitnessstudio *g* Vor der Arbeit eben :P
      Ich wäre auch lieber im Bett geblieben, aber nützt ja nichts.
      Normalerweise bin ich auch nicht der Bollywoodfan, aber in diesem Buch ist es total witzig, wenn die Protagonistin betrunken anfängt, die Bollywoodfilme nachzutanzen und nachzusingen :D

      Meine erwähnten Bücher solltest du dir tatsächlich mal näher anschauen, wenn du sie noch nicht kennst *.*
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Guten Morgen,

    dein aktuelles Buch spricht mich leider gar nicht an - Chicklit ist einfach nicht meins und es klingt wirklich sehr kitschig. Trotzdem wünsche ich dir noch viel Spaß!
    Bei mir gibt es auch Bücher die mich sehr berührt habe - dann sind es meist historische Romane und dicke Wälzer, in die ich so richtig abtauchen konnte.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabine,
      schade, dass du solche Bücher nicht magst, aber das ist ja eben auch Geschmackssache :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Ja genau man könnte stundenlang weiter aufzählen ^^

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Inka,
      schön, dass wir da einer Meinung sind ^^
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Guten Morgen
    Dein Buch kenne ich gar nicht, muss es mir mal genauer ansehen.
    Ich könnte auch ewig lang aufzählen, wenn es um Bücher geht, wegen deren Ende ich niedergesclagen war ^^

    HIER ist mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katy,
      das Buch ist auch relativ neu :)
      Ich schau direkt mal bei dir vorbei!
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Guten Morgen! :)

    Schön, dass dir dein Buch bisher so gut gefällt. Ich mag Liebesgeschichten für Zwischendurch auch total gerne. :D Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Lesen! "Bernsteintränen" von Isabelle Jardin habe ich auf dem SUB und Julie Kagawas "Talon" möchte ich auch bald lesen.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    Gemeinsam lesen bei BookBlossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nina,
      dann ist mein aktuelles Buch bestimmt auch was für dich :)
      Übrigens solltest du Bernsteintränen und Talon schnellstmöglichst lesen :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Guten Morgen :)
    Freut mich, dass dir deine aktuelle Lektüre so gut gefällt. Dem Klappentext entsprechend scheint es eher weniger ein Buch zu sein, welches ich genießen würde. Ab und zu brauch aber auch ich kitschige Liebesgeschichten :)

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Isabell,
      wieso würdest du das Buch nicht genießen? :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Hallo Charleen,

    dein jetziges Buch sagt mir leider gar nichts. Am Ende eines Buches war ich noch nie niedergeschlagen. Ich hatte eher das Gefühl, dass es schade ist, aber das war es dann auch ;)

    Liebe Grüße,
    Yunika

    P.S. ich habe dich gerade getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yunika,
      schade, dass du noch nie dieses Gefühl bei Büchern hattest. Vielleicht solltest du mal die Bücher lesen, die ich genannt habe *g*
      Vielen Dank übrigens auch fürs Taggen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Huhu,

    Das Cover deines aktuellen Buches ist richtig toll.

    Oh, ja Talon auch auf jeden Fall. Ich sag nur Garret. Wobei es bei meinem aktuellen Buch Hope forever noch schlimmer ist.

    Hier kommt mein Beitrag:

    GemeinsamLesen mit Hope forever

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly,
      wir haben wohl ziemlich den gleichen Geschmack *g*
      Garret ja sowieso ♥♥♥ Und bei Hope Forever.... *schmacht*
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ja, scheint so. Vielleicht sollten wir den mal irgendwie abgleichen. Also den Geschmack.

      LG Corly

      Löschen
  11. Hallo Charleen,

    das Cover sieht echt einladend aus ;)
    bin gespannt auf deine Rezension dazu!

    Bei mir kommt es auf das Buch an, aber niedergeschlagen bin ich nicht wirklich. Jedoch wenn mir ein Charakter gefällt oder die Geschichte, schwärme ich gerne davon ;)

    HIER ist mein Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katha,
      ich finde ja, dass das Cover mehr ein Filmcover ist als ein Buchcover.... Irgendwie... Aber es ist trotzdem mega toll *.*
      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Huhu Charleen,

    Kitsch? Okay, nein, ich bin weg. :D
    Aber ich wünsch dir ganz viel Spaß mit diesem Buch, es freut mich, dass es dir bisher gefällt. :)

    Oh ja, diesen Abschiedsschmerz kenne ich auch. *schnief* Besonders im Gedächtnis geblieben ist mir da natürlich "Harry Potter". Ich fand das Ende perfekt. Genau so sollte ein Abschluss sein, denn obwohl ich traurig war, war ich auch überzeugt, dass alles gut werden wird. Hach. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Elli,
      ich weiß ja, dass du auf so etwas überhaupt nicht stehst *g* Damit kann ich dich jagen :D
      Ich finde Abschiedsschmerz sehr schlimm :( Fast schon wie Liebeskummer... aber nur fast *g*
      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Für meine vierte Frage musste gleich eine ganze Reihe herhalten. Weisst du, welche das sein könnte?
    Hier findest du die Antwort: http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2016/03/gemeinsam-lesen-8316.html

    Ganz liebe Grüsse und ich bin schon ganz gespannt auf die Rezi zu deinem aktuellen Buch
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Livia,
      habe die Antwort gefunden und mal direkt bei dir kommentiert *g*
      Liebe Grüße

      Löschen
  14. Hallo, Charleen!
    Uuuh, das klingt kitschig. Schon allein, wenn ich das Wort Bollywood nur höre, will ich schon zu singen anfangen. Was vielleicht nicht gerade die beste Idee ist, weil mir schon den ganzen Tag die "Ghostbusters"-Melodie im Kopf herumgeistert. :D
    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß mit deinem Buch.
    Schönen Tag noch!
    LG, m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tirilu,
      ich bin ja eigentlich überhaupt kein Bollywood-Fan, aber in dem Buch ist gerade so wenig Bollywood enthalten, dass es genau die richtige Prise ist :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  15. Hey Charleen :)

    Das Buch hört sich interessant an. Ich wünsche dir noch viel Spaß damit. :)

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anni,
      vielen Dank. Das werde ich hoffentlich haben *g*
      Liebe Grüße

      Löschen
  16. Huhu Charleen,

    mich machen Abschiede auch immer traurig, besonders wenn mir die Charaktere ans Herz gewachsen sind. Ganz spontan viel mir eine meiner Lieblingsreihen ein, aber es haben auch schon andere Bücher geschafft mich nach dem Ende traurig zurückzulassen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,
      schön, dass es dir auch wie mir ergeht *g*
      Liebe Grüße

      Löschen
  17. Huhu!

    Ich bin heute nicht dabei und komm nur mal kurz vorbei gehuscht, um dir zu sagen, dass Du von mir eine Email im Postfach hast.

    Lg Mone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mone,
      die habe ich gefunden ♥
      Vielen Dank :D
      Liebe Grüße
      Charleen

      Löschen
  18. Huhu Charleen,

    dein CR schaut ja richtig toll aus! :) Viel Spaß dir damit! :)

    Ich bin auch so. Wenn ich meine Bücher liebe, bin ich sehr niedergeschlagen, wenn es endet

    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mii,
      ich finde das Cover auch toll *.*
      Schön, dass es uns beiden bei Frage 4. gleich ergeht.
      Liebe Grüße

      Löschen
  19. Hi Charleen,

    auch ein Buch ist eindeutig nix für mich.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey André,
      das habe ich mir fast schon gedacht *g*
      Liebe Grüße

      Löschen
  20. Guten Morgen Charleen,

    von dem Buch habe ich schon viel gesehen / gelesen. Irgendwie macht das ja grad so die Runde. :)
    Interessant klingt es ja, aber ich glaube, das wäre nichts für mich.
    Ich warte mal deine Rezension ab. :)

    Liebe Grüße, Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yvi,
      vielleicht liegt es daran, dass es gerade erst erschienen ist :) Ich hab ja leider nur noch 30 Seiten vor mir :(
      Liebe Grüße

      Löschen
  21. Huhu Charleen :)

    Und auch hier ein herzliches "Sorry für die Verspätung" *g*
    Dein aktuelles Buch kenne ich noch gar nicht, nach deiner positiven Meinung dazu werde ich es mir aber gleich mal genauer ansehen ;)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen