[Rezension] Jennifer Alice Jager - Die Nacht der fallenden Sterne

*** WERBUNG ***
Jennifer Alice Jager
Die Nacht der fallenden Sterne

Verlag: Impress (Carlsen)
Seiten: 284
Erscheinungstermin: 7. Juni 2018

Taschenbuch: 12,99 €
E-Book: 3,99 €


**Die verlorenen Splitter des Herzens der Mondkönigin**
Niemals trüben Wolken den Blick auf das Firmament des Landes Havendor. Der Mond leuchtet stets rund vom Himmelszelt und die Sterne flüstern sich Geschichten von Magie und Wundern zu. Legenden über den silbernen Thron der alten Könige… Als direkte Nachfahrin eben dieser Könige und rechtmäßige Regentin hat Luna die Erzählungen darüber schon immer geliebt. Doch nie hätte sie für möglich gehalten, dass sie wahr sein könnten. Bis eines Nachts die Sterne vom Himmel fallen und zu Männern werden – den Kriegern der Mondkönigin. Sie suchen nur eines: Luna. Nun muss Luna sich ausgerechnet mit dem Mann verbünden, der ihre Familie gestürzt hat und jetzt selbst Anspruch auf die Regentschaft erhebt: Hayes Hallender, dessen warme Augen eine trügerische Sicherheit versprechen.

[Blogtour] Bjela Schwenk - Fatebound ~ Tag 1

*** WERBUNG ***


Hallo meine Lieben ♥

Ich darf heute die Blogtour zur Reihe 


"Fatebound" von Bjela Schwenk


eröffnen.


Bei mir findet ihr heute die Buchvorstellung, bevor es morgen bei Jasmin von Bücherleser mit dem Bund der Diebe & der Diebin selbst weitergeht.

 



Worum geht es im ersten Band?:
*** Vier Gefährten. Zwei gespaltene Reiche. Eine Bestimmung***
Als Kaya ihre Heimatinsel verlässt, um zu beweisen, dass sie würdig ist, eine Erwachsene genannt zu werden, ahnt sie nicht, dass das Schicksal sie auf eine harte Probe stellen wird. Denn der Kontinent ist in Aufruhr: Barbarenhorden verwüsten das Land, die Reiche der Welt sind im Umsturz und über all dem Chaos schwebt eine Prophezeiung, so alt und unergründlich wie die Welt selbst. Zusammen mit Tkemen, einem gefallenen Ordenskrieger, Elais, einer ausgestoßenen Elfenmagierin auf der Suche nach ihrer Bestimmung, und ihrem Jugendfreund Haku, der ihre Seelenverwandtschaft zu Tieren teilt, stößt Kaya in das Landesinnere vor und die bunte Gruppe wird unversehens in ein tödliches Spiel aus Magie, Intrigen und Hass verstrickt.
Das Schicksal ruft nach ihnen. Und mit ihm eine dunkle Macht, die den Kontinent und sie selbst ins Verderben stürzen will.

[Rezension] Kevin Sands - Der Blackthorn-Code: Das Geheimnis des letzten Tempelritters

*** WERBUNG ***

Kevin Sands
Der Blackthorn-Code: Das Geheimnis des letzten Tempelritters

Verlag: dtv 
Seiten: 448
Erscheinungstermin: 31. Mai 2018

Gebundene Ausgabe: 16,95 €
E-Book: 13,99 €


Noch mehr Rätsel, noch mehr Spannung, noch mehr Lesevergnügen: Band 3 der Bestsellerreihe!
Christopher und Tom sind auf Einladung des Königs in Oxford. Doch wo Christopher auftaucht, sind Abenteuer – und manchmal auch Mordanschläge – nicht weit: Das Treffen mit dem englischen König endet im Zusammenstoß mit einem Auftragsmörder! Der Anschlag missglückt, der Täter entkommt, hinterlässt jedoch eine verschlüsselte Nachricht, die Christopher decodieren kann. Ihm wird klar: 1. Der König war nicht das Ziel des Anschlags 2. Es wird nicht bei diesem einen Versuch bleiben Die Jagd nach dem Attentäter führt Christopher, Tom und Sally nach Paris an den Hof des Sonnenkönigs ...

[Aktion] Cover Theme Day #49




Guten Morgen meine Lieben,

heute haben wir wieder Mittwoch, also Zeit für den Cover Theme Day ♥ 

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 

"Zeige ein Cover mit einem küssenden Paar drauf" 

[Aktion] Gemeinsam Lesen #98


Guten Morgen :)

Wieder bin ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

[Neu] SuB-Zuwachs Juli 2018


Moin meine Lieben ♥

Im Juli durften ziemlich viele Bücher bei mir einziehen - Tauschticket hatte einiges für mich gehabt :D Schaut mal, vielleicht habt ihr das ein oder andere ja schon gelesen!



Herrscherin der tausend Sonnen
Eine Prinzessin, so mutig wie Arya Stark
Prinzessin Rhee Ta'an beherrscht das Schwert meisterhaft und will nur eins: Rache. Nachdem ihre Familie ausgelöscht wurde, ist sie für den korrupten Kronregenten lediglich eine Marionette. Jetzt, mit fast 16, wird sie die Kaiserkrone tragen und hofft, endlich die Mörder ihrer Angehörigen zu bestrafen. Doch dann entkommt Rhee selbst nur knapp einem Anschlag und muss untertauchen. Zur gleichen Zeit verschwindet ihr vermeintlicher Mörder – Pilot Alyosha, eben noch galaktischer Superstar, nun von der Regierung gejagter Verbrecher. Aly und Rhee ahnen noch nicht, dass das Schicksal der ganzen Galaxie in ihren Händen liegt: Eine dunkle Macht droht ihre Welt in einen interplanetaren Krieg zu stürzen ...


Nalia, Tochter der Elemente
1001 Nacht in Los Angeles
Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen lassen. Er hat sich in sie verliebt. Dann taucht plötzlich Raif auf, Rebellenführer aus Ardjinna. Gegen ihren Willen fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Er kann ihr Band zu Malek lösen. Doch das hat natürlich seinen Preis ...


[Blogtour] Bjela Schwenk - Fatebound ~ Ankündigung




Hey meine Lieben,

am Freitag startet eine weitere ganz tolle Blogtour, diesmal zu der "Fatebound"-Reihe von Bjela Schwenk. Wir haben wieder eine ganz tolle Tour mit vielen wundervollen Beiträgen vorbereitet. Es lohnt sich auf jeden Fall wieder vorbeizuschauen, denn ihr könnt auch was gewinnen.

[Rezension] Michael Dufek - Ein Bu in Peru


*** WERBUNG ***
Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.


Michael Dufek
Ein Bu in Peru

Verlag: Holzbaum 
Seiten: 28
Erscheinungstermin: 15. Juni 2018

Gebundene Ausgabe: 14,95 €



Wer wird der neue Froschkönig? Den Fröschen wird es auf ihrem Seerosenblatt zu eng und so beschließen sie, einen König unter ihnen auszuwählen. Doch wie sollen sie eine Auswahl treffen? Derjenige unter ihnen, der den lautesten Bu lässt, soll ihr König werden. Und so lässt sich Frosch Engelbert eine List einfallen, die ihn ans andere Ende der Welt führt...

[Rezension] Skye Leech - Isle of Secrets: Süße Eitelkeit


*** WERBUNG ***
Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.


Skye Leech
Isle of secrets: Süße Eitelkeit

Verlag: Hawkify Digital (Hawkify books)
Seiten: ca. 150
Erscheinungstermin: 6. Juni 2018

Taschenbuch: -
E-Book: 2,99 €

Er ist herrisch, arrogant und sexy.
Imogen Crown ist 24 Jahre alt und It-Girl. Sie liebt ihr Leben im Rampenlicht, zwischen heißen Affären, Intrigen und auf roten Teppichen. Einzig in ihrem tiefsten Inneren weiß sie, dass das nicht alles gewesen sein kann. Auf der Suche nach einer Party in Abgeschiedenheit und dem einen oder anderen unverfänglichen Abenteuer, bucht sie einen Urlaub auf der Isle of Secrets.
Doch als das Blitzlichtgewitter an diesem Ort tatsächlich ausbleibt und der heiße Isaac sich so gar nicht für ihre Popularität zu interessieren scheint, ist sie vollkommen vor den Kopf gestoßen.
Das Paradies zwischen Palmen, Strand und türkisblauem Meer bringt Imogen nicht das, was sie erwartet hat und doch so viel mehr.

[Autoreninterview] C.-E. Frayna






Hallo Claudia,


vielen Dank, dass du mit mir dieses Interview führst. Möchtest du dich kurz vorstellen?

Sehr gerne. Ich bin Claudia, 39 Jahre, verheiratet und Mutter von zwei Töchtern. Seit fast 20 Jahren schreibe ich leidenschaftlich gerne, habe mit Fanfictions und Gedichten begonnen. Mittlerweile schreibe ich wahnsinnig gerne Geschichten.

[Rezension] Bjela Schwenk - Fatebound: Bund der Verstoßenen


*** WERBUNG ***
Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.



Bjela Schwenk
Fatebound: Bund der Verstoßenen

Verlag: digi:tales
Seiten: 324
Erscheinungstermin: 15. Dezember 2017

Taschenbuch: -
E-Book: 3,99 €

*** Vier Gefährten. Zwei gespaltene Reiche. Eine Bestimmung***
Als Kaya ihre Heimatinsel verlässt, um zu beweisen, dass sie würdig ist, eine Erwachsene genannt zu werden, ahnt sie nicht, dass das Schicksal sie auf eine harte Probe stellen wird. Denn der Kontinent ist in Aufruhr: Barbarenhorden verwüsten das Land, die Reiche der Welt sind im Umsturz und über all dem Chaos schwebt eine Prophezeiung, so alt und unergründlich wie die Welt selbst. Zusammen mit Tkemen, einem gefallenen Ordenskrieger, Elais, einer ausgestoßenen Elfenmagierin auf der Suche nach ihrer Bestimmung, und ihrem Jugendfreund Haku, der ihre Seelenverwandtschaft zu Tieren teilt, stößt Kaya in das Landesinnere vor und die bunte Gruppe wird unversehens in ein tödliches Spiel aus Magie, Intrigen und Hass verstrickt.
Das Schicksal ruft nach ihnen. Und mit ihm eine dunkle Macht, die den Kontinent und sie selbst ins Verderben stürzen will.

[Aktion] Cover Theme Day #48




Guten Morgen meine Lieben,

heute haben wir wieder Mittwoch, also Zeit für den Cover Theme Day ♥ 

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 


"Zeige ein Cover, welches nur aus zwei Farben besteht" 

[Aktion] Gemeinsam Lesen #97


Guten Morgen :)

Wieder bin ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

[Aktion] Montagsfrage #10



Einen schönen Montagmorgen wünsch ich euch :)

Seit einer Ewigkeit mache ich mal wieder bei der Aktion von 
Buchfresserchen mit.

Die Montagsfrage ist ein wöchentliches Event. Meistens wird schon kurz nach Mitternacht eine Frage zu dem Thema Bücher gestellt. Ab da hat man sieben Tage Zeit die Frage zu beantworten.

Die Frage für diese Woche:

Inspirieren dich beim Lesen die Handlungen mancher Figuren für dein eigenes Leben oder trennst du Fiktion strikt davon, weil es nicht real ist?


Ich muss gestehen, dass ich mir darüber noch nie so wirklich Gedanken gemacht habe. Spontan würde ich jetzt sagen, dass ich nun nicht mein Leben nach den Figuren verändern würde bzw. die mich in meinen Handlungen inspirieren. Aber das geschieht nun auch nicht bewusst, also ich trenne es nicht strikt. Ich hab mir eben beim Lesen (oder danach) einfach noch nie so wirklich Gedanken drüber gemacht. Wenn ich lese, bin ich meist so in der Geschichte, dass mein eigenes Leben in dem Moment in den Hintergrund tritt.

Wie ist das bei euch? :)

[Wahlsonntag] Skoutz Award 2018



Guten Morgen meine Lieben,

ich wurde beim Skoutz-Award 2018 nominiert und nun brauch ich eure Unterstützung, um auf die Shortlist zu kommen. Lediglich eine E-Mail-Adresse braucht ihr, um teilzunehmen.


findet ihr das Dokument zur Abstimmung. Ihr müsst allerdings alles auswählen, nur für die Buchblogger abzustimmen reicht nicht.

Mich findet ihr dann unter der Kathegorie "Wahl zur Shortlist Buchblog".

Ich würde mich über eure Unterstützung freuen.

Hier findet ihr noch weitere Informationen zum Skoutz Award.

Liebe Grüße und habt einen schönen Sonntag!
Eure Charleen

[Rezension] Mariella Heyd - Elfenfehde: Zweimal im Leben


*** WERBUNG ***
Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.


Mariella Heyd
Elfenfehde: Zweimal im Leben

Verlag: Zeilengold 
Seiten: 248
Erscheinungstermin: 25. Januar 2017

Taschenbuch: 12,99 €
E-Book: 3,99 €


Verantwortlich für den Meteoriteneinschlag? Feodora kann die Worte des Fremden nicht glauben, der nach der Katastrophe auftaucht und behauptet, dass sie für das Chaos in zwei Welten verantwortlich sein soll. Angeblich stammt Feodora aus der Anderswelt und ist von dort geflohen, um einem mächtigen Dunkelelf zu entkommen. Ihre einzige Chance, die Welten zu retten, besteht darin, in die Anderswelt zurückzukehren und ihn zu töten.

Regaltour #2


Hallo meine Lieben,

heute möchte ich meine Regaltour fortsetzen und euch mein zweites Fach zeigen.


[Rezension] Kerstin Toepel - Vom kleinen Waschbären, der nicht wusste, dass er was ganz Besonderes ist


*** WERBUNG ***
Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.




Kerstin Toepel
Vom kleinen Waschbären, der nicht wusste, dass er was ganz Besonderes ist

Illustrator: Kerstin Toepel

Verlag: SCM R. Brockhaus
Seiten: 40
Erscheinungstermin: 24. Mai 2018

Gebundene Ausgabe: 12,99 €



»Henry ist wahrscheinlich der tollpatschigste kleine Waschbär, der dir jemals begegnen wird. Ständig stolpert er über seine Freunde oder tritt ihnen versehentlich auf die Zehen.«
Henry scheint nichts zu gelingen. Als er endlich begreift, wie wertvoll er für seine Freunde ist, ist es höchste Zeit. Er kommt gerade rechtzeitig ...

[Aktion] Cover Theme Day #47




Guten Morgen meine Lieben,

heute haben wir wieder Mittwoch, also Zeit für den Cover Theme Day ♥ 

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 


"Zeige ein Cover, auf dem kein einziger Gegenstand zu sehen ist" 

[Rezension] Sabine Schulter - Die Erwachte


*** WERBUNG ***
Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

Autor: Sabine Schulter
Titel: Die Erwachte

Verlag: Dark Diamonds (Carlsen)
Seiten: 648
Erscheinungstermin: 31. Mai 2018

Taschenbuch: -
E-Book: 3,99 €


**Öffne deine Augen und entdecke Magie**
Die Welt ist nicht so, wie sie scheint. Das muss auch die Medizinstudentin Miriam feststellen, als sie plötzlich in ihrer Wohnung zusammenbricht und eine unvorstellbare Macht in ihr zum Vorschein kommt – eine magische Sicht, die ihr wundersame Dinge offenbart. Doch so faszinierend diese Fähigkeit auch ist, so gefährlich kann sie für Miriam werden. Immer häufiger gerät sie in das Visier der »Suchenden«, die nach ihrem besonderen Blut und damit nach ihrem Leben trachten. Zu ihrem Schutz wird Miriam von gleich drei Wächtern bewacht, zu denen auch der unwiderstehliche Sin gehört. Gemeinsam mit ihm muss sie sich schließlich der Dunkelheit und ihrem übermächtigen Feind stellen…

[Autoreninterview] Anna Fricke






Hallo Anna,

vielen Dank, dass du mit mir dieses Interview führst. Bevor wir uns mit deinen Büchern beschäftigen, möchte ich gern ein wenig mehr über dich als Person erfahren.
Wenn du dich mit 5 Worten beschreiben müsstest, welche wären das?

Schwierig, kreativ, faul, emotional, harmoniebedürftig

Monatsrückblick Juni 2018



Guten Morgen meine Lieben ♥

heute habe ich meinen Monatsrückblick für euch :) 

Gelesen: 10 | gelesene Seiten: 3.139 | Neuzugänge: 13
ø gelesene Seiten pro Tag: 104 | ø Seiten pro Buch: 313


[Leseliste] Juli 2018


Hey ihr Süßen ♥

Heute möchte ich euch wieder zeigen, welche Bücher ich mir für den nächsten Monat vorgenommen habe :)  Da ich auch drei Wochen Urlaub habe hoffe ich ja, dass ich alle auf dieser Liste schaffe.



Der Blackthorn Code (3)
Noch mehr Rätsel, noch mehr Spannung, noch mehr Lesevergnügen: Band 3 der Bestsellerreihe!

Christopher und Tom sind auf Einladung des Königs in Oxford. Doch wo Christopher auftaucht, sind Abenteuer – und manchmal auch Mordanschläge – nicht weit: Das Treffen mit dem englischen König endet im Zusammenstoß mit einem Auftragsmörder! Der Anschlag missglückt, der Täter entkommt, hinterlässt jedoch eine verschlüsselte Nachricht, die Christopher decodieren kann. Ihm wird klar: 1. Der König war nicht das Ziel des Anschlags 2. Es wird nicht bei diesem einen Versuch bleiben Die Jagd nach dem Attentäter führt Christopher, Tom und Sally nach Paris an den Hof des Sonnenkönigs ...

[Aktion] Litfaß-Säule #4 - Insellauf



Diese schöne Aktion hat sich Mona vom Tintenhain ausgedacht. In ihrem Post findet ihr alle Infos dazu!

Im Grunde genommen geht es darum, dass man als Blogger manchmal Anfragen von Autoren bekommt, ob man dessen Buch lesen möchte. Leider ist es vielen Bloggern nicht möglich, alle Anfragen positiv zu beantworten, dafür fehlt es uns hin und wieder einfach an der Zeit. Für diese Situation hat Mona diese Aktion gestartet, denn hier werden genau diese Bücher vorgestellt - um auch diese Autoren und ihre Werke ein wenig bekannter zu machen.

[Rezension] Lillith Korn - Die Zeitwächterin


*** WERBUNG ***
Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.


Autor: Lillith Korn
Titel: Die Zeitwächterin

Verlag: Zeilengold
Seiten: 304
Erscheinungstermin: 20. Juni 2018

Taschenbuch: 12,99 €
E-Book: 1,99 €


Eine Seele, älter als die Zeit.
Nach einem Museumsbesuch steht Theklas Welt still – wortwörtlich. Als sich der Vorfall wiederholt, muss sie feststellen, dass niemand außer ihr die Zeitaussetzer bemerkt, geschweige denn ihr glaubt.
Sie begibt sich allein auf die Suche nach Antworten und stößt auf unerwartete Hilfe von dem Antiquar Matteo. Er erklärt ihr, dass sie die Zeit anhalten und in ihr reisen kann, und bietet ihr an, sie zu trainieren. Doch woher stammt sein Wissen?
Bei ihren Zeitreisen sucht Thekla zudem eine bedrohliche Stimme heim.
Schnell wird das begonnene Abenteuer zum bitteren Ernst … bis Thekla schließlich vor einer unvorstellbaren Entscheidung steht: Sollte sie ein Leben für viele andere opfern?

[Aktion] Cover Theme Day #46




Guten Morgen meine Lieben,

heute haben wir wieder Mittwoch, also Zeit für den Cover Theme Day ♥ Aber bevor es los geht - ich habe ausgelost :)

Den 10,00 € Amazon-Gutschein gewonnen hat...


Rubine

Herzlichen Glückwunsch! Bitte schick mir doch deine E-Mail-Adresse zu, an welche ich den Gutschein senden soll :)

Alle anderen bitte nicht traurig sein. Meine Aktion feiert bald einjähriges ;-)

Hab wieder einmal die Themen für die nächsten Monate aktualisiert. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge. Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. 

Diese Woche ist das Thema: 


"Zeige ein farbenfrohes Cover" 

[Aktion] Gemeinsam Lesen #96


Guten Morgen :)

Wieder bin ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

[Rezension] Kristina Licht - Magie des Eises


*** WERBUNG ***
Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

*** ACHTUNG! Enthält evtl. Spoiler zu Band 1 ***


Autor: Kristina Licht
Titel: Magie des Eises

Verlag: Talawah
Seiten: 348
Erscheinungstermin: 5. März 2018

Taschenbuch: 13,90 €
E-Book: 4,99 €


Der Wind ist eisig in Alcedia, der Winter ewig. Doch der Schnee soll nicht unschuldig weiß bleiben, denn Nicita schwört Rache. Einen Alec will sie umbringen und eine Serena finden. Das ist ihr Plan. Doch zuerst gilt herauszufinden, wer sich hinter den beiden Namen überhaupt verbirgt. Völlig alleine in Alcedia gerät sie sofort in falsche Hände und bringt eine Prophezeiung ins Rollen, die nicht die ihre ist…
Das Geheimnis ihrer Vorfahren, die Spuren eines Schatzes und Jeans wahre Vergangenheit sind zum Greifen nahe.
Doch wie immer läuft nicht alles nach Plan: ihre Gefühle machen ihr einen Strich nach dem anderen durch die Rechnung, als sich dann auch noch das Schicksal in ihren Überlebenskampf einmischt. Gibt es etwas Stärkeres als Liebe und Hass?

[Autoreninterview] Hanna Nolden






Hey Hanna,

vielen Dank, dass du mit mir dieses Interview führst. Fangen wir doch direkt an. Wenn ich deine Freundin nach deinen Stärken und Schwächen fragen würde, was würde sie wohl antworten?

Wenn ich das mal wüsste! Ich kann da nur spekulieren, aber ich glaube, eine meiner größten Stärken und Schwächen zugleich ist meine Emotionalität. Ich bin immer ehrlich und kann mich überhaupt nicht verstellen. Das bedeutet aber eben auch, dass ich manchmal ziemlich negative Kommentare bringe. Damit kann nicht jeder umgehen. Aber ebenso ehrlich ist dafür auch meine Freude und meine Zuneigung.

[Rezension] Gayle Forman - Irgendwas von dir


*** WERBUNG ***
Diese Rezension basiert auf einem kostenlosen Rezensionsexemplar, enthält aber meine eigene und freie Meinung.
Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.




Autor: Gayle Forman
Titel: Irgendwas von dir

Originaltitel: I was here
Übersetzer: Stefanie Schäfer 

Verlag: Fischer FJB
Seiten: 352
Erscheinungstermin: 25. April 2018

Paperback: 14,99 €
E-Book: 12,99 €


Als ihre beste Freundin Meg sich in einem Motelzimmer umbringt, ist Cody völlig geschockt. Sie und Meg haben sich immer alles anvertraut – wieso hat sie nichts geahnt? Aber als sie zu Megs College in Tacoma, nahe Seattle, fährt, um deren Sachen zusammenzupacken, entdeckt sie, dass es vieles gibt, von dem Meg ihr nie erzählt hat. Cody wusste nichts von ihren Mitbewohnern, von Ben, dem geheimnisvollen Typen mit der Gitarre und dem spöttischen Grinsen. Und sie wusste nichts von der verschlüsselten Datei, die sie nicht öffnen kann – und die, als sie es doch schafft, plötzlich alles, was sie über den Tod ihrer Freundin zu wissen glaubt, in Frage stellt.

[Auslosung] Gewinnspiel "Mädchen in Scherben" und "Metro 2033"


Vielen Dank, dass ihr wieder an meinem Gewinnspiel teilgenommen habt. Gleichzeitig entschuldige ich mich dafür, dass ich jetzt erst ausgelost habe. Derzeit kränkel ich und nun war gestern ja auch noch mein Geburtstag, weshalb ich gleichzeitig viel um die Ohren hatte. 

Nun mach ich es kurz und schmerzlos, denn ihr seid bestimmt schon neugierig.

Gewonnen haben: 

Mädchen in Scherben
Tanja Hammerschmidt

Metro 2033
Vaurien



Herzlichen Glückwunsch :)
Bitte schickt mir innerhalb der nächsten drei Tage eureAdressen an charleen_gorny@hotmail.de, damit ich euren Gewinn losschicken kann.

Liebe Grüße
Eure Charleen