Neuerscheinungen Oktober 2016 Teil 1



Guten Morgen!

Heute gibt es wieder ein paar Bücher für euch, die im Oktober neu erscheinen. Das sind sogar diesmal echt wieder eine Menge und schon einige Weihnachtsbücher ♥







Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet. Die einzelnen Punkte leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Als nicht nur die Sterne auf ihrem Arm, sondern auch sie selbst zu leuchten beginnt, ist nichts mehr, wie es war. Dunkle Schatten jagen sie – die Wächter des Mondes. Und sie begegnet Juri, der ihr erzählt, sie sei eine Prinzessin – kein Waisenkind. Trotz Lynns Unglauben folgt sie dem Mondkrieger und stellt sich ihren Verfolgern. Juri verliebt sich in Lynn, doch sie ist einem Prinzen bestimmt und nicht ihm…




"Seine Augen waren wie eine Frage, deren Antwort sie ersehnte und zugleich fürchtete, und sie spürte instinktiv, dass ein einziger Schritt auf ihn zu sie ins Bodenlose führen würde … ein einziger Schritt, der alles ändern konnte, was sie zu sein glaubte."
In Venedig gerät die siebzehnjährige Milou in die Welt der Scherben: das Reich der verlorenen Gedanken, der zerschlagenen Träume, der unvollendeten Geschichten und vergessenen Wünsche. Auf der Suche nach spurlos im Nebel verschwundenen Menschen verliebt sie sich in den mysteriösen Rabenwandler Nív, doch sie weiß: Seine Welt ist nicht für sie bestimmt. Und mit jedem Augenblick zieht das Reich der Scherben sein Netz enger …






Skylar hat noch nie verstanden, warum der TV-Historiker Alec von allen verehrt wird. Schließlich macht er keinen Hehl daraus, dass er sie nicht mag. Doch als das Schicksal ihr am Ende des Jahres dazwischenfunkt, muss sie Heiligabend ausgerechnet mit ihm verbringen. Und bald stellt Skylar fest: Nicht nur seiner Familie gelingt es, ihr Herz zu berühren. Auch Alec zeigt eine andere, zärtliche Seite von sich. Hat sie sich in ihm getäuscht? Oder ist es nur die verschneite Schönheit von Puffin Island, die sie auf ein Fest der Liebe hoffen lässt?






Deine Seele gegen eine Gabe. Oder einen Fluch?
Es heißt, es sei gar nobel, sein Leben für das eines geliebten Menschen zu geben. Doch niemand hat davon gesprochen, wie es sich anfühlt, diejenige zu sein, die diese Bürde auf sich nimmt. Darf man eine solche Entscheidung bereuen?
Diese Frage stellt sich Emery in ihren dunkelsten Momenten. Denn weder ihre Mutter noch ihre Schwester wissen, auf was sie alles verzichtet, um ihnen ein normales Leben zu ermöglichen. Ein Fremder war es, der ihr für ihre Seele eine Gabe versprach – die Fähigkeit, in gefährlichen Situation wie ein Phönix in Flammen aufzugehen. Doch auch wenn der Phönix für neues Leben steht, bringt jede Verwandlung Emery einen Schritt näher an den Tod.
Um dies zu verhindern, macht sich Emery verzweifelt auf die Suche nach einer Möglichkeit, um den Handel rückgängig zu machen. Dabei soll ihr Nael helfen, der ihr eine Ausflucht aus ihrem alten Leben bietet. Aber ihm sind seine eigenen Dämonen dicht auf den Fersen …





Als Cheryl den süßen Rick kennenlernt, hat sie eigentlich gerade die Nase voll von Jungs. Sie hat einen tollen Ferienjob an Land gezogen, als Hundeschlitten-Guide in der ehemaligen Goldgräberstadt Dawson City am Ostufer des Yukon, und genießt es einfach nur, für eine Weile ihrer überfürsorglichen Mutter zu entkommen. Doch als sie Rick eines Tages während eines schlimmen Schneesturms in den Ogilvie Mountains aufliest und die beiden in einer abgelegenen Blockhütte Schutz suchen müssen, geraten ihre Prinzipien ins Wanken ...




Eine Königin, in deren Brust kein Herz schlägt.
Ein Prinz, gefangen hinter Spiegeln.
Das Spiel des Feenkönigs, das keine Sieger kennt.
Ein mächtiger Fluch lastet auf der königlichen Familie, so munkelt man in Sorieska. Seit Generationen hat niemand ein Mitglied des uralten Geschlechtes zu Gesicht bekommen. Und wer das Schloss auf dem Hügel erblickt, auf dessen Türmen Schwärme von Raben sitzen wie eine unheilvolle Wolke, möchte nur allzu gern glauben, dass es der Wahrheit entspricht.
Ein Jahr ist vergangen, seitdem Majas liebster Freund Elejas durch die Tore des Schlosses getreten und nicht wieder nach Hause zurückgekehrt ist. Und ebenso lange wispert das Blut der Feen in ihren Adern, dass ihm etwas geschehen sein muss.
Gegen den Willen ihres Vaters macht sie sich auf, Elejas' Schicksal zu ergründen. Begleitet von einem sprechenden Raben entschlüsselt Maja nach und nach die Geheimnisse des alten Gemäuers und seiner sonderbaren Bewohner. Doch zugleich gerät sie immer tiefer in den Sog der Gefahr, die hinter den Spiegeln lauert.












(Mit einem Klick auf das Cover werdet ihr zu Amazon weitergeleitet)

https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3956496213/ref=nosim/buecherdasbuc-21 https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3492703577/ref=nosim/buecherdasbuc-21 https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3492703984/ref=nosim/buecherdasbuc-21 https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3492280811/ref=nosim/buecherdasbuc-21 https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3453317068/ref=nosim/buecherdasbuc-21 https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3548288863/ref=nosim/buecherdasbuc-21 https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3846600288/ref=nosim/buecherdasbuc-21 https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3423717076/ref=nosim/buecherdasbuc-21 

Das sind wieder viele tolle Neuerscheinungen *.*

Die nächsten Tage gibt es noch den zweiten Teil mit ein paar weiteren :D Ich möchte das an dieser Stelle nicht so überfüllen.

♥ ♥ ♥

Auf welche Neuerscheinung im Oktober fiebert ihr hin?



Kommentare:

  1. Guten Morgen =)
    Viele Bücher davon habe ich auch gesichtet. Die Rabenkönigin finde ich sehr interessant. Das von Gesa Schwartz hatte ich noch gar nicht aufm Schirm. Der Inhalt verwirrt mich aber ungemein. =D Der Oktober hat wieder einiges zu bieten.

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katie,
      da muss ich dir Recht geben :) Am liebsten würde ich mir sofort alle Bücher bestellen, wenn da nur das liebe Geld nicht wäre :/
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Guten Morgen =)
    Viele Bücher davon habe ich auch gesichtet. Die Rabenkönigin finde ich sehr interessant. Das von Gesa Schwartz hatte ich noch gar nicht aufm Schirm. Der Inhalt verwirrt mich aber ungemein. =D Der Oktober hat wieder einiges zu bieten.

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Charleen!

    Mein Post dazu ist heute auch online gegangen, aber du hast doch noch wieder andere Bücher auf dem Schirm, so dass ich später noch etwas in Ruhe stöbern und meine Liste erweitern kann ;) Ich bin sehr auf Black Blade gespannt - für mich die beste Reihe der Autorin! Ihre Spinnenreihe werde ich allerdings nicht weiter lesen. Von Magisterium kenne ich bisher nur Band 1 und Die Rabenkönigin hört sich wirklich seeehr interessant an.

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Charleen,
    ich bin schon auf den dritten Band von 'Black Blade' gespannt. Der erste hat mir richtig gut gefallen, vom zweiten Band war ich leider etwas enttäuscht.

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Charleen,

    da hast du aber eine interessante Auswahl an Büchern vorgestellt. Das Cover von Mondprinzessin ist mir jetzt schon öfter auf Facebook begegnet. Nachdem ich aber nun zum ersten Mal den Klappentext dazu gelesen habe, macht mich das schon extrem neugierig. Die Rabenkönigin klingt aber auch ganz nach meinem Beuteschema. :-)

    LG
    Ena
    http://tintentick.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Huhu :)))

    so viele tolle Bücher erscheinen im Oktober! Welche soll man bloß kaufen :)

    Viele Grüße & tolle Vorstellung<3

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    viele interessante Vorstellungen...Danke dafür...oh weh der arme Geldbeutel.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen