Jahresrückblick 2016



Hallo meine Lieben,

heute möchte ich mein Jahr 2016 Revue passieren lassen. Daran sollt ihr doch aber auch teilhaben :)


Dies war mein erstes komplettes Jahr als Bloggerin - einen Jahresrückblick habe ich bisher noch nie gemacht. Mal schauen, was ich so berichten kann.

Vielleicht erst einmal ein paar Zahlen:

Insgesamt habe ich dieses Jahr 91 Bücher mit insgesamt 31.859 Seiten gelesen und 94 Rezensionen (inklusive Hörbücher). Wenn man genau hinschaut, gliedert sich das wie folgt auf:

Dezember 2016 - 6 neu - 2 gelesen (691 Seiten)
November 2016 - 5 neu - 4 gelesen (1414 Seiten)
Oktober 2016 - 31 neu - 11 gelesen (3726 Seiten)
September 2016 - 22 neu - 9 gelesen (3128 Seiten)
August 2016 - 24 neu - 10 gelesen (3755 Seiten)
Juli 2016 - 21 neu - 12 gelesen (3045 Seiten)
Juni 2016 - 12 neu - 7 gelesen (2333 Seiten)
Mai 2016 - 11 neu - 4 gelesen (1895 Seiten)
April 2016 - 17 neu - 6 gelesen (2175 Seiten)
März 2016 - 45 neu - 10 gelesen (2944 Seiten)
Februar 2016 - 48 neu - 8 gelesen (3134 Seiten)
Januar 2016 - 18 neu - 8 gelesen (3619 Seiten)

Wenn ihr auf den jeweiligen Monat klickt, kommt ihr direkt zur jeweiligen Monatsübersicht. Dort könnt ihr auch sehen, welche Titel ich gelesen habe und welche Neuzugänge es gab. 

Zum Ende des Jahres hin ist das Lesen rapide abgebrochen, was an der Geburt unseres Sohnes Mats liegt. Dieser ist am 14. November geboren worden und hält uns seitdem gut auf Trab. Seit ein paar Tagen schaffe ich es aber wieder, ein wenig zu lesen.

Nun kommen wir mal zu meinen Neuzugängen. Insgesamt sind es tatsächlich 260 Stück - echter Wahnsinn. Im Jahr 2017 möchte ich auf jeden Fall daran arbeiten, meinen Stapel ungelesener Bücher abzubauen. Das ist mein neuer Vorsatz ♥

Weitere Fakten:
Es gab dieses Jahr auf meinem Blog 28 Blogtouren und 36 Gewinnspiele. Ich hoffe natürlich, dass es nächstes Jahr so toll weitergeht.


Highlights & Danksagung

Bevor ich zu Büchern komme, erst einmal meine Erlebnis-Highlights. Zum einen wäre da die Leipziger Buchmesse gewesen. Es war meine erste Buchmesse und ich habe viele liebe Autoren und Bloggerkolleginnen getroffen. Das war ein unschlagbares Erlebnis! Außerdem waren mein Mann und ich ja im November noch zu der Multimedia Show von Sebastian Fitzek. Auch das war einfach toll und einmalig!

Es gab natürlich auch viele tolle Buch-Highlights in diesem Jahr. Ganz besonders - und nicht mehr wegzudenken - ist da für mich die "Talon"-Reihe von Julie Kagawa. Band eins und zwei haben mir sehr gut gefallen und Band drei liegt bei mir schon bereit.


  

Außerdem liebe ich einfach die Bücher von Lana Rotaru.

  
  

An dieser Stelle möchte ich der lieben Lana auch sehr für ihr Engagement und diese tollen Bücher danken - vielen Dank meine Liebe ♥

Die tollen Märchenadaptionen von Jennifer Alice Jager sollen jedoch auch nicht fehlen! Vielen Dank Liebes - ohne dich würde es diese wundervollen Bücher nicht geben.

   

Ich könnte ewig so weitermachen. Da wären noch die Autorinnen Claudia Rehm, Izabelle Jardin, etc. Allerdings möchte ich euch auch nicht langweilen. Ich hoffe, niemand fühlt sich jetzt vernachlässigt.

Zwei Personen gibt es jedoch noch, die ich auf jeden Fall erwähnen muss. Da wären Sabrina von der Agentur "Spread and Read" und Katja von der "Netzwerk Agentur Bookmark". Ihr beide seid einfach goldwert und echte Schätze! Ohne euch wäre es alles viel schwieriger geworden. Vielen Dank für eure Hilfe und Untersützung! 

Nun habe ich euch genug Einblick in mein Bloggerjahr gegeben :) Wie war denn euer Jahr so? Ihr dürft mir gern eure Links da lassen, dann schaue ich bei euch vorbei ♥

Kommentare:

  1. Tolle Statistik. Sinabell lese ich aktuell.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    erstmal noch herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures Sohnes :) Und Respekt, dass du da es da überhaupt noch schaffst zu lesen :D Ich würde das wahrscheinlich gar nicht auf die Reihe kriegen.

    260 Neuzugänge sind echt eine Menge. Bei waren es - glaube ich - 200 weniger :D Ich hab mir meine Statistiken noch nicht so genau angesehen, da ich meine Notizen in Franken vergessen habe. Der Rückblick muss also noch ein bisschen warten.

    "Beaing Beastly" ist ein Buch, das mich auch interessiert. Schön, dass du es empfehlen kannst.

    Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr und möglichst überzeugende Bücher :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow du hast ja unglaublich viel gelesen, Hut ab!
    xx

    https://summerlights-skye.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    das war ja ein erfolgreiches Lesejahr. Herzlichen Glückwunsch auch zur Geburt Deines Sohnes. Dann wird ja auch 2017 sehr aufregend für dich.
    1000 Brücken zu ein Kuss habe ich auch gerne gelesrn und Beeing Beastly steht noch auf der Wunschliste.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen