[Aktion] Cover Theme Day #142




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 

"Zeige ein Cover, welches nicht zu seinem Inhalt passt"

[Leseliste] Mai 2020


Hey ihr Süßen ♥

Hier kommt die Liste der Bücher, welche ich mir für nächsten Monat vorgenommen habe.


Everlasting love: Valentines Rache
Lila ist frisch verliebt und glücklich, sie könnte Dates genießen und mit den Liebesagenten trainieren. Doch dann erhält Lila unheimliche und bedrohliche Botschaften – und der Absender ist höchst gefährlich: Cupids abtrünniger Bruder Valentine!

[Rezension] Karin Kratt - Seday Academy: Gejagte der Schatten



Karin Kratt
Seday Academy (1): Gejagte der Schatten

Verlag: Dark Diamonds        I    Seiten: 262
Erscheinungstermin: 28. Oktober 2016

Taschenbuch: 12,99 
Ebook: 3,99 €


**Wenn man die Liebe aufs Neue erlernen muss…**
Für die meisten Wesen dieser Welt sieht Cey einfach nur perfekt aus. Denn Cey ist eine J’ajal und daher ist sie nicht nur übernatürlich schön, sondern besitzt auch übermenschliche Eigenschaften, darunter Fähigkeiten, die sie zu einem Leben auf der Flucht verdammen. Nirgends ist sie zu Hause, an keinen Menschen bindet sie ihr Herz. Zu groß ist die Gefahr, dass die Seday sie aufspüren und in ihr System der Täuschungen zwingen. Doch dann begegnet sie Xyen, einem der mächtigsten Anführer der Seday – und einem der attraktivsten. Ausgerechnet er scheint nach und nach Ceys Vertrauen gewinnen zu können. Aber kann Xyen auch Cey vertrauen?

[Interview] Ran an den Blog ~ Biblionatio


Hallo Anne,

vielen Dank, dass du mit mir dieses Interview führst. So bekommen wir einen kleinen Einblick, wer hinter dem Blog "Biblionatio" steht.




Möchtest du dich vielleicht erst einmal kurz vorstellen?

Mein Name ist Anne und bin seit 2015 Literaturbloggerin. Neben dem Bloggen studiere ich und hoffe demnächst fertig zu werden. Ansonsten habe noch andere Hobbies, wie reisen, fotografieren oder Sport machen.



[Gewinnspiel] "Morbus" von Mark Roderick

Gewinnspiel - "Morbus" von Mark Roderick



Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein Gewinnspiel für euch vorbereitet.
Habt ihr schon mal etwas von Mark Roderick gelesen? Ich hatte ja vor kurzem das Glück und durfte ihn interviewen. Falls ihr das Interview verpasst habt und noch einmal nachlesen möchtet - hier geht's zum Beitrag.

Aber nun kommen wir zum Gewinnspiel! Der liebe Mark Roderick hat mir ein Exemplar seines neuen Buches (ein Einzelband) "Morbus" zur Verlosung an euch zur Verfügung gestellt.


[Rezension] Flirt und Liebe einer KI


Ü B E R R A S C H U N G ! 

Hier findet ihr keine Rezension, sondern dieser Blogbeitrag ist Teil eines Spiels.


Rachel hat hier einen Hinweis versteckt. 
Für diejenigen, die nicht wissen, wer Rachel ist und was es mit diesem Hinweis auf sich hat: Das hier ist keine Buchrezension sondern Teil eines Spiels. Details dazu könnt ihr hier nachlesen.

Los geht's:
Während die ersten männlichen KIs der Filmgeschichte mordlüsterne Monster sind, ist die erste (weibliche) KI im Film eine Verführerin.


Natürlich muss eine Frau, erbaut von einem Mann eine Verführerin sein, was sonst? Immerhin verfügt diese KI über ein ausgeprägtes Spektrum an Emotionen und, angestachelt von ihrem Erbauer, verführt sie eine ganze Stadt dazu, sich selbst zu zerstören. Bei diesem Film handelt es sich um einen der ersten Science Fiction Filme überhaupt. Er gilt als eines der bedeutendsten Werke der Filmgeschichte und wurde ins Weltdokumentenerbe der UNESCO aufgenommen.


Der Regisseur von diesem Film beendete seine Karriere als Schauspieler, der einen Regisseur darstellt, der einen Film zu Homers Odyssee dreht. So schließt sich unser Kreis.
Wie heißt der Film? 
(Der Name des Films ist das Lösungswort)

Tipps:
  • Im Film hört man kein gesprochenes Wort. Man muss die Dialoge lesen.
  • Es ist eines der bedeutendsten Werke des deutschen Expressionismus und wurde in Berlin gedreht. Eine Statue der KI (genannt Maschinen-Maria) steht heute noch im Filmpark in Babelsberg
  • Die Regie in diesem Film führte ein deutscher Regisseur, der vor dem Nationalsozialismus in die USA floh und dort Filme wie „Menschenjagd (Man Hunt)“, „Auch Henker sterben (Hangmen also die)“, „Ministerium der Angst (Ministry of Fear)“ und „Gefährliche Begegnung (The Woman in the Window)“ drehte bis seine Arbeit der McCathy-Ära zum Opfer fiehl.

Wenn ihr das Lösungswort gefunden habt, kommt ihr bei www.aybidahlson.com/escape-game zum nächsten Rätsel.

Viel Glück

[Aktion] Cover Theme Day #141




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 


"Zeige ein Cover, auf dem ein Fortbewegungsmittel zu sehen ist"

[Rezension] Lilly Labord - Rosenmädchen



Lilly Labord
Rosenmädchen

Verlag: -        I    Seiten: 292
Erscheinungstermin: 17. April 2020

Taschenbuch: 9,90 
Ebook: 0,99 €

Das magische London:
Nima hat in ihrem jungen Leben hauptsächlich eins gelernt: in Bars und Lokalen rote Rosen an Liebende zu verkaufen.
Doch eines Abends erscheint ein Fremder und macht ihr ein unglaubliches Angebot: Sie soll ein privates Studium absolvieren und danach für ihn arbeiten.
Nur was steckt hinter dieser großzügigen Offerte?
Als sie das herausfindet, stellt es alles auf den Kopf, was sie über sich und die Welt weiß.
Als sie dann den klugen und wagemutigen Finn kennenlernt, scheint ein neues und besseres Leben vor ihr zu liegen.
Aber Finn verbirgt seine wahre Identität vor ihr und droht so schließlich alles zu zerstören, was sie sich gerade so hart erkämpft.
Ein außergewöhnliches Spin-Off zur magischen Reihe „Zum Kaffee bei Mr. Dalton“

Neuerscheinungen Mai 2020



Hallo meine Lieben ♥

Heute möchte ich euch mal wieder ein paar Bücher vorstellen, die im nächsten Monat ihren Erscheinungstermin haben.

[Rezension] Dominik A. Meier - Tumor: Totgeburt



Dominik A. Meier
Tumor: Totgeburt

Verlag: -       I    Seiten: 375
Erscheinungstermin: 18. November 2019

Taschenbuch: 14,99 
Ebook: 2,99 €

Erst wenige Wochen ist es her, seit der Kontakt zu einem geheimen Forschungsinstitut am Ende der Welt abgebrochen ist. Es gibt kaum mehr als Gerüchte über eine Katastrophe, die sich in den Tiefen des gewaltigen Komplexes ereignet haben soll, doch weder Regierung noch Militär haben Interesse daran, dass auch nur ein Wort an die Öffentlichkeit gelangt. Und so erreichen nach und nach jene Menschen das Institut, die das Schweigen nicht akzeptieren wollen. Ein paar wenige, darunter ein Mann, der von allen nur Maske genannt wird, unternehmen einen gewagten Vorstoß in die Dunkelheit des Instituts. Ein Vorstoß, der Ereignisse ins Rollen bringt, die die Erde für alle Zeiten verändern werden, und der Dinge zu Tage fördert, die für immer hätten verloren bleiben sollen.

[Aktion] Cover Theme Day #140




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 

"Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem T beginnt"

[Neu] SuB-Zuwachs April 2020


Moin meine Lieben ♥

heute zeige ich euch wieder, welche Bücher diesen Monat bisher bei mir einziehen durften. 


Robert W. Walker - Blut: Der Vampirkiller von Wisconsin

Dr. Jessica Coran ist eine Expertin, wenn es darum geht, in die Gedankenwelt von Mördern und Gewaltverbrechern einzudringen. Als Gerichtsmedizinerin beim FBI glaubte sie, bereits alles gesehen zu haben – bis zu jenem Tag in Wisconsin. Als sie das Erste seiner Opfer sah …

Der Vampirkiller von Wisconsin

Er foltert seine Opfer auf besonders bestialische Weise – indem er sie vollständig ausbluten lässt. Die Zeitungen nennen ihn bereits den Vampir-Killer. Und er schreibt Liebesbriefe an jene Ermittlerin des FBI, die für ihn Jäger und Beute zugleich ist: Dr. Jessica Coran.


Frohe Ostern 2020


Hallo meine Lieben,

ich wünsche euch allen ein frohes Osterfest.


Hoffentlich hattet ihr heute auch einen schönen Ostersonntag ♥ Corona stellt und alle ja schon ein wenig auf die Probe.

Wie habt ihr den heutigen Tag verbracht? Was habt ihr für morgen geplant? Ich bin gespannt und freue mich über eure Kommentare!

Bleibt gesund ♥

(Fotos: Pixabay)

[Rezension] Tina Filsak - Micah: Gefährtenbande reloaded



Tina Filsak
Micah: Gefährtenbande reloaded

Verlag: -        I    Seiten: ca. 351
Erscheinungstermin: 5. September 2019
(die überarbeitete Version - die vorherige Version erschien bereits im Jahr 2015)

Taschenbuch: 15,95 
Ebook: 5,99 €

Micah ist ein Kämpfer. Der musste er werden, um seine gewalttätige und ihn missbrauchende Familie zu überleben. Und um seiner Gabe standzuhalten ... Micah ist ein Empath, er empfängt die Gefühle und Gedanken der Menschen um sich. Kann ihnen ebenso wenig entkommen wie der Krankheit, die seinen Körper nach und nach zerstört. Micah weiß, er hat den Kampf eigentlich längst verloren. Trotzdem versucht er durchzuhalten so lange es nur geht, den Tod stets vor Augen. Doch eines Nachts trifft er auf den geheimnisvollen Krieger Darius. Danach ist nichts mehr, wie es war.

[Autoreninterview] Mark Roderick





Hallo Mark, 

vielen Dank, dass du mit mir dieses Interview führst. Bevor wir uns mit deinen Büchern beschäftigen, möchte ich gern ein wenig mehr über dich als Person erfahren. Du schreibst ja schon seit Jahren unter Pseudonym. Warum hast du dich dazu entschieden und wann kam dir der Gedanke dazu?

Mein echter Name ist kein Geheimnis, aber so kompliziert, dass selbst ich Schwierigkeiten habe, ihn mir zu merken. Nein, Quatsch, aber er ist leider längst nicht so einprägsam mit „Ken Follett“ oder „Dan Brown“. Um den Lesern besser im Gedächtnis zu bleiben, kam daher irgendwann der Gedanke an ein Pseudonym auf. Außerdem stehen die verschiedenen Namen auch für unterschiedliche Genres. „Mark Roderick“ steht z. B. für „harter Thriller“, „Boris von Smercek“ (mein echter Name) eher für Wissenschafts-Thriller.

[Aktion] Cover Theme Day #139




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 

"Zeige ein Cover, auf dem ein Meer zu sehen ist"

[Auslosung] Autoreninterview Jordis Lank - Rauklands Sohn


Hallo meine Lieben,

ich hab soeben das Gewinnspiel zu "
Rauklands Sohn" ausgelost :)
Für die, die das Interview dazu verpasst haben: Hier könnt ihr es noch einmal nachlesen.

Das Print gewonnen hat:


Franci Becker


Jeweils ein E-Book geht an:


Christine S. Lade
Nina Krakau
Karin Roth
Karin

Herzlichen Glückwunsch!

Ich hoffe, ihr werden viel Spaß beim Lesen haben ♥


Bitte lasst mir doch eure Adresse/E-Mail-Adresse zukommen.
Meine Mail-Adresse: charleen_gorny@hotmail.de

[Rezension] Mika D. Mon - Angels deserve to die: Narbenschwester



Mika D. Mon
Angels deserve to die: Narbenschwester

Verlag: NOVA MD        I    Seiten: 376
Erscheinungstermin: 27. Februar 2020

Taschenbuch: 13,90 
Ebook: 2,99 €

»Seine Liebe ist ein Gift, das mich mein Leben kosten kann. Ich kann der Verführung nicht widerstehen und lege mich in seine tödliche Umarmung.«

Als sie nass und durchgefroren vor meiner Tür steht, weiß ich bereits, dass ich sie nie wieder gehen lasse. Sie sieht aus wie ein Engel, der direkt aus dem Himmel in meine harte, erbarmungslose Welt gefallen ist. Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit bittet sie ausgerechnet mich um Hilfe. Oh, mein kleiner Engel, ich kann dich vor allem beschützen, aber wer schützt dich vor mir?
Ich bin keiner von den Guten.
Ich bin nicht dein Retter.
Ich bin dein Untergang.

Dieses Buch erzählt die Geschichte von Anna und Vice aus der Narbensohn-Reihe. Es kann ohne Vorkenntnisse gelesen werden und spielt zeitlich vor und während den Ereignissen von Unser Licht gegen die Dunkelheit und Unsere Liebe gegen die Vergangenheit.

[Autoreninterview] Patrick Wunsch





Hallo Patrick,

vielen Dank, dass du mit mir dieses Interview führst. Fangen wir doch direkt an.
Möchtest du dich selbst kurz vorstellen?

Mein Name ist Patrick Wunsch, 32, aus Bielefeld. Mein Debütroman Zeichen von Herbst kam im Januar heraus, im April soll Gegenlicht folgen. Neben der Literatur mache ich Musik (als Sänger bei träumen von aurora und als Keyboarder bei Beyond Martian Skies) und entwickle Spiele (Game Master und Game Master Plus). 

Monatsrückblick März 2020



Guten Morgen meine Lieben ♥

heute habe ich meinen Monatsrückblick für euch :)  Irgendwie war ich im März lesetechnisch nicht so motiviert und es gab durch Corona einige kostenlose Ebooks, bei denen ich einfach zuschlagen musste.


Gelesen: 5 | gelesene Seiten: 1.872 | Neuzugänge: 17
ø gelesene Seiten pro Tag: 60 | ø Seiten pro Buch: 374


[Aktion] Cover Theme Day #138




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 

"Zeige ein überwiegend lilafarbenes Cover"