Monatsrückblick August 2016



Guten Morgen meine Lieben ♥

Und schon wieder haben wir einen neuen Monat. Deshalb gibt es heute wie gewohnt meinen Monatsrückblick.

Gelesen: 10 | gelesene Seiten: 3.755 | Neuzugänge: 24
ø gelesene Seiten pro Tag: 121 | ø Seiten pro Buch: 375,5


[Aktion] Gemeinsam Lesen #42


Guten Morgen :)

Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?





Ich lese "Zersetzt" von Lena Sander und bin bei 38 %.

Inhalt:

Es kann jeden treffen – nächste Woche – morgen – heute – jetzt!

Die schrecklichsten Storys schreibt oft das Leben selbst. Diese Erfahrung
macht die junge Journalistin Julia Hoven, als sie die Hintergründe einer
mysteriösen Krankheit recherchiert, an der ihr Vater leidet.
Und Julias Vater ist nicht der Einzige ...

Stück für Stück deckt Julia zusammen mit ihrem Kollegen Felix eine
haarsträubende Geschichte auf. Als in ihre Wohnung eingebrochen wird
und ihr jemand offensichtlich nach dem Leben trachtet, stellt sich heraus:
Julia hat sich mächtige Feinde gemacht. Und die werden alles tun, um sie
zum Schweigen zu bringen.

Die Grundidee des Thrillers "Zersetzt" basiert auf wahren Begebenheiten.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"S-S-Sie war nicht beim verabredeten Treffpunkt.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Im Moment weiß ich noch  nicht, was ich von dem Buch halten soll. Einerseits ist die Story total interessant, andererseits macht mir die Autorin zu große Sprünge. Demnach sind einige Szenen einfach zu schnell... Auch der ein- oder andere Zeitsprung hat mich ein wenig verwirrt und ich wusste nicht, ob das nun aktuell wirklich passiert oder nur eine Erinnerung ist.

4. 
Haben Autoren bei dir Star-Charakter?
Es kommt immer drauf an :D Normalerweise eigentlich nicht, aber bei Autoren wie Sebastian Fitzek und Cody McFadyen mach ich eine Ausnahme :)

[Blogtour] Valea Summer - Heartbeat: Ankündigung


Hallöchen meine Lieben!

Ich habe noch eine tolle und spannende Blogtour für euch :)

Diese startet am 4. September 2016.

Es handelt sich dabei um "Heartbeat: Melodie des Herzens" von Valea Summer, eine wundervolle und tiefgreifende Liebesgeschichte.


Hier ist der Klappentext für euch:
Callas Entscheidung, fernab ihres Heimatortes zu studieren, soll es ihr ermöglichen von vorne zu beginnen. Doch die Schatten ihrer Vergangenheit lasten schwer auf ihren Schultern. Schneller als gedacht holt sie ihr altes Leben ein und ihre Gefühlswelt droht aus den Fugen zu geraten.

Der einzige Lichtblick ist Liam. Seine Nähe fühlt sich gut an, zu gut. Denn Liam verbirgt ein dunkles Geheimnis. Wird es Calla gelingen, der Finsternis zu entfliehen und hinter Liams Geheimnis zu kommen?


Während dieser Blogtour könnt ihr wieder Lose sammeln und ein E-Book und Lesezeichen gewinnen ♥

Wir hoffen, dass viele von euch mitmachen werden. Es lohnt sich :)

[Aktion] Montagsfrage #4



Einen schönen Montagmorgen wünsch ich euch :) Auf das die Woche schnell vorbei geht :D

Seit einer Ewigkeit mache ich mal wieder bei der Aktion von
Buchfresserchen mit.

Die Montagsfrage ist ein wöchentliches Event. Meistens wird schon kurz nach Mitternacht eine Frage zu dem Thema Bücher gestellt. Ab da hat man sieben Tage Zeit die Frage zu beantworten.

Heute gibt es eine Kreativpause und man kann sich eine ältere Frage aussuchen. Ich habe dies von letzter Woche gewählt:

Wie kommst du mit einem offenen Ende oder einem Cliffhanger klar?

Ich muss sagen, dass ich kein Freund von Cliffhangern bin. Erst recht nicht, wenn das Buch mitten in einer spannenden Szene endet. Es kann gerne Buchfortsetzungen geben und das Buch darf auch gern noch ein paar Fragen offen lassen, aber mitten in der Szene?! Das finde ich immer ganz furchtbar, besonders wenn man noch Monate auf die Fortsetzung warten muss :(

Wie seht ihr das?

[Leseliste] September 2016


Liebste Leser,

heute ist es Zeit, euch meine Leseliste für September 2016 zu präsentieren. Da ich im August andere Bücher dazwischen geschoben habe, sind noch vier vom letzten Monat drauf.


Wie Monde so silbern
Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …


[Blogtour] Sophie Hilger - Physis: Ankündigung


Hallöchen meine Lieben!

Ab dem 04.09.2016 startet noch eine neue tolle und aufregende Blogtour!

Es handelt sich dabei um "Physis" von Sophie Hilger.


Hier habe ich den Klappentext für euch:

Eine verheerende Ölkatastrophe hat die Wasserreserven auf der Erde stark dezimiert und eine Zeit der Einschränkungen und Angst beginnt. Inmitten des Chaos ist die toughe Systementwicklerin Emma Winter an einem bahnbrechenden Projekt beteiligt, welches die Wasserbestände der Welt wieder auffüllen soll. Dass sie dabei in eine übermächtige Verschwörung hineingeraten ist, bemerkt sie viel zu spät. Eine Gruppe Terroristen will das Projekt mit aller Macht verhindern. Doch dann beginnen die Grenzen zwischen Gut und Böse zu verschwimmen und vor Emmas Augen eröffnet sich eine neue, unbekannte Welt.
Welches Geheimnis hütet der wortkarge Terroristenanführer Sean? Woher stammt die futuristische Ausrüstung der Männer? Und ist Emma bereit, für das Schicksal der Erde ihren moralischen Grundsätzen zu entsagen?


Auch könnt ihr wieder etwas gewinnen - zwei E-Books werden vom Verlag gestellt.

Ich kann euch das Buch nur empfehlen. Es ist sehr außergewöhnlich und teilweise auch sehr beängstigend.

Wir freuen uns natürlich, wenn viele von euch mitmachen :)

[Rezension] Jennifer Alice Jager - Secret Woods: Das Reh der Baronesse


Verlag: Impress
Seiten: 300

Gebundene Ausgabe: -
E-Book: 3,99 €


Anstatt den Zwängen des Königshofs zu unterliegen, trainiert Nala lieber das Bogenschießen und gerät in Raufereien mit ihrem Bruder Dale. Aber als ihr Vater, der Baron von Dornwell, eine neue Frau auf das Anwesen bringt, sieht sie ihr Glück schwinden. Die Komtesse ist hochnäsig und böswillig, dennoch ist Nalas Vater ihr vollkommen verfallen. Als Nala schließlich das dunkle Geheimnis der Komtesse aufdeckt, ist es bereits zu spät. Sie setzt alles daran, ihre Familie vor der bösen Stiefmutter zu retten. Doch schon bald steht nicht nur das Leben ihres Bruders auf dem Spiel. Auch ihr eigenes Herz ist in Gefahr – und das des fremden Jägers mit dem verschmitzten Lächeln und den blaugrauen Augen…

[Aktion] Show it Friday #5




Heute bin ich wieder bei der Aktion "Show it Friday" mit dabei.

Der Show it Friday ist eine Aktion von Sunny und Jenny. Es geht darum, ein Buch zu einem bestimmten Thema oder einem bestimmten Merkmal zu zeigen. Dabei ist es egal ob ihr das Buch schon gelesen habt, es auf eurem SuB liegt oder auf eurer Wuli steht. Zu diesem Buch werden dann 3 Fragen beantwortet.

[Rezension] Matt Ralphs - Fire Girl: Gefährliche Suche


Verlag: bloomoon
Seiten: 320

Gebundene Ausgabe: 14,99 €
E-Book: 12,99 €


Hazel Hooper hat die ersten zwölf Jahre ihres Lebens auf einer Waldlichtung verbracht, die von ihrer Mutter Hecate durch einen Zauberbannkreis von der Außenwelt abgeriegelt wurde.

Hazel sehnt sich danach, die Welt draußen kennenzulernen. Aber am allermeisten wünscht sie sich, endlich selbst magische Fähigkeiten zu entwickeln. Als ihre Mutter von einem gefährlichen Dämon entführt wird, erwachen Hazels Zauberkräfte - dennoch gelingt es ihr nicht, ihre Mutter zu retten.

Nun ist sie ganz auf sich allein gestellt – vielleicht nicht ganz allein, denn Hazel hat irrtümlich eine kleine Haselmaus verzaubert, die ihr nun als verlässlich missgelaunter Gefährte zur Seite steht. Gemeinsam machen sich das Mädchen und die Maus auf, um den Dämon zu verfolgen und Hecate zu befreien. Doch schnell muss Hazel feststellen, dass das Leben außerhalb der Lichtung weitaus gefährlicher ist, als sie angenommen hatte. Gnadenlose Hexenjäger bevölkern die Landstriche – und die wenigen verbliebenen Hexen schrecken nicht davor zurück, sich die Macht der gefährlichen Dämonen zunutze zu machen, um sich zu verteidigen.

Als Hazel den jungen David trifft, den Gehilfen des genialen - doch unglücklicherweise meist betrunkenen - Dämonenjägers Titus schöpft sie Hoffnung; doch sie ahnt noch nicht, dass der Junge und sein Meister auch berühmt dafür sind, Hexen aufzuspüren …

[Blogtour] Janine Tollot - Die Legende von Oasis: Ankündigung



Hallöchen meine Lieben!

Ab dem 01.09.2016 startet wieder eine neue tolle und aufregende Blogtour! 


Es handelt sich dabei um "Die Legende von Oasis" von Janine Tollot. Das Cover allein ist doch schon der Hammer, oder? :D

Ihr könnt natürlich auch wieder etwas gewinnen. Dieses mal wird es drei Printbücher geben!


Wir freuen uns natürlich, wenn viele von euch mitmachen :)

[Aktion] Gemeinsam Lesen #41


Guten Morgen :)

Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese "Fire Girl - Gefährliche Suche" von Matt Ralphs und bin bei 56 %.

Inhalt:

Hazel Hooper hat die ersten zwölf Jahre ihres Lebens auf einer Waldlichtung verbracht, die von ihrer Mutter Hecate durch einen Zauberbannkreis von der Außenwelt abgeriegelt wurde.

Hazel sehnt sich danach, die Welt draußen kennenzulernen. Aber am allermeisten wünscht sie sich, endlich selbst magische Fähigkeiten zu entwickeln. Als ihre Mutter von einem gefährlichen Dämon entführt wird, erwachen Hazels Zauberkräfte - dennoch gelingt es ihr nicht, ihre Mutter zu retten.

Nun ist sie ganz auf sich allein gestellt – vielleicht nicht ganz allein, denn Hazel hat irrtümlich eine kleine Haselmaus verzaubert, die ihr nun als verlässlich missgelaunter Gefährte zur Seite steht. Gemeinsam machen sich das Mädchen und die Maus auf, um den Dämon zu verfolgen und Hecate zu befreien. Doch schnell muss Hazel feststellen, dass das Leben außerhalb der Lichtung weitaus gefährlicher ist, als sie angenommen hatte. Gnadenlose Hexenjäger bevölkern die Landstriche – und die wenigen verbliebenen Hexen schrecken nicht davor zurück, sich die Macht der gefährlichen Dämonen zunutze zu machen, um sich zu verteidigen.

Als Hazel den jungen David trifft, den Gehilfen des genialen - doch unglücklicherweise meist betrunkenen - Dämonenjägers Titus schöpft sie Hoffnung; doch sie ahnt noch nicht, dass der Junge und sein Meister auch berühmt dafür sind, Hexen aufzuspüren …


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Sie stellte die Tasse auf dem Boden ab und faltete die Hände in ihrem Schoß.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch liest sich recht schnell, aber leider tue ich mich schwer damit. Es ist einfach zu lesen, aber ich mag die Charaktere nicht. Ihnen fehlt es irgendwie an Tiefe und deshalb sind sie relativ blass. Die Protagonistin ist 12 Jahre alt und entsprechend naiv und impulsiv. Die ganze Story konnte mich bislang leider auch noch nicht überzeugen :(

4. 
Hast du eine Mindest- oder Höchstmenge an Seiten, die du liest?
Nein, das habe ich nicht. Ich lese ungern sehr dünne Bücher und greife lieber zu dickeren. Trotzdem ist auch mal das ein oder andere dünnere Buch dabei. Das dickste, welches ich bisher gelesen habe, hatte ungefähr 1.000 Seiten. Das dünnste hatte ungefähr 80. Das variiert also sehr stark.

[Aktion] Cover Monday #21




Moin moin meine Lieben,

heute bin ich wieder beim Cover Monday dabei.
Die Aktion wird weiterhin von The emotional life of books veranstaltet.


Diese Woche habe ich mich für das neue Buch "Physis" von Sophie Hilger entschieden:

Neuerscheinungen September 2016


Guten Morgen!

Heute zeige ich euch wieder ein paar Bücher, die im September neu erscheinen. Das sind sogar diesmal echt wieder eine Menge :D

[Rezension] Aimée Carter - Animox: Das Heulen der Wölfe


Verlag: Oetinger
Seiten: 384

Gebundene Ausgabe: 14,99 €
E-Book: 11,99 €

Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des „Beast King“ ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann?

[Aktion] Top Ten Thursday #25


Wie üblich bin ich wieder bei den Top Ten Thursday dabei. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Steffis Bücher Bloggeria, lesen. 


Unser Thema heute: 

Wenn du nur zehn deiner Bücher behalten dürftest, welche wären es?

[Rezension] Janine Tollot - Die Legende von Oasis



Verlag: Books on Demand
Seiten: 428

Taschenbuch: 12,99 €
E-Book: 2,99 €

- Hier bei Amazon kaufen -
Brielle ist ein rebellisches Mädchen, das ihr Leben auf einem Segelschiff verbringt und täglich auf der Suche nach Abenteuern ist. Seit Kindertagen träumt sie davon, so wie die Orkusianer, eine Fischflosse zu haben und durch die Meere von Oasis zu schwimmen. Eines Tages macht sie unter Deck eine grausige Entdeckung: ein Gefangener, von dem niemand sonst auf dem Schiff zu wissen scheint. Dieser behauptet, der vergessene Gott Isea und König der Orkusianer zu sein. Brielles Mutter, so behauptet er, die selbst eine Göttin sei, habe ihn gefangen genommen, um sich an ihm zu rächen.
Brielle ist misstrauisch, aber könnte Isea ihre Chance sein, um endlich eine Orkusianerin zu werden – ihre Chance auf Freiheit?
Doch sie hat keine Zeit, ihre Entscheidung zu überdenken, denn sie wird vom Strudel der Ereignisse mitgerissen. Die zornige Göttin Este rüstet zum Krieg, um die sechs Unterwasserreiche von Oasis zu zerstören. Und Brielle findet sich plötzlich inmitten eines schrecklichen Feldzugs wieder – angefacht von ihrer eigenen Mutter.

[Blogtour] Märchentour: Auslosung

[Banner entfernt]


Liebe Leser,

vielen Dank für eure tolle Beteiligung an der Blogtour.

Hier sind nun unsere Gewinner: 



 Platz 1: Sinabell Taschenbuch + Goodies hat gewonnen:

Richanni


Platz 2: zwei eBooks nach Wahl (Sinabell, Being Beastly oder Secrets Woods Band 1) hat gewonnen:

Shuting D.

Platz 3: ein eBook nach Wahl (Sinabell, Being Beastly oder Secrets Woods Band 1) hat gewonnen:

Kosmeticca
 


Herzlichen Glückwunsch!

Liebe Richanni, melde du dich bitte mit deiner Anschrift und Shuting D. meldet sich mit ihren zwei Wunschebooks + Format und Kosmeticca mit ihrem Wunschebook + Format bis Mittwoch 23:59 Uhr unter Buecherfarben@outlook.de! Als Betreff bitte "Jennifer Alice Jager" angeben.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen!

[Aktion] Gemeinsam Lesen #40


Guten Morgen :)

Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?





Ich lese "Animox" von Animee und bin auf Seite 90

Inhalt:
Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des „Beast King“ ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die Wendeltreppe führte auf einen Gang, der, wie die obere Etage, von der Natur eingenommen worden zu sein schien.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich nehme mit dem Buch an einer Leserunde auf Lovelybooks teil. Bislang habe ich noch nicht so viel geschafft, aber ich hab gestern auch erst angefangen :)
Die ersten Seiten haben mir sehr gut gefallen und ich bin gespannt, wie es weitergeht.

4. 
Welche Neuerscheinung steht auf deiner Wunschliste ganz oben?
Da gibt es doch so einige :) 
Aktuell wäre das wohl "Zurück ins Leben geliebt" von Colleen Hoover.




Inhalt:
Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist.

Gewinnspielauslosung Selection, Totenbraut und Black Out


Soeben habe ich ausgelost.

Es haben sage und schreibe 40 Leute mitgemacht. Vielen Dank dafür ♥ Das hat mich sehr gefreut.

Ganz oldschool habe ich mit Papierschnipseln ausgelost und nun mach es - wie immer - kurz und schmerzlos.

Die glücklichen Gewinner sind: 

Selection-Paket - Natascha Sünnen

Totenbraut - Mira Reps

Black Out - ThePassionOfBooks 



Herzlichen Glückwunsch :)
Und alle anderen: Seid bitte nicht traurig. Anfang September startet bei mir eine Gewinnspielwoche mit tollen Preisen ♥

Liebe Grüße
Eure Charleen

[Neu] SuB-Zuwachs August 2016



Heute haben wir schon den 15. und deshalb zeige ich euch nun wieder meine bisherigen Neuzugänge.  Dieses mal sind es hauptsächlich E-Books. Ich habe nämlich einen 15 € Gutschein für Amazon gewonnen und mir davon nur E-Books geholt :)



Die Legende von Oasis
Brielle ist ein rebellisches Mädchen, das ihr Leben auf einem Segelschiff verbringt und täglich auf der Suche nach Abenteuern ist. Seit Kindertagen träumt sie davon, so wie die Orkusianer, eine Fischflosse zu haben und durch die Meere von Oasis zu schwimmen. Eines Tages macht sie unter Deck eine grausige Entdeckung: ein Gefangener, von dem niemand sonst auf dem Schiff zu wissen scheint. Dieser behauptet, der vergessene Gott Isea und König der Orkusianer zu sein. Brielles Mutter, so behauptet er, die selbst eine Göttin sei, habe ihn gefangen genommen, um sich an ihm zu rächen.
Brielle ist misstrauisch, aber könnte Isea ihre Chance sein, um endlich eine Orkusianerin zu werden – ihre Chance auf Freiheit?
Doch sie hat keine Zeit, ihre Entscheidung zu überdenken, denn sie wird vom Strudel der Ereignisse mitgerissen. Die zornige Göttin Este rüstet zum Krieg, um die sechs Unterwasserreiche von Oasis zu zerstören. Und Brielle findet sich plötzlich inmitten eines schrecklichen Feldzugs wieder – angefacht von ihrer eigenen Mutter.

[Blogtour] Alia Cruz - Shapeshifter: Dawn - Die Erweckung: Auslosung



Liebe Leser,


vielen Dank für eure tolle Beteiligung an der Blogtour.

Hier sind nun unsere Gewinner: 


1. Preis - 3 x 1 Trinkflasche im Shapeshifter Design
Tiffi2000
Jennifer Siebentaler
Richanni

2. Preis - 1 signiertes Print
Nadine Sko

3. Preis - 1 Handytasche im Shapeshifter Design
Daniela Schiebeck

Herzlichen Glückwunsch! 

Bitte schickt eine E-Mail mit Eurer Anschrift und dem Betreff: Alia Cruz an info@cp-ideenwelt.de


[Rezension] Sylvia Riess - Der Stern von Erui: Heimkehr


Verlag: -
Seiten: 508

Taschenbuch: 17,00 €
E-Book: 1,99 €

- Hier bei Amazon kaufen -
Eine totgeglaubte junge Frau taucht vier Jahre nach ihrem Verschwinden plötzlich wieder auf. Es gibt keine Hinweise, wo sie gewesen ist. Selbst die Polizei kann nur vermuten, wer sie so grausam misshandelt hat. Wie weit diese Vermutungen allerdings von der Wahrheit entfernt sind, wird allen klar, als der Atem der Dunkelheit zum Leben erwacht. Die Yar'Ukhtairi sind Fenia über die Grenzen gefolgt. Wenn sie sich und ihre Freunde retten will, muss sie ihr Schweigen brechen und die magischen Schleier erneut öffnen. - Die Reise beginnt mit der Heimkehr -

[Aktion] Show it Friday #4




Heute bin ich wieder bei der Aktion "Show it Friday" mit dabei.

Der Show it Friday ist eine Aktion von Sunny und Jenny. Es geht darum, ein Buch zu einem bestimmten Thema oder einem bestimmten Merkmal zu zeigen. Dabei ist es egal ob ihr das Buch schon gelesen habt, es auf eurem SuB liegt oder auf eurer Wuli steht. Zu diesem Buch werden dann 3 Fragen beantwortet.

[Aktion] Top Ten Thursday #24


Wie üblich bin ich wieder bei den Top Ten Thursday dabei. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Steffis Bücher Bloggeria, lesen. 


Unser Thema heute: 

10 Bücher, dessen Cover du nicht schön findest

[Rezension] Valea Summer - Heartbeat: Melodie des Herzens


Verlag: -
Seiten: 199

Taschenbuch: -
E-Book: 2,99 €

- Hier bei Amazon kaufen -


Callas Entscheidung, fernab ihres Heimatortes zu studieren, soll es ihr ermöglichen von vorne zu beginnen. Doch die Schatten ihrer Vergangenheit lasten schwer auf ihren Schultern. Schneller als gedacht holt sie ihr altes Leben ein und ihre Gefühlswelt droht aus den Fugen zu geraten.

Der einzige Lichtblick ist Liam. Seine Nähe fühlt sich gut an, zu gut. Denn Liam verbirgt ein dunkles Geheimnis. Wird es Calla gelingen, der Finsternis zu entfliehen und hinter Liams Geheimnis zu kommen?

[Aktion] Gemeinsam Lesen #39


Guten Morgen :)

Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



 

Ich lese "Der Stern von Erui" von Sylvia Rieß und bin auf Seite 304.

Inhalt:
Eine totgeglaubte junge Frau taucht vier Jahre nach ihrem Verschwinden plötzlich wieder auf. Es gibt keine Hinweise, wo sie gewesen ist. Selbst die Polizei kann nur vermuten, wer sie so grausam misshandelt hat. Wie weit diese Vermutungen allerdings von der Wahrheit entfernt sind, wird allen klar, als der Atem der Dunkelheit zum Leben erwacht. Die Yar'Ukhtairi sind Fenia über die Grenzen gefolgt. Wenn sie sich und ihre Freunde retten will, muss sie ihr Schweigen brechen und die magischen Schleier erneut öffnen. - Die Reise beginnt mit der Heimkehr -

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Der Nebel hatte Fenia in einen tiefen und traumlosen Schlaf gerissen, und als sie daraus erwachte, hätte sie nicht sagen können, wie viele Stunden oder gar Tage wohl vergangen waren.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Da das Buch zwei verschiedene Cover hat (je nach Print oder E-Book), habe ich euch einfach mal beide gezeigt.

Bei dem Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar, bei dem ich hin- und hergerissen bin. Die Story an sich finde ich sehr spannend und fesselnd. Sie lässt mich nicht so einfach los und ich möchte gern weiterlesen. Die Autorin hat eine spannende und komplexe neue Welt erschaffen mit einer tiefgreifenden Geschichte. Andererseits gab es besonders auf den ersten 200 Seiten immer wieder Momente, in denen sie wissentlich Lücken eingebaut hat, die sich erst später füllen sollten. Dies hat oft zur Verwirrung geführt und den Lesefluss in den Momenten ein wenig gehemmt. 
Die Handlungsorte werden oft gewechselt, weil es 3-5 Gruppen/Personen gibt, die man immer wieder abwechselnd verfolgt. Da die Kapitel recht kurz sind, sind die Sprünge sehr oft da.

4. 
Gibt es ungelesene Bücher in eurem Regal, die ihr nicht zu eurem SUB zählt?
Nein :) Alle ungelesenen Bücher zähle ich zu meinem SuB :)

[Blogtour] Alia Cruz - Shapeshifter: Dawn - Die Erweckung: Buch- und Autorenvorstellung



Hallo ihr Lieben ♥

Ich darf heute die Blogtour zu "Shapeshifter: Dawn - Die Erweckung" von Alia Cruz eröffnen.

Morgen geht es dann auf "Elchi's World of Books" weiter mit den Shapeshiftern.


Worum geht`s?
Als Colby Montgomery im brasilianischen Dschungel eine nackte, blutverschmierte Frau entdeckt, ahnt er nicht, dass diese Begegnung sein Leben für immer verändern wird.
Bevor er der Frau helfen kann, verschwindet sie spurlos.
Als er mit seinem Freund Hank in die Fänge eines brasilianischen Drogenkartells gerät, ist es die verschwundene Frau, die ihn rettet. Dawn ist eine Gestaltwandlerin – ein Shapeshifter. Entgegen den strengen Regeln, die sie befolgen muss, um das Geheimnis ihrer Existenz zu wahren, hilft sie Colby. Vom ersten Moment an empfindet sie etwas für den attraktiven und mutigen Mann. Doch ihre Rettungsaktion und die verbotene Liebe, bergen tödliche Gefahren für beide Seiten.
Schaffen es Dawn und Colby, Hank zu befreien? Denn nicht nur das Kartell, auch die Shapeshifter werden zur Bedrohung.


  • Das Buch hat 188 Seiten.
  • Es ist als Taschenbuch und auch als E-Book erhältlich.
  • Das E-Book gibt es bereits für 2,99 €.

[Rezension] Audrey Carlan - Calendar Girl: Verführt


Verlag: Ullstein
Seiten: 368

Taschenbuch: 12,99 €
E-Book: 8,99 €

- Hier beim Verlag kaufen -
- Hier bei Amazon kaufen -

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar...

[Aktion] SuB am Samstag #5



Ich mache mal wieder bei der Aktion "SuB am Samstag" mit. Es geht dabei darum, drei Bücher von seinem SuB vorzustellen. 


[Blogtour] Märchentour: Hinter den Märchenkulissen

[Banner entfernt]

Hallo meine Lieben,


gestern durftet ihr ja bereits bei Anni-Chan mehr über die Bücher erfahren.
Heute bin ich die Station bei der Märchentour von Jennifer Alice Jager. 

Bevor es morgen bei Dana weitergeht,  dürft ihr heute mit mir einen Blick hinter die Märchenkulissen werfen. Los geht's!

[Rezension] Mary Kubica - Pretty Baby: Das unbekannte Mädchen

Seiten: 383

Broschiert: 16,99
E-Book: 14,99 €

Schon immer hat Heidi Wood sich gern um andere gekümmert. Doch als sie eines Tages ein mysteriöses obdachloses Mädchen und dessen Baby mit nach Hause bringt, geht sie zu weit! Heidis Mann Chris hat Angst um seine Tochter – und um seine Frau. Denn sie beginnt sich zu verändern, scheint immer mehr in den Bann des unbekannten Mädchens zu geraten.
Chris beginnt zu recherchieren und stößt auf ein schreckliches Geheimnis. Aber um seine Frau und seine Tochter zu retten, scheint es schon zu spät zu sein …

[Gewinnspiel] Selection, Totenbraut und Black Out


Hallo ihr Süßen ♥

Ich habe mal wieder ein Gewinnspiel für euch.

Diesmal könnt ihr ein "Selection"-Paket bestehend aus Band 1 und 2 als Taschenbuch sowie den ersten Zusatzband gewinnen.

Oder aber ihr entscheidet euch für die gebrauchten Bücher "Totenbraut" von Nina Blazon oder "Black Out" von Marc Elsberg. Beide Bücher sind in einem sehr guten Zustand.