[Interview] Ran an den Blog ~ Frau Frühlings Buchwunderland


Hallo Jennie,

vielen Dank, dass du mit mir dieses Interview führst. So bekommen wir einen kleinen Einblick, wer hinter dem Blog "Frau Frühlings Buchwunderland" steht.


Möchtest du dich vielleicht erst einmal kurz vorstellen? 

Also mein Name ist Jennie, ich bin 38 Jahre alt und wohne zusammen mit meinem Freund und seinen zwei Kindern in der Nähe von Köln. Ursprünglich komme ich aber aus Hessen und bin der Liebe wegen ins Oberbergische Land gezogen. Ich bin Erzieherin und arbeite in einer Kita hier im Dorf wo ich wohne. Ich liebe das ländliche, da kann ich am besten abschalten. Aber es ist auch toll, dass die Großstadt nicht ganz so weit weg ist. 2016 habe ich mit dem Bloggen unter dem Namen “Die Buchmaid” begonnen, jedoch letztes Jahr aus verschiedenen Gründen mich dafür entschieden meinen Namen abzuändern. Nach einer Blogpause von ein paar Monaten auch wegen der neuen Datenschutzverordnung habe ich im Herbst 2018 wieder mit dem Bloggen angefangen und habe mittlerweile auch wieder Spaß daran.


[Rezension] Katelyn Erikson - Stay: Emilia & Ethan


Katelyn Erikson
Stay: Emilia & Ethan

Verlag: Hawkify Books
Seiten: 376
Erscheinungstermin: 31. Januar 2019

E-Book: 3,99 €
Taschenbuch: 14,99 €



Wenn dein Leben einem Scherbenhaufen gleicht, wie weit würdest du gehen, um dich selbst zu retten?
Emilia hält sich mit zwei Jobs knapp über Wasser. Ihr Traum, endlich studieren zu können, scheint in weite Ferne gerückt zu sein, bis sie durch Zufall von einer unmoralischen Versteigerung erfährt: eine unverschämt hohe Summe im Tausch gegen ihre Jungfräulichkeit.
Als sie dem geheimnisvollen Ethan begegnet, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Tod, Skrupellosigkeit und Machtkämpfe bestimmen sein Leben und schneller als Emilia lieb ist, wird sie zur Hauptfigur in seinem perfiden Spiel. Kann sie gewinnen, ohne ihr Leben zu verlieren? Eine erotische Romantasy Geschichte.

[Neu] SuB-Zuwachs Februar 2019


Moin meine Lieben ♥

heute zeige ich euch wieder, welche Bücher diesen Monat bisher bei mir einziehen durften.




Die Träumenden
Santa Lora, Kalifornien: Es beginnt an einem College. Ein junges Mädchen auf einer Party fühlt sich plötzlich müde, so müde wie noch nie in ihrem Leben. Sie wacht nicht wieder auf.
Zuerst denken sie, es kommt aus der Luft, ein Gift, eine Art Virus. Aber niemand kann es nachweisen.
Was auch immer es ist, es breitet sich rasend schnell in Santa Lora aus: Menschen werden müde, legen sich hin - und schlafen für immer. Sie sind nicht tot, sie wachen aber auch nicht mehr auf.
Panik bricht aus, die Stadt wird von der Außenwelt abgeriegelt. Mittendrin: Eine junge Studentin, die im College unter Quarantäne steht. Zwei kleine Mädchen, deren Vater ihr Haus in eine Festung verwandelt. Und ein Paar, das verzweifelt versucht, sich und ihr Neugeborenes zu schützen, während um sie herum alles im Chaos versinkt.

[Rezension] Tanja Neise - Liebe, das sind wir



Tanja Neise
Liebe, das sind wir

Verlag: -
Seiten: 326 
Erscheinungstermin: 14. Februar 2019

E-Book: 0,99 €
Taschenbuch: 9,99 €



»Es tat beinahe körperlich weh, sich von ihm zu lösen, nicht den Kuss zu stehlen, den ich so sehr wollte und doch nicht haben durfte. Zu sehr hatte ich Angst, verletzt zu werden.«
Die Journalistin Abigail bekommt den Auftrag, einen Artikel über das Thema »Wie angelt man sich einen Millionär« zu schreiben. Niemals käme sie auf die Idee, sich selbst in einen zu verlieben, schließlich braucht sie keinen Mann, um glücklich zu sein.
Während der Recherche entdeckt sie allerdings nicht nur ihre Liebe für Millionärsromane, sondern auch für Ethan Anderson.
Doch nicht nur Abigail hat eine Vergangenheit, die ihre Schattenseiten hat.
Als es zu einem schwerwiegenden Missverständnis kommt, steht das Glück von Abigail und Ethan auf dem Spiel.
Können die beiden trotz aller Schwierigkeiten zueinander finden?
- Intelligent, witzig und mit einem Hauch Drama erzählt Tanja Neise eine etwas andere Millionärs-Liebesgeschichte.

[Aktion] Top Ten Thursday #38


Hey ihr Süßen,

heute mache ich mal wieder beim Top Ten Thursday mit. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Weltenwanderer, lesen.

Unser Thema heute:


Zeige deine 10 liebsten Liebesgeschichten


[Aktion] Cover Theme Day #79




Guten Morgen meine Lieben,

heute haben wir wieder Mittwoch, also Zeit für den Cover Theme Day ♥ 

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 


"Zeige ein grünes Cover"

[Rezension] Sabrina Schuh - Unter pinken Sternen



Sabrina Schuh
Unter pinken Sternen

Gruppe: Märchenspinnerei 
Seiten: 344
Erscheinungstermin: 13. Januar 2019

E-Book: 3,49 €
Taschenbuch: 10,99 €



Ein geplatzter Traum
Ein Leben im Abseits
Ein Himmel voller Sterne
Die aufstrebende Modedesignerin Silke hat alles, wovon sie jemals geträumt hat. Als der plötzliche Unfalltod ihrer Eltern sie völlig aus der Bahn wirft, verliert sie nicht nur ihren Job und ihr Zuhause, sondern auch jede gesellschaftliche Struktur. Anfangs noch voller Hoffnung, vom vielgepriesenen Sozialstaat aufgefangen zu werden, erlebt Silke eine bittere Enttäuschung nach der anderen. Sie ist von nun an auf sich allein gestellt und muss lernen, in der rauen, unbarmherzigen Welt der Obdachlosen zurechtzukommen. Allerdings bleibt ihr wenig Zeit, diese Herausforderungen zu meistern, wenn sie nicht das Letzte verlieren möchte, was ihr geblieben ist: ihr Leben.