[Aktion] Gemeinsam Lesen #41


Guten Morgen :)

Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese "Fire Girl - Gefährliche Suche" von Matt Ralphs und bin bei 56 %.

Inhalt:

Hazel Hooper hat die ersten zwölf Jahre ihres Lebens auf einer Waldlichtung verbracht, die von ihrer Mutter Hecate durch einen Zauberbannkreis von der Außenwelt abgeriegelt wurde.

Hazel sehnt sich danach, die Welt draußen kennenzulernen. Aber am allermeisten wünscht sie sich, endlich selbst magische Fähigkeiten zu entwickeln. Als ihre Mutter von einem gefährlichen Dämon entführt wird, erwachen Hazels Zauberkräfte - dennoch gelingt es ihr nicht, ihre Mutter zu retten.

Nun ist sie ganz auf sich allein gestellt – vielleicht nicht ganz allein, denn Hazel hat irrtümlich eine kleine Haselmaus verzaubert, die ihr nun als verlässlich missgelaunter Gefährte zur Seite steht. Gemeinsam machen sich das Mädchen und die Maus auf, um den Dämon zu verfolgen und Hecate zu befreien. Doch schnell muss Hazel feststellen, dass das Leben außerhalb der Lichtung weitaus gefährlicher ist, als sie angenommen hatte. Gnadenlose Hexenjäger bevölkern die Landstriche – und die wenigen verbliebenen Hexen schrecken nicht davor zurück, sich die Macht der gefährlichen Dämonen zunutze zu machen, um sich zu verteidigen.

Als Hazel den jungen David trifft, den Gehilfen des genialen - doch unglücklicherweise meist betrunkenen - Dämonenjägers Titus schöpft sie Hoffnung; doch sie ahnt noch nicht, dass der Junge und sein Meister auch berühmt dafür sind, Hexen aufzuspüren …


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Sie stellte die Tasse auf dem Boden ab und faltete die Hände in ihrem Schoß.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch liest sich recht schnell, aber leider tue ich mich schwer damit. Es ist einfach zu lesen, aber ich mag die Charaktere nicht. Ihnen fehlt es irgendwie an Tiefe und deshalb sind sie relativ blass. Die Protagonistin ist 12 Jahre alt und entsprechend naiv und impulsiv. Die ganze Story konnte mich bislang leider auch noch nicht überzeugen :(

4. 
Hast du eine Mindest- oder Höchstmenge an Seiten, die du liest?
Nein, das habe ich nicht. Ich lese ungern sehr dünne Bücher und greife lieber zu dickeren. Trotzdem ist auch mal das ein oder andere dünnere Buch dabei. Das dickste, welches ich bisher gelesen habe, hatte ungefähr 1.000 Seiten. Das dünnste hatte ungefähr 80. Das variiert also sehr stark.

Kommentare:

  1. Hey

    Oh das hört sich ja nicht so gut an :( so junge Protagonisten sind immer schwierig finde ich.
    Vielleicht wird es ja noch besser?

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich kann dich sehr gut verstehen. Ich habe auch immer so meine Probleme mit zu jungen Protagonisten. Da fühle ich mich gleich doppel so alt (okay, bei 12 stimmt das sogar).

    Ich achte auch nicht so auf die Seitenzahlen der Bücher :)

    Liebste Grüße,
    Shellan ♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Charleen

    Wenn die Geschichte passt ist es mir egal wie alt die Protagonisten sind.

    Liebe Grüße, Gisela

    mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)

    Ohjee wie schade :( Ich hoffe das nächste Buch wird besser :)
    Ich habe auch kein Seitenlimit, ich lese einfach was mir gefällt.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Mein Beitrag ;)

    AntwortenLöschen
  5. HI du
    na dann hab ich ja Glück das der Verlag auf meinen Buchwunsch nicht reagierte, allgemein ist der Verlag leider irgendwie nicht mehr für mich erreichbar.
    Aber angelacht hatte mich das Buch, denn es wirkte wirklich toll. Danke für deine Meinung :).
    Liebe Grüße Nicole -> mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)
    Es gibt nichts schlimmeres als unsympathische Charaktere. Die können einem die ganze Story versauen, ein Grund warum ich die HoN Reihe abgebrochen habe.
    Aber das Cover ist schön :)
    Mein Beitrag
    Liebste Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)
    Ich finde es ja jedes Mal wieder schön, bei dir vorbeizusehen, weil ich bei dir immer Bücher entdecke, die ich nie zuvor gesehen habe :D
    Schade allerdings, dass dir das Buch bisher nicht zusagen kann. Aber leider können unsympathische Charaktere einem echt viel versauen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    das Buch hat mir gut gefallen, aber ich kann verstehen, wieso du ein Problem mit Hazel hast. Ihre Art ging mir auch auf die Nerven, aber immerhin ist sie tatsächlich 12 und daher unbedarft und naiv, von daher fand ich es irgendwie auch gut, dass ihre dämlichen Pläne schiefgegangen sind. Bei älteren Protagonisten stört es mich mehr, wenn sie sich so aufführen. Ich hoffe, dass das Buch dich noch mehr packen wird :)
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hi,

    oh ja das kenne ich. Es ist schwer, in eine Geschichte reinzukommen, wenn die Charaktere einem nicht zusagen :/

    Ich drück dir die Daumen, dass es noch besser wird und wenn nicht, dass das nächste Buch wieder mehr deinen Geschmack trifft ♥

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  10. Wenn man die Charaktere nicht mag, hat ein Buch es leider immer schwer. Bei dem was du erzählst, kann ich das aber gut nachvollziehen. Das wäre mir auch zu anstrengend.
    Oh, du hast die Frage ganz anders interpretiert. Auf anderen Blogs wurde sie so aufgefasst, dass man sich zum Beispiel sagt "ich will jeden Tag 100 Seiten lesen". Aber bei der Dicke des Buches lege ich mich auch nicht fest. Dicke Wälzer sind etwas einschüchternd, aber kein Grund, sie überhaupt nicht zu lesen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Huhu =)

    Ich finde das Cover total stimmig zum Titel, aber anscheinend ist die Geschichte wohl recht oberflächlich. Schade, denn das Buch hatte ich auch schon ins Auge gefasst. Bin auf Deine Meinung dazu gespannt.

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  12. Hi Charleen,

    oh weh, das hört sich nicht so gut an. Ich war von dem Cover und dem Klappentext begeistert, aber mit unsympathischen Charakteren tue ich mich ja auch sehr schwer...

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen