[Aktion] Deutscher Follow Friday #11





Heute bin ich wieder bei der Aktion von Sonja von "A Bookshelf Full of Sunshine" dabei.

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!




Die heutige Freitagsfrage lautet:

"Welche Buchreihe würdest du selbst gerne weiterschreiben?"

Das ist eine schwierige Frage, weil es einfach so viele tolle Reihen gibt, die niemals hätten enden sollen :D

Hier ein paar Beispiele:

  • "50 Shades of Grey" von E. L. James
  • "Selection" von Kierra Cass (also da meine ich die Reihe um America und Maxon ♥)
  • "Harry Potter" von Joanne K. Rowling (Das ist ja mal sowas von klar :D)
  • "Die Tribute von Panem" von Suzanne Collins

Welche fällt euch da spontan ein? :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Charleen :)

    Ich finde Einzelbände kann man in der Regel besser weiterspinnen, als Reihen, weil die doch meistens Rund am Ende sind. Was mir allerdings spontan einfallen würde, wäre die Edelstein Reihe von Kerstin Gier. Hier
    geht es zu meinem Beitrag.
    Liebe Grüße,
    Michi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    nun ich bin ein Fan von der Buchreihe " Vollendet" des Autoren Neal Shuserman ...da gibt es schon 3 Bände dazu und leider so wie es scheint geht es nur im Englischen möglicherweise mit dieser tollen Geschichte weiter...

    deshalb wäre es durchaus einen Versuch wert.

    Vielleicht kennt ja jemanden diese Reihe auch..grasses Thematik, aber gut umgesetzt und es stimmt wirklich sehr nachdenklich ...wohin unsere Gesellschaft auch durch die Medizin möglicherweise mal hin drifften
    könnte...oh weh..

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Karin,
      ich kenne die Reihe leider nicht... Da hab ich wohl etwas verpasst... Aber ich lese ja leider keine englischen Bücher.
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Huhu, Charleen,

      ja die ist wirklich toll und mein Problem ist auch..ich lese nichts auf englisch, weil ich es einfach nicht kann.

      LG..Karin...

      Löschen
  3. Hallo,
    ich bin eigentlich mit den meisten Reihen ganz zufrieden, so wie sie sind. Man kann eine Geschichte auch zu Tode erzählen. Irgendwann muss einfach mal Schluss sein. Ganz davon abgesehen, dass ich gar keine Fortsetzung schreiben könnte ;)
    Liebe Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    mir geht es bei "Harry Potter" so ähnlich wie Dir! Da war ich auch nicht so ganz zufrieden mit...
    Bei mir ist das eher so, dass ich während des Wartens auf das nächste Buch der die Story weiterspinne und dann entweder erfreut, überrascht oder enttäuscht bin. Welche Bücher das noch so betrifft, erfährst Du hier.
    xoxo, Jade

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich habe noch ganz selten ein Buch erwischt, wo mich das Ende enttäuscht hat. Meist gefällt mir dann die ganze Geschichte nicht und das Ende ist dann das Tüpfelchen auf dem i.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen