[Rezension] Bianca Heidelberg & Björn Sünder - Mordsdelikatessen



Seiten 248
Verlag: - 

Taschenbuch: 10,99 €
E-Book: 3,99 €

Mörder mit Gewissen, wehrhafte Opfer und mysteriöse Todesfälle

Ein Flusspferd wird zur Waffe. Ein Therapieversuch endet im Desaster. Ein Buch entscheidet über Leben und Tod. Einem Grabräuber werden seine Taten zum Verhängnis.
Zum Cover: 
Das Cover finde ich sehr ansprechend, obwohl es keinen richtigen Bezug zum Inhalt hat.

Zum Buch:
Der Schreibstil der beiden Autoren ist flüssig und sehr gut verständlich. Mit den verschiedenen Kurzgeschichten wechseln sich auch die Autoren ab. Die Geschichten haben eine durchschnittliche Länge von 10 Seiten, wobei einige davon kürzer oder länger sind.
Das Buch ist ideal geeignet für Bus- oder Bahnfahrten, aber auch für Leute, die vor dem Schlafen gern noch ein paar Seiten lesen.

Meistens enden die jeweiligen Geschichten mit dem Tod einer Person.
Keine Kurzgeschichte ähnelt der anderen uns es werden verschiedene Möglichkeiten des Sterbens vorgeführt, so zum Beispiel Mord durch verschiedene Tatwerkzeuge, Intrigen, Selbstmord oder aber auch Herzinfarkte. Mir wurde nie langweilig und ich musste hin und wieder auch mal Schmunzeln.


Ein tolles Buch voll mit Kurzgeschichten, die mich sehr unterhalten haben. Die Geschichten sind Ideal für Bus- und Bahnfahrten, oder wenn man ein paar Seiten vor dem Schlafengehen lesen möchte.


5/5 Punkte
(Perfekt!)

Vielen Dank an die Autoren zur Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Kommentare:

  1. Hey meine Liebe,

    das ist zwar jetzt nicht ganz so meins, aber es hört sich trotz allem nicht schlecht an. ;o)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ruby,
      ich habe auch seit langem keine Krimis mehr gelesen. Trotzdem hat es mir sehr gut gefallen und ich musste auch immer mal wieder schmunzeln *g*
      Danke, dass du vorbei geschaut hast ♥
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hey Charleen,
    ich deine Rezi hat mich neugierig auf das Buch gemacht und vermutlich wird es bald bei mir zu Hause landen :)

    Ich habe übrigens auf meinem Blog eine Aktion gestartet und ich würde mich sehr freuen, wenn du teilnehmen würdest.

    SuB - Sonntag

    Liebe Grüße Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Miri,
      ich freu mich, dass du neugierig geworden bist!
      Die Aktion finde ich übrigens gut und werde sie am Wochenende mal auf meiner Aktionsseite verlinken :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu,

    der Preis geht gerade noch O.K. für ein TB mit dieser Seitenzahl, deshalb gerne auf meine WuLi.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Karin,
      das freut mich :) Ich kann es wirklich nur empfehlen!
      Berichte mal, wenn du es gelesen hast :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. 1 Jahr feiert das Buch jetzt und ich hatte bis dato noch gar nix davon gehört.
    Echt schade, was ich da verpasst hätte.

    Was ich bisher gelesen habe, ist echt interessant.Das Buch steht schon auf meiner WuLi☺

    AntwortenLöschen
  5. oh verdammt schon wieder so ein Buchhäppchen für mich ist und auch endlich mal wieder was aufregendes mit Kurzgeschichten :-D AHHHHHHHHHHHHH haben mag :-)

    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    nach der Rezi würde ich gerne gleich zu lesen beginnen.

    LG Tina

    AntwortenLöschen