[Aktion] SuB am Samstag #4




Ich mache mal wieder bei der Aktion "SuB am Samstag" mit. Es geht dabei darum, drei Bücher von seinem SuB vorzustellen. Dafür habe ich mir heute drei Bücher von ein und derselben Autorin gewählt. Ich hoffe, dass ich bald zu den Büchern komme :)





Inhalt:
Scheiße! Sie ist es! Siedendheiß durchläuft es meinen Körper. Gott, diese Stimme! Allein schon wie mein Vorname über ihre rosa Lippen kommt, bringt mich um den Verstand. Leon ist der Playboy der Schule, doch sein Herz gehört nur einer Frau: seiner ehemaligen Mathenachhilfe Alex. Als seine Eltern der anstößigen Beziehung auf die Schliche kommen, müssen sich Leons und Alex Wege trennen. Fast vier Jahre später stolpert Alex erneut in Leons Leben und bringt es gehörig durcheinander. Denn nun steht sie als ausgebildete Lehrerin vor ihm und ein Zusammensein scheint unmöglich... "Ungenügend" ist ein New Adult Roman über die verbotene Liebe zwischen Lehrerin und Schüler, gepaart mit prickelnder Erotik.



Inhalt:
Eine Halbelfe! , ruft der Ritter angewidert und spuckt auf den Boden neben mir aus. Ich dachte, diese Missgeburten hätte man ausgerottet! Sie haben sie gesehen! Sie haben meine Ohren gesehen! Sie wissen, was ich bin! Von den Elfen verachtet und den Menschen gefürchtet hat sich die Halbelfe Fye in die Abgeschiedenheit zurückgezogen. Doch sie wird enttarnt und gefangen genommen und an der Schwelle von Leben und Tod gerät sie in eine uralte Fehde. Wer meint es ehrlich mit ihr der verfluchte Prinz oder der strahlende Ritter?




Inhalt:
"Ich bin Nemesis. Ich verliere nie. Vor allem nicht gegen jemanden wie ihn."
Evelyn Porter, genannt Nemesis, ist die beste Gamerin der Welt. Mithilfe einer neuen Technologie gerät sie in eine Spielwelt, aus der sie jedoch nicht mehr entkommen kann. Um sich wieder auszuloggen, hat sie nur eine Möglichkeit: das Spiel zu beenden. Dazu muss sie mit der Hilfe von vier Wächtern die Göttin Gaia aus ihrem jahrhundertelangen Schlaf erwecken.
Gefangen in einer Welt aus Gier und Intrigen, muss Evelyn sich für einen Weg entscheiden, um endlich wieder nach Hause zu kommen.
Doch wem kann sie wirklich vertrauen – ihren Wächtern oder den realen Menschen aus ihrer Welt?



Kennt ihr die Bücher? Wenn ja, wie haben sie euch gefallen?

Leider bin ich verreist und komme erst am Montag wieder, so dass ich bei euch nicht zurück kommentieren kann.

Kommentare:

  1. Huhuu!
    Also, ich habe alle Bücher gelesen und mir hat jedes sehr gut gefallen - besonders "Nemesis". "Divinitas" gehört aber auch zu meinen Lieblingen. ;) Bin echt gespannt, wie dir die Bücher von Asuka Lionera gefallen werden! Wünsch dir schon mal viel Spaß beim Lesen! :)

    LG von Nicole "MissyFoo"

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe Divininats Gelesen und fand es ganz gut :)

    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    habe sie durch die verschiedenen Blogtour schon etwas kennengelernt, aber leider noch nicht selber gelesen.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Charleen ♥
    Die Bücher kenne ich leider alle nicht. Fallen jetzt auch nicht unbedingt in mein Beuteschema. Aber ich hoffe, dass sie dir gefallen werden und du sie bald lesen wirst :)
    "Divinitas" würde mich vom Klappentext her noch am meisten ansprechen :)

    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Jacky ♥
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Charleen!

    Tolle SuB Bücher sind das und noch dazu so abwechslungsreich! "Ungenügen" habe ich nun schon total lange im Auge. Irgendwie schreckt mich aber die Lehrer-Schüler-Beziehung ab. xD Dieses wär das erste Buch mit einem solchen Schwerpunkt, das ich lesen würde. Da warte ich wohl noch gespannt wie es dir gefallen wird. :) Viel Saß beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen