Neuerscheinungen September 2019 ~ Teil 1



Hallo meine Lieben ♥

ich habe wieder ein paar tolle Bücher für euch rausgesucht, die nächsten Monat erscheinen werden. Da es so viele interessante sind, habe ich sie für euch wieder in mehreren Posts aufgeteilt. Außerdem werde ich für die Winter-/Weihnachtsbücher einen Extrapost machen.

[Rezension] Maya Shephard - Promise: Die Bärentöterin



Maya Shephard
Promise: Die Bärentöterin

Verlag: -
Seiten: 296
Erscheinungstermin: 6. April 2014

E-Book: 3,99 €
Taschenbuch: 9,99 €
Weit mehr als die Hälfte der Menschheit starb an einer unbekannten Seuche. Jegliche Strom-, Wasser- und Nahrungsversorgung ist zerstört. Es gibt weder eine Regierung noch Gesetze oder Regeln. Die Städte liegen in Trümmern und Gangs beherrschen die Straßen. Das ist die Welt in der Nea lebt. Nach dem Tod ihres besten Freundes und großer Liebe Miro begibt sie sich auf die Reise nach Promise, in der ein normales Leben möglich sein soll. Vor ihr liegt ein weiter Weg voller Gefahren und Zweifel. Zudem lastet auf ihrem Herzen eine schwere Schuld.

[Neu] Sub-Zuwachs August 2019


Moin meine Lieben ♥

heute zeige ich euch wieder, welche Bücher diesen Monat bisher bei mir einziehen durften. Ich konnte mich doch etwas zusammenreißen :)



Perfekte neue Welt: Die Basis
Berlin, in naher Zukunft. Es gibt keine Kriege und keine Verbrechen mehr, fast alle Krankheiten sind besiegt, der Alterungsprozess ist verlangsamt. Roboter erledigen die meiste Arbeit, Menschen leben von Grundsicherung und haben Anspruch auf unbegrenzte Freizeit. Alles ist perfekt – trotzdem geschieht ein Mord in einem Berliner Vergnügungspark.
Kommissar Gregor Vormag übernimmt die Ermittlungen. Er stößt auf eine Geheimorganisation, genannt die Schatten, die für eine Reihe ungeklärter Todesfälle verantwortlich ist. In den Parks muss er mit Lana Makeba, seiner ehemaligen Geliebten, zusammenarbeiten. Sie ist die Chefin des Sicherheitsdienstes und zeigt ihm die verborgenen Bereiche. Bald ist Gregor davon überzeugt, dass eine künstliche Intelligenz die Gewohnheiten der Besucher studiert, um ihnen ebenbürtig zu sein. Entwickeln die Roboter ein Bewusstsein? Oder steckt ein Mensch hinter den Morden?

[Rezension] Katharina Wolf - Die Sache mit der Motte und dem Licht



Katharina Wolf
Die Sache mit der Motte und dem Licht

Verlag: Impress
Seiten: 298
Erscheinungstermin: 4. Juli 2019

E-Book: 3,99 €


**Wenn das Herz sich die Flügel verbrennt…**
Liebe auf Knopfdruck ist gar nicht so einfach. Das lernt Lenny spätestens, nachdem er sich bei der Dating-App G-Stagram angemeldet hat. Je länger er sucht, desto mehr zweifelt er daran, jemals den passenden Freund für sich zu finden. Bis eines Morgens Nick in den Schulbus steigt, der neue Fußballstar der Nachbarschule. Von ihm wird Lenny ab der ersten Begegnung angezogen wie die Motte vom Licht. Dumm nur, dass Nick im Gegensatz zu Lenny nicht nur unglaublich cool, sondern auch definitiv hetero ist. Oder etwa nicht?

[Aktion] Cover Theme Day #105




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 


"Zeige ein Cover, dessen Titel in Schreibschrift geschrieben wurde"

[Buchvorstellung] Nicoletta Cold - Die Höllenfürstin



Hallo ihr Lieben ♥

Heute möchte ich das Buch "Die Höllenfürstin" von Nicoletta Cold vorstellen. Es scheint eine humorvolle und spannende Fantasygeschichte zu sein.


Worum geht`s?

Ein Kind wird geboren,
mit der Macht den Krieg zwischen den Welten zu verhindern.
Der Frieden wird kommen,
mit dem Bündnis des Fürsten und dem machtvollen Kind.
Sollte Summer tatsächlich dieses Kind sein und was würde sie erwarten? Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Sara will sie das herausfinden und begibt sich auf eine unerwartete Reise.

[Rezension] Jennifer Alice Jager - Awakening Terra #1



Jennifer Alice Jager
Awakening Terra #1

Verlag: Arena
Seiten: 256
Erscheinungstermin: 23. September 2019

E-Book: 4,99 €
Taschenbuch: 12,00 €

Umweltverschmutzung, Ausbeutung der Naturressourcen und Klimawandel: Die Tage der Erde waren gezählt. Doch jetzt holt Terra Mater aus zum Gegenschlag und sie kennt keine Gnade…
Nur vier Jugendliche können das Ende der Menschheit und den drohenden Untergang noch verhindern. Der nervenzerfetzende Auftakt der gewaltigen Endzeitreihe über den Kampf von Mensch gegen Natur.
Naturkatastrophen wüten auf der ganzen Welt. In Addys Heimatstadt Orsett zerstören Pflanzen alles und jeden, der ihnen in die Quere kommt. Auf der Suche nach der Ursache trifft Addy einen Jungen, in dessen Nähe die Natur noch viel verrückter zu spielen scheint. Was er ihr offenbart, ist noch schlimmer als das, was die Pflanzen ihrer Heimatstadt angetan haben. Denn dies war erst der Anfang. Terra Mater, die Erde selbst, will dem Tun der Menschen ein Ende setzen und eine bessere Welt erschaffen - ohne sie. Ihr erstes Ziel: die Kraftwerke des Energiekonzerns Elekreen. Dazwischen: Millionen von Menschen, die sie bereit ist zu opfern. Nach einer Vision ahnt Addy: Das Schicksal der Welt liegt in ihren Händen und in denen von drei anderen Jugendlichen, von denen sie ganze Kontinente trennen.

[Rezension] M. D. Hirt - Bloody Marry Me: Morgenstund hat Blut im Mund



M. D. Hirt
Bloody Marry Me: Morgenstund hat Blut im Mund

Verlag: Dark Diamonds (Carlsen)
Seiten: 347
Erscheinungstermin: 25. Juli 2019

Taschenbuch: -
E-Book: 3,99 €


**Im Licht der Morgensonne verblasst selbst Vampire-Glamour**
Auch ein Schloss und der damit verbundene Prunk kann Holly nicht über die Schattenseiten des Vampirdaseins hinwegtäuschen. Eines mörderischen Verbrechens beschuldigt, versuchen sie und die Nachtwesen der Band »Bloody Mary« Hollys Namen reinzuwaschen und den wahren Täter zu finden. Ray würde alles tun, um Holly vor der Gefahr zu retten. Doch das Sonnenlicht hat Einzug gehalten in die Stadt der Vampire und nichts verbirgt die Schatten der Gefahr besser…

[Aktion] Top Ten Thursday #43


Hey ihr Süßen,

heute mache ich mal wieder beim Top Ten Thursday mit. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Weltenwanderer, lesen.

Unser Thema heute:


10  Bücher mit einem vorwiegend lila Cover

[Aktion] Cover Theme Day #104




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 


"Zeige ein Cover, dessen Titel in Druckbuchstaben geschrieben wurde"

[Rezension] Ella Zeiss - Das Glück hat viele Seiten

Ella Zeiss
Das Glück hat viele Seiten

Verlag: Bastei Lübbe
Seiten: 352
Erscheinungstermin: 31. Juli 2019

Taschenbuch: 10,00 €
E-Book: 4,99 €

Ein Laden voller verstaubter Bücher in einem Dorf in der Eifel - was hat Tante Marlies sich nur dabei gedacht, ihr Geschäft ausgerechnet Hannah zu vererben, die seit Jahren kein Buch mehr angerührt hat? Zum Glück ist mit dem attraktiven Geschäftsmann Ben schnell ein Käufer gefunden. Als Hannah jedoch von seinen Plänen für den Laden erfährt, setzt sie alles daran, den Verkauf noch zu verhindern. Denn sie ist längst wieder der Magie der Bücher erlegen. Rasch entbrennt ein Kampf um die Zukunft des Buchladens, bei dem zwischen Hannah und Ben heftig die Funken fliegen.

[Aktion] Cover Monday #40




Guten Morgen meine Lieben,

endlich bin ich mal wieder beim Cover Monday mit dabei ♥
Die Aktion wird von Moyas Buchgewimmel veranstaltet.


Spontan habe ich mich für das Buch "Berg der Macht" von Robert Corvus 
entschieden:

[Rezension] Jessica Khoury - Ein Kuss aus Sternenstaub


Jessica Khoury
Ein Kuss aus Sternenstaub

Übersetzer: Gabriele Haefs
Originaltitel: The Forbidden Wish

Verlag: cbj
Seiten: 448
Erscheinungstermin: 10. Juli 2017

Taschenbuch: 9,99 €
E-Book: 8,99 €

SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen.

Monatsrückblick Juli 2019



Guten Morgen meine Lieben ♥

heute habe ich meinen Monatsrückblick für euch :) 


Gelesen: 6 | gelesene Seiten: 2.260 | Neuzugänge: 12
ø gelesene Seiten pro Tag: 72 | ø Seiten pro Buch: 376


[Aktion] Top Ten Thursday #42


Hey ihr Süßen,

heute mache ich mal wieder beim Top Ten Thursday mit. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Weltenwanderer, lesen.

Unser Thema heute:


10  Bücher von dir noch unbekannten Autoren, die du auf deiner Wunschliste hast

[Aktion] Cover Theme Day #103




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 

"Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem J beginnt"

[Rezension] Jessica Stephens - Wächter: Die letzte Entscheidung



Jessica Stephens
Wächter: Die letzte Entscheidung

Verlag: -
Seiten: 302
Erscheinungstermin: 13. Oktober 2017

Taschenbuch: 11,99 €
E-Book: 3,99 €




Melody lebt, sie hat den entscheidenden Kampf um die Regentschaft überstanden und dabei alles verloren. Eingesperrt und bewacht vom neuen Regenten muss sie ihre Tage bestreiten. Doch viel schwerer wiegt die Trauer über die Verluste, aber sie ist wie leer, einfach nicht fähig zu trauern. Ihre Liebe zu Ethan ist zerstört, sie fühlt sich einsam und ihre Trauer zerfrisst sie. Als sie das Gefühl hat, verloren zu sein, fällt sie eine folgenschwere Entscheidung - sie will keine Wächterin mehr sein. Aber wer einmal die Welt der Wächter verlässt, für den gibt es kein Zurück mehr – wird Melody alles aufgeben, wofür sie gekämpft hat?

[Leseliste] August 2019


Hey ihr Süßen ♥

Auch diesmal hab ich wieder mehrere Titel gewählt. Mal schauen, ob es diesen Monat auch wieder so gut klappt :)


Liebes Kind
Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen »Zirkulationsapparat«. Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht – und nun geht der Albtraum erst richtig los. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich zurückholen will, was ihm gehört.

Neuerscheinungen August 2019 ~ Teil 2



Hallo meine Lieben ♥

hier kommt jetzt der zweite Post mit den Neuerscheinungen für nächsten Monat!

Eisermann Geburtstagsparade


Hallo ihr Lieben,


heute darf ich euch auf meinem Blog zur


Eisermann Geburtstagsparade


herzlich willkommen heißen. Anlass ist der 4-jährige Geburtstag des Verlags am 1. Juli 2019. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht.

Ich hoffe, ihr habt die tollen Beiträge bei Doppelhertz & Wortklecks, Kati's Fairyland und Emma's Bookhouse nicht verpasst. Wenn doch solltet ihr sie euch unbedingt noch einmal anschauen, denn sie sind toll geworden.

Bei mir dreht sich heute alles um die beiden Maskottchen des Verlags.

[Rezension] Gloria Trutnau - Left to Fate: Die Ausgesetzten



Gloria Trutnau
Left to Fate: Die Ausgesetzten

Verlag: Impress
Seiten: 384
Erscheinungstermin: 28. Februar 2019

Taschenbuch: 13,00 €
E-Book: 3,99 €


New York ist verfallen. Der totalitäre Staat Concordia nutzt die Ruinen als riesiges Gefängnis für junge Menschen, die laut Voraussage in der Zukunft ein Verbrechen begehen werden. Als Samantha in die gefährliche und von Banden umkämpfte Stadt verstoßen wird, sucht sie Schutz bei der Westside-Gang. Der unnahbare Anführer David misstraut ihr, obwohl er selbst Geheimnisse zu haben scheint. Langsam kommen sich die beiden näher. Sie finden heraus, dass hinter Samanthas Verbannung etwas Größeres steckt - und die Ruinenstadt wird zur lebensbedrohlichen Falle…

[Aktion] Top Ten Thursday #41


Hey ihr Süßen,

heute mache ich mal wieder beim Top Ten Thursday mit. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Weltenwanderer, lesen.

Unser Thema heute:


10  Bücher, mit einem Titel, der aus mindestens 5 Wörtern besteht (ohne Untertitel)

[Aktion] Cover Theme Day #102




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 


"Zeige ein Cover, auf dem etwas zu sehen ist, was man am Himmel finden kann"

Neuerscheinungen August 2019 ~ Teil 1



Hallo meine Lieben ♥

ich habe wieder ein paar tolle Bücher für euch rausgesucht, die nächsten Monat erscheinen werden. Da es so viele interessante sind, habe ich sie für euch in zwei Posts aufgeteilt.

[Rezension] Martin Reinl - Jan & Henry - Auf dem Bauernhof


Martin Reinl
Jan & Henry - auf dem Bauernhof

Verlag: Zeitgeist Media
Seiten: 80
Erscheinungstermin: 19. Oktober 2016

Gebundene Ausgabe: 7,95 €


Alle Augen zugemacht, wir schlafen jetzt die ganze Nacht" nehmen sich Jan & Henry jeden Abend vor. Wäre da nicht... dieses unerklärliche Geräusch! Was es wohl ist? Neugierig und kreativ suchen sie nach der Ursache, entlarven diese als etwas Alltägliches und landen schließlich zufrieden schlummernd im Bett.

[Buchvorstellung] Doris E. M. Bulenda - Ein diabolischer Plan



Hallo ihr Lieben ♥

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, in dem es um alltäglichen Horror in einer kleinbürgerlichen Familie geht. Es handelt sich um "Ein diabolischer Plan" von Doris E. M. Bulenda.




Worum geht`s?

Die 13-jährige Eva lebt in einer nach außen hin heilen, kleinbürgerlichen Familie. Hinter der geschlossenen Tür herrscht Tag für Tag eine Hölle aus psychischer und physischer Gewalt durch die psychopathische Mutter und den egomanischen Vater.
Verzweifelt versucht sie, sich daraus zu befreien. Vergebens – bis ihr ein altes Buch in die Hände fällt. Als letzten Ausweg beschwört sie daraus einen Teufel. Er bietet ihr seine Hilfe an. Aber sein Preis ist hoch...

[Aktion] Mein SuB kommt zu Wort #1


„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

[Rezension] Ney Sceatcher - Kreona: Die Welt, in der ich mich verlor



Ney Sceatcher
Kreona: Die Welt, in der ich mich verlor

Verlag: Zeilengold
Seiten: 384
Erscheinungstermin: 15. Juli 2019

Taschenbuch: 12,99 €
E-Book: 3,99 €



Eine Stadt aus Gold und Silber
Eine Stadt, in der Wünsche wahr werden
Eine Stadt der Toten …
Die Welt der jungen Diebin Sayen droht im Chaos zu versinken und ein Krieg steht unmittelbar bevor, denn jede Stadt kämpft um die Vorherrschaft. Einzig das Buch der Zukunft kann dies verhindern, doch es darf nicht in die falschen Hände fallen. Ausgerechnet Sayen soll den fünf Hinweisen nachgehen, die auf der ganzen Welt verteilt sind, und das Geheimnis, um das jahrhundertealte Versteck lüften. Schon bald gerät sie allerdings ins Visier der tyrannischen Regierung, die alle Städte unterdrückt. Eine gnadenlose Jagd auf Sayen und ihre Unterstützer beginnt und eins steht fest: Für das Buch, das die Zukunft zeigt, schrecken die wahren Herrscher der Städte vor nichts zurück.

[Aktion] Cover Theme Day #101 (inkl. Auslosung)




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion, aber auch meine Auslosung steht noch offen. Die findet ihr ganz unten im Post.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 

"Zeige das Cover eines Trilogieauftaktes"

[Neu] SuB-Zuwachs Juli 2019


Moin meine Lieben ♥

heute zeige ich euch wieder, welche Bücher diesen Monat bisher bei mir einziehen durften. Ich konnte mich doch etwas zusammenreißen :)


Alles, was wir liebten
Anna und Fitz, die erste große Liebe – zwei, die irgendwie unzertrennlich schienen. Bis zu jenem Tag, an dem Anna flüchtete. Vor Fitz, ihrer Freundin Caro, ihrer Verantwortung und allem, was sie liebte. Erst Jahre später kehrt sie unerwartet nach Hause zurück. Doch in ihrer früheren Heimat führen alle Spuren auch unweigerlich zu Fitz. Die Begegnung mit ihm lässt die intensiven Gefühle zwischen ihnen wieder aufflammen. Anna begreift, dass es eine zweite Chance nur geben kann, wenn sie sich endlich den schrecklichen Ereignissen der Vergangenheit stellt. Doch wann ist es zu spät, um zu bereuen?

[Buchvorstellung] Entseelt: Der Seelenkuss



Hallo ihr Lieben ♥

Heute möchte ich euch einen Trilogie-Auftakt vorstellen. Es handelt sich um "Entseelt: Der Seelenkuss" von Celine Trotzek aus dem Gedankenreich Verlag.


Worum geht`s?
Ein eiskaltes Herz, welches nur durch den süßen Kuss des Todes zum Leben erwacht.
Kira fühlt nichts. Weder Kälte noch Wärme. Nichts und niemand kann ihr Herz zum Tanzen oder ihre Haut zum Prickeln bringen. Trotzdem scheint Kiras Leben vollkommen normal – bis sie einem Jungen mit nur einem Kuss das Leben nimmt. Von da an ist in ihrem Leben nichts mehr wie zuvor.
Als plötzlich der geheimnisvolle Kayden auftaucht, fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen.
Was Kira nicht weiß: er kennt die Wahrheit über ihre Herkunft.
Und diese wird ihr ganzes Leben für immer verändern.