[Aktion] Cover Theme Day #71




Guten Morgen meine Lieben,

heute haben wir wieder Mittwoch, also Zeit für den Cover Theme Day ♥ 

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 

"Zeige eine winterliches Cover

[Rezension] Katrin R. Petzold - Infilum



Katrin R. Petzold
Infilum

Verlag: Hawkify Books
Seiten: 279
Erscheinungstermin: 6. Dezember 2018

Taschenbuch: 14,99 €
E-Book: 2,99 €



Sie suchten ein Heilmittel gegen Krebs und fanden den gefährlichsten Virus seit Menschengedenken ...
Rena Vegas lebt gemeinsam mit ihrer Familie in der Stadt Rin, einem Gebäudekomplex, der die Überlebenden vor den Nachwirkungen des verheerenden Virus schützt. Denn die Erkrankten verlieren ihre Menschlichkeit und verwandeln sich in Infilum, die zunehmend ihren Unterschlupf bedrohen. Irgendwann bleibt Rena keine Wahl mehr. Um das Überleben ihrer Familie zu sichern, muss sie gemeinsam mit neun anderen Kriegern den Ursprung des Virus suchen.
Es beginnt eine Jagd nach der Wahrheit, eine Flucht vor dem Tod und zeitgleich eine Reise, die alles verändern könnte.

Die große Cover-Challenge 2019


Hallo meine Lieben,

nachdem ich von einigen gefragt wurde, ob ich für 2019 auch wieder die große Cover-Challenge starte, hab ich mich dafür entschieden :) Die Teilnehmer waren ja doch recht zahlreich, was mich sehr gefreut hat. Zur Abwechslung habe ich ein paar Aufgaben abgeändert!

Hier kommen die Regeln und Aufgaben:


[Neu] SuB-Zuwachs Dezember 2018


Moin meine Lieben ♥

heute zeige ich euch wieder, welche Bücher diesen Monat bisher bei mir einziehen durfte. So viele sind es zum Glück nicht, so dass vor allem mein Rezi-Ex-SuB schrumpft :D


Wächter der Runen
Finn ist Kopfgeldjäger und sein nächster Auftrag lautet: Finde die Abtrünnige Ravanea und liefere sie dem Imperium lebend aus. 
Für Finn eigentlich keine große Herausforderung, doch dann stößt er auf immer mehr Ungereimtheiten. Warum sucht das Imperium seit Jahren erfolglos nach ihr? Welches dunkle Geheimnis umgibt sie, dass der Herrscher alles daransetzt, sie lebend zu fangen? 
Je mehr er über Ravanea in Erfahrung bringt, desto stärker regt sich in Finn etwas, das für jeden Kopfgeldjäger das Todesurteil bedeuten kann: Zweifel, ob er tatsächlich das Richtige tut.

Goldfields
London 2012: Die junge ehrgeizige Robin begegnet bei einer Abendgesellschaft auf einem englischen Landsitz einer faszinierenden alten Dame. Mit ihren Erzählungen entführt sie Robin ins London des Jahres 1851.

Beatrice Ames, Tochter einer wohlhabenden Reederdynastie, ist schön, hat einen scharfen Verstand und mitreißende rhetorische Fähigkeiten. All ihr Denken und Handeln gilt sozialen Reformen und der Durchsetzung des Frauenwahlrechts – Ziele, die Beatrice mit einem hochangesehenen Mitglied des britischen Oberhauses verbinden, mit dem sie eine leidenschaftliche Affäre hat.

Doch Beatrices Talent, die Menschen zu begeistern und revolutionäre Kräfte zu entfesseln, ist nicht nur der Obrigkeit ein Dorn im Auge, sondern auch ihrem Bruder und Vormund Henry. Als sie England in Richtung Australien verlassen muss, lernt sie eine fremde raue Welt kennen. Und den attraktiven jungen Iren Peter O'Lalor …

[Buchvorstellung] Sabrina Schuh - Unter pinken Sternen



Hallo ihr Lieben ♥

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches im Januar 2019 erscheint. Ich bin schon sehr neugierig drauf und vielleicht kann ich euch ein wenig mit meiner Vorfreude anstecken! Es handelt sich dabei um das neue Werk von Sabrina Schuh, welches den Namen "Unter pinken Sternen" trägt.



Worum geht`s?

Ein geplatzter Traum
Ein Leben im Abseits
Ein Himmel voller Sterne
Die aufstrebende Modedesignerin Silke hat alles, wovon sie jemals geträumt hat. Als der plötzliche Unfalltod ihrer Eltern sie völlig aus der Bahn wirft, verliert sie nicht nur ihren Job und ihr Zuhause, sondern auch jede gesellschaftliche Struktur. Anfangs noch voller Hoffnung, vom vielgepriesenen Sozialstaat aufgefangen zu werden, erlebt Silke eine bittere Enttäuschung nach der anderen. Sie ist von nun an auf sich allein gestellt und muss lernen, in der rauen, unbarmherzigen Welt der Obdachlosen zurechtzukommen. Allerdings bleibt ihr wenig Zeit, diese Herausforderungen zu meistern, wenn sie nicht das Letzte verlieren möchte, was ihr geblieben ist: ihr Leben.

  • Das Buch erscheint am 13. Januar 2019.
  • Es wird als E-Book und Printausgabe erhältlich sein.
  • Das Buch ist eine Adaption des Märchens Sternentaler.

[Rezension] Kerstin Barth - Holly und die Sache mit dem Wünschen



Kerstin Bahr
Holly und die Sache mit dem Wünschen

Verlag: -
Seiten: 248
Erscheinungstermin: 11. Mai 2018

Taschenbuch: 8,99 €
E-Book: 2,99 €
Hörbuch: 8,95 €


Holly wäre eigentlich rundum zufrieden und doch fehlt etwas Gravierendes in ihrem Leben: das i-Tüpfelchen, das Sahnehäubchen, ihr Mister Right.
In der Silvesternacht schießt Holly eine Wunschrakete in den Himmel und hält seitdem ungeduldig Ausschau nach ihrer Bestellung. Dabei stolpert sie von einer peinlichen Situation in die nächste.

Oma Yoda, eigentlich Jolanda, meldet Holly hinter deren Rücken zu einer Kuppelshow an. Widerwillig und ohne große Erwartungen nimmt Holly an der Show teil und lernt Gregor kennen, der jeden Punkt auf ihrem Wunschzettel zu erfüllen scheint. Sollte es tatsächlich ihr Traummann sein?
Eine romantische Komödie über die Liebe, das Schicksal und die Umwege, die wir manchmal gehen müssen, um unser Glück zu finden.

[Rezension] Katharina Groth & Alisha Mc Shaw - Und über uns das Licht



Katharina Groth & Alisha Mc Shaw
Und über uns das Licht

Verlag: Hawkify Books
Seiten: 257
Erscheinungstermin: 13. Dezember 2018

Gebundene Ausgabe: 19,99 € (limiert)
Taschenbuch: 14,99 €
E-Book: 2,99 €


»Ich kann dich einfach nicht in meinem Leben brauchen«, flüsterte er an meinem Hals und ich hielt unwillkürlich die Luft an. »Aber ...«, fuhr er noch leiser fort, »ich will dich in meinem Leben.«
Wir schreiben das Jahr 2684. Nach einer Klimakatastrophe lebt die Menschheit 10.000 Meter unter der Meeresoberfläche in einer riesigen Unterwasserstation, genannt »D.U. Atlantis«.
Als sich Valea und Corvin das erste Mal begegnen, überkommt beide das seltsame Gefühl, sich schon zu kennen. Nach anfänglicher Skepsis und einer unerklärlichen Sehnsucht nach einander fangen sie damit an, den Dingen auf den Grund zu gehen. Gemeinsam decken sie eine großangelegte Verschwörung auf, deren Tragweite sie erst begreifen, als es schon fast zu spät ist.