[Rezension] Anna Godbersen - Die Prinzessinnen von New York: Scandal


Anna Godbersen
Die Prinzessinnen von New York

Verlag: LYX
Seiten: 384
Erscheinungstermin: 28. Juni 2019

Broschiert: 12,00 €
E-Book: 9,99 €


Ihre Liebe ist ihr gefährlichstes Geheimnis
Mädchen, die in schönen Kleidern nächtelang feiern. Junge Männer mit verführerischem Lächeln und gefährlichen Absichten. Das ist die Welt, in der Elizabeth und Diana Holland leben. Eine Welt voller Luxus und Vergnügen, aber auch Intrigen und Verrat. Denn in der High Society Manhattans kann ein Skandal den Ausschluss bedeuten. Eigentlich kennen die Schwestern die Spielregeln, an die sie sich halten müssen. Doch als ihre Mutter ihnen ein Geheimnis offenbart, wird den Mädchen klar, dass sich ihr Leben bald vollkommen verändern könnte. Und nun muss Elizabeth mehr denn je fürchten, dass ihre verbotene Liebe zu dem mittellosen Will entdeckt wird, denn dann wäre nicht nur ihre Zukunft, sondern auch die ihrer Familie für immer ruiniert ...

[Leseliste] Juli 2019


Hey ihr Süßen ♥

Ich bin diesmal mutiger und hab wieder mehr Titel auf meine Liste gesetzt. Allerdings bin ich skeptisch, ob ich tatsächlich alle schaffen werde :D


Ein Kuss aus Sternenstaub
SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen.

Neuerscheinungen Juli 2019



Hallo meine Lieben ♥

Heute möchte ich euch mal wieder ein paar Bücher vorstellen, die im Juli erscheinen :)

[Rezension] Louise Voss & Mark Edwards - Stalker


Louise Voss & Mark Edwards
Stalker

Originaltitel: Killing Cupid
Übersetzer: Beate Brammertz

Verlag: btb
Seiten: 416
Erscheinungstermin: 14. August 2017

Taschenbuch: 9,99 €
E-Book: 8,99 €

Alex Parkinson ist wie vom Blitz getroffen, als er seine Dozentin aus dem Schreibkurs zum ersten Mal sieht. Siobhan ist wunderschön, intelligent und teilt auch noch seine große Leidenschaft: das Schreiben. Niemals zuvor hat er jemanden so sehr geliebt. Doch wie kann er Siobhan davon überzeugen, dass sie zusammengehören? Besessen von der Idee, sein Leben mit ihr zu teilen, findet Alex heraus, wo Siobhan wohnt, verliert seinen Job für sie, macht ihr Geschenke, kümmert sich um ihre Katze, liest in ihrem Tagebuch. Alex würde alles für Siobhan tun – bis plötzlich eine junge Frau tot vor ihrem Haus liegt …

[Aktion] Cover Theme Day #98




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 

"Zeige ein weißes Cover"

[Blogtour] Neal Shustermann - Scythe ~ Willkommen in der Zukunft


Hallo meine lieben Gäste,

darf ich mich kurz vorstellen? Ich bin Scythe Curie und heute darf ich euch zur Blogtour der 



"Scythe"-Trilogie von Neal Shustermann


begrüßen. Mein Ehrengast heute ist Citra und ich mache nun auch direkt den Weg für sie frei. Sie wird euch sich selbst und die Reihe vorstellen.

[Gewinnspiel] Mein Geburtstag 2019


Hallo ihr Süßen ♥

Da ich gestern Geburtstag hatte und für neue Bücher Platz im Regal brauche veranstalte ich einfach mal ein Gewinnspiel für euch ♥

Ihr könnt nun folgende Preise gewinnen:


"Romance-Paket"


"Bernsteintränen" und "Remember" von Izabelle Jardin sind wie neu, "Wie ein Stern in der Nacht" von Kristin Hannah hat schon ein paar Gebrauchsspuren und Leserillen.



[Aktion] Cover Theme Day #97




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 

"Zeige das Cover einer Neuerscheinung, auf die du dich freust"

[Aktion] Gemeinsam Lesen #125


Guten Morgen :)

Wieder bin ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

[Rezension] Hanna Nolden - Let's play love: Deckx


Hanna Nolden
Let's play love: Deckx

Verlag: Amrûn
Seiten: 186
Erscheinungstermin: 29. März 2019

Taschenbuch: 10,90 €
E-Book: 3,99 €


Für Vany bricht eine Welt zusammen, als ein Kreuzbandriss ihre Fußballkarriere ruiniert. Ohne ihren geliebten Sport wächst in ihr eine unbändige Wut, die sich immer wieder unkontrolliert entlädt.
Um sich abzulenken, flüchtet sie sich in die Welt der Computerspiele und verliebt sich Hals über Kopf in den Let´s Player Deckx. Sie versucht, ihn auf sich aufmerksam zu machen und anfangs scheint sich Deckx über Vanys Aufmerksamkeit zu freuen - doch als sie ihn in einer Nachricht um ein Date bittet, wird sie zurückgewiesen. Das kann Vany nicht auf sich sitzen lassen.
Und auch Schulfreund Leon, in den sie irgendwie verliebt ist oder irgendwie auch nicht, ist keine große Hilfe. Jedes Date mit ihm endet in einer Katastrophe und führt Vany zurück zu Deckx.
Doch damit stößt sie Ereignisse an, über die sie mehr und mehr die Kontrolle verliert.

[Neu] SuB-Zuwachs Juni 2019


Moin meine Lieben ♥

heute zeige ich euch wieder, welche Bücher diesen Monat bisher bei mir einziehen durften. Es sind mal wieder viel zu viele ^^ Mein armer SuB wächst und wächst... unaufhaltsam...



Endland
Der junge Soldat Anton bewacht die Grenzmauer, die Deutschland umschließt. Er ist begeistert von der Nationalen Alternative, der neuen Regierungspartei, und vom Selbstbewusstsein seines Landes. Seinem besten Freund Noah dagegen ist diese Politik verhasst. Er ist weder für Atomkraft und die Abschaffung der Arbeitslosenhilfe, noch findet er es richtig, dass Flüchtlingen kein Schutz geboten wird. Menschen wie Fana, die nach ihrer Flucht aus Äthiopien im letzten Flüchtlingslager Deutschlands auf Anton trifft und sich mit ihm anfreundet. Als Anton einen tödlichen Anschlag ausführen soll, ist er gezwungen, sich zu entscheiden: für eine nationale Ideologie oder für seine Freunde – und ein freies Leben.

[Autoreninterview] Sabina S. Schneider





Hallo Sabina,

vielen Dank, dass du mit mir dieses Interview führst. Möchtest du dich kurz vorstellen?

Danke, dass ich mich hier vorstellen darf ♥ Ich schreibe unter Sabina S. Schneider seit 2013 Fantasy Geschichten. An sich ist das mein Geburtsname, im April 2018 wurde er jedoch zu meinem Künstlernamen. Den Grund dafür überlasse ich eurer Fantasie ;) 

Geboren bin ich zur Zeit des Kommunismus‘ in Kirgisien, damals noch Teil der UDSSR. Auch wenn Russisch meine Muttersprache an sich ist, bin ich im Odenwald aufgewachsen und spreche russisch mit einem deutschen Akzent. In Heidelberg habe ich Japanologie, Ostasiatische Kunstgeschichte sowie Slavische Philologie studiert und zwei Jahre in Japan gelebt.

Schreiben war an sich immer Teil meines Lebens, aber den Mut, wirklich eine Geschichte zu verfassen, fand ich erst mit 30 – eine seltene Form der Torschlusspanik ;) In fünf Jahren sind über 25 Bücher entstanden. Hier findet ihr einen Überblick über meine Bücher, die momentan im Handel erhältlich sind.

[Rezension] Claudia Rehm - Die Nacht der Tausend Farben: Rebellische Elemente


Claudia Rehm
Die Nacht der Tausend Farben: Rebellische Elemente

Verlag: -
Seiten: 358
Erscheinungstermin: 15. Mai 2017

Taschenbuch: -
E-Book: 3,99 €



»Ganz besonders, was deine Verbündeten betrifft, darfst du dir kein Mitleid erlauben«, versucht Harris Emma zu warnen, als sie gemeinsam ihre Pläne zum Aufstand gegen den magischen Rat schmieden.

Doch Emma kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnen, dass diese Worte sie schon sehr bald vor die schwierigste Entscheidung ihres Lebens stellen werden. Um gegen die mächtigen Ratsmitglieder anzutreten, braucht sie nämlich nicht nur die Hilfe von Harris, der als Bimorphicus einige besorgniserregende Veränderungen durchlebt, sondern auch von Cai, der sie in der letzten Nacht der Tausend Farben schon einmal kapital betrogen hat. Schon bald ist Emma durch einen Verrat dazu gezwungen, sich eine eigentlich unmögliche Frage zu stellen. Ist ihr die Aussicht auf einen Frieden zwischen den beiden Seiten der Magie wichtig genug, um diesem Ziel das Leben eines geliebten Menschen zu opfern?

[Aktion] Cover Theme Day #96




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 


"Zeige das Cover eines Buches, welches du als nächstes lesen möchtest"

[Aktion] Gemeinsam Lesen #124


Guten Morgen :)

Wieder bin ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

[Blogtour] Susanne Pavlovic - Feuerjäger ~ Von Abrantes bis Zentallo - Reiseführer durch das Feuerjäger-Universum


Hallo ihr Lieben,

willkommen zur Blogtour zu 



"Feuerjäger" von Susanne Pavlovic


Gestern konntet ihr ja bereits auf Gwynnys Lesezauber mehr über das Leben als Kriegerin erfahren.
Heute möchte ich euch ein paar Orte näherbringen, die Susanne Pavlovic in den Büchern geschaffen hat. Da es eine so komplexe Welt ist, habe ich mich auf ein paar wenige beschränkt.


Neuerscheinungen Juni 2019



Hallo meine Lieben ♥

Heute möchte ich euch mal wieder ein paar Bücher vorstellen, die diesen Monat erscheinen :)

[Blogtour] Susanne Pavlovic - Feuerjäger ~ Ankündigung



Hey meine Lieben,

morgen startet eine spannende Blogtour, bei der ich auch dabei sein darf. Diesmal geht es um die "Feuerjäger"-Trilogie von Susanne Pavlovic. Wir haben ganz tolle und interessante Beiträge für euch vorbereitet. Es lohnt sich auf jeden Fall wieder vorbeizuschauen, denn ihr könnt natürlich auch wieder etwas gewinnen. Wir freuen uns auf euch!

[Rezension] C.M. Spoerri - Die Greifen-Saga Band 2: Die Träne der Wüste



C.M. Spoerri
Greifen-Saga Band 2: Die Träne der Wüste

Verlag: Sternensand Verlag
Seiten: 422
Erscheinungstermin: 30. September 2015

Taschenbuch: 14,90 €
E-Book: 6,99 €



Mica scheint die Chance erhalten zu haben, einer Gilde anzugehören und dadurch vielleicht einer besseren Zukunft entgegenzublicken. Aber dann passiert etwas, das all ihre Pläne durchkreuzt und sie abermals vor die Frage stellt: Was haben die Götter bloß mit ihr vor? Und welche Rolle spielt der Schurke Néthan, der sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich mehr über seine Vergangenheit zu erfahren? Währenddessen keimt in Micas Bruder Faím Hoffnung auf: Er darf zurück nach Chakas zur Gilden-Aufnahmezeremonie der Sommersonnenwende. Ob er dort seine Schwester wiedersehen wird?

[Aktion] Cover Theme Day #95




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist wieder Zeit für meine Mitmachaktion.

Die Themen könnt ihr wie immer hier einsehen. Ich bin aber auch jederzeit offen für Vorschläge.

Diese Woche ist das Thema: 

"Zeige ein Cover mit einem schwarzen Schriftzug"

[Autoreninterview] M. D. Hirt





Hallo Makita,

vielen Dank, dass du mit mir dieses Interview führst. Bevor wir uns mit deinen Büchern beschäftigen, möchte ich gern ein wenig mehr über dich als Person erfahren.Wenn ich deine Freundin nach deinen Stärken und Schwächen fragen würde, was würde sie wohl antworten? 


Hey Charleen, ich freue mich, dass ich dir Rede und Antwort stehen darf. Ich war so frei, einfach mal direkt eine Freundin zu fragen, sie meint, meine Stärken lägen in meiner Kreativität, Unternehmungslustigkeit und Freundlichkeit. Meine Schwächen dagegen sind mein Mangel an Ordnung, mein übermäßiges Maß an Sorgen und fehlendes Selbstbewusstsein.


[Rezension] Nicky P. Kiesow - Greatest Darkness: split my soul



Nicky P. Kiesow
Greatest Darkness: split my soul

Verlag: -
Seiten: 410
Erscheinungstermin: 1. Juni 2019

Taschenbuch: 12,99 €
E-Book: 3,99 €



Emilia flieht aus ihrer Heimat, um in New York neu anzufangen. Doch kaum kommt sie an, offenbart ihr ihr neuer Chef, dass sie gleich wieder die Koffer packen kann. Ziemlich verzweifelt, weil sie dringend das Geld braucht, um ihr Studium und ihre Wohnung zu finanzieren, trifft sie glücklicherweise auf Luke, der ihr aushelfen kann, denn sein Bruder braucht dringend eine Assistentin, um seinem ganzen Chaos Herr zu werden. Was er jedoch nicht erwähnt: Beide wohnen im selben Haus und Lukes Vorschlag ist nicht ganz uneigennützig ...

[Blogtour] Nicky P. Kiesow - Greatest Darkness ~ Tag 2


Herzlich Willkommen zur Blogtour zu "Greatest Darkness" von Nicky P. Kiesow.

Heute darf ich euch die Protagonistin Emilia Wells vorstellen und mit ihr ein Interview führen. Schauen wir erst einmal, was ich alles selbst über Emilia weiß.

Hmm... Sie ist 26 Jahre alt, hat braune Augen und trägt braune lange Haare - meist zu einem Zopf geknotet. Mit einer Körpergröße von 1,65 Metern ist sie recht durchschnittlich. Auf den ersten Blick soll sie sehr unscheinbar wirken. 

Ich habe auch erfahren, dass sie Grafikdesign studieren möchte. Klingt doch total interessant, oder? Den ersten Versuch hat sie jedoch aus familiären Gründen abgebrochen, aber sie möchte es auf jeden Fall noch fortsetzen. 

Ich bin gespannt, was sie uns alles erzählen wird. Eigentlich müsste sie auch gleich hier auftauchen *zur Uhr schau*

KLOPF, KLOPF, KLOPF

Ah, da ist sie schon. Pünktlich auf die Minute.

Monatsrückblick Mai 2019



Guten Morgen meine Lieben ♥

heute habe ich meinen Monatsrückblick für euch :) Leider ist mein SuB wieder sehr gewachsen!


Gelesen: 3 | gelesene Seiten: 1.188 | Neuzugänge: 15
ø gelesene Seiten pro Tag: 38 | ø Seiten pro Buch: 396