[Aktion] SuB-Sonntag #1




Guten Morgen,

heute bin ich zum ersten Mal bei der Aktion "SuB-Sonntag" von Bookwavemiri dabei.

Es gibt dort jeden Sonntag eine Frage zum SuB!

Heutige Frage:

Welches ist das Buch, das am längsten auf eurem SuB liegt? Warum liegt es denn schon so lange dort?

Ich muss gestehen, dass ich es gar nicht so recht weiß. Ich habe aber zwei Bücher bei denen ich mir sicher bin, dann sie schon sehr lange dort sind. 

"Er ist wieder da" von Timur Vermes


und...

 "Der fremde Wille" von Markus C. Schulte von Drach.

Inhalt:
Er muss es immer wieder tun - Er hat keine Wahl - Du bist nirgendwo sicher
Eine Sonderkommission ermittelt in einer beunruhigenden Mordserie im Englischen Garten. Dabei mangelt es nicht an Spuren - doch nichts bringt sie auch nur in die Nähe eines Verdachts. Dann schlägt der Mörder immer wieder zu. Und München hat er längst verlassen. Die Suche nach dem Täter wird zu einem weltweiten Wettrennen, das die Ermittler an ihre Grenzen führt: Etwas lässt sich nicht mehr aufhalten.
Hauptkommissar Hans Bauer arbeitet an einer Mordserie im Englischen Garten. Bisher ermittelt seine Soko ohne sichtbaren Erfolg. Die Frauen wurden scheinbar zufällig zu Opfern. Ihr Umfeld ist unverdächtig. Das Vorgehen des Täters ist immer gleich. Auch die Spuren am Tatort sind eindeutig: Der Mörder hat jede Menge DNA und Fingerabdrücke hinterlassen. Sonderkommission, Gerichtsmedizin, modernste Kriminalistik – doch kein brauchbarer Hinweis, nicht der leiseste Verdacht. Dann werden weitere brutale Überfälle aus Hawaii, Schottland und Boston gemeldet. Fieberhaft arbeiten die Experten von FBI, Scotland Yard und BKA an einem Profil. Sie sind sich ihrer Vorgehensweise so sicher, dass sie beinahe die wichtigste Spur übersehen:die Morde selbst.In einer Welt, in der klassische Untersuchungsmethoden altmodisch geworden sind, wo sich neuste wissenschaftliche Erkenntnisse durchsetzen, sucht Bauer einen rätselhaften Mörder. Wie ein Schatten überfällt der Mörder seine Opfer, wie ein Schatten bewegt er sich durch das Netz der Ermittlungsmaßnahmen. Nichts kann ihn stoppen.




Beide Bücher habe ich gekauft, weil ich den Inhalt ansprechend fand.... Aber jetzt reizen sie mich irgendwie überhaupt nicht mehr, so dass sie wohl auch noch eine Weile liegen bleiben werden.

Kommentare:

  1. Hey Charleen ♥

    ach sowas kenne ich ja leider...
    Manche Bücher sind auch so aus Launen gekauft und ich werde sie nicht wirklich irgendwann lesen. Oder ich vergesse, wie toll doch der Vorband war...
    Naja vielleicht liest du es ja irgendwann und wirst eines besseren belehrt ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sine,
      es ist wirklich schade um die Bücher... vielleicht sind sie ja irgendwann nochmal dran :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo!
    Ein interessanter Post. Ich glaub wir alle haben da unsere SuB-Leichen. Leider! :'D
    Dein Blog gefällt mir übrigens richtig gut, da bleibe ich gleich als Leserin. :)

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lisa,
      ich freue mich, dass ich dich als Leserin gewinnen konnte :)
      Ich schau auch direkt mal bei dir vorbei.
      Liebe Grüße

      Löschen