Blogtour der fleißigen Wichtelinnen 2019

***Werbung ***



Hallo Ihr Lieben,

ja bald schon steht tatsächlich Nikolaus an. Freut ihr euch schon? Gibt es was bei euch im Schuh oder habt ihr was für eure Liebsten?Bei uns wird wohl nur unser Sohn beschenkt. Wobei mein Mann mich gern auch mal überrascht. 

Nun aber zur Tour, welche von Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen organisiert wird! Sie findet bereits zum 6. Mal statt - totaler Wahnsinn!

Ihr wartet bestimmt schon, denn heute am 4. Tag der Blogtour der fleißigen Wichtelinnen gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen. 

Als erstes möchte ich mich bei all den Sponsoren bedanken, die diese Tour erst möglich machen:

Autoren

Julia DrostenMario SteinmetzNica StevensAnna FischerKristin UllmannMara Lang, Subina GiulettiBianca HeidelbergMirjam H. HüberliBrienne BrahmDaniela KappelNina MacKayJeanette LagalJessica WinterElla YunisLily KonradSarah J. BrooksChristina WillemseMaria KrügerPhilina HainKatharina Münz, J.M. Ash, Gloria TrutnaufabulinoAntonia Gründer- FreytagJörg PieskerAnja BagusFrauke BestemanJennifer Alice JagerUte JäckleSandra BinderSabine SchulterEva von KalmSeleni BlackKatrin Berger, Markus GeierIzabelle JardinFarina de WaardJörg Fuchs AlamedaKathrin WandresRaywen WhiteBarbara SchinkoJ.K. Bloom, Lea McMoonA.C. LoClairKim RobertsErik KellenAnna-Sophie CasparNicky P. KiesowFelicity GreenMelissa DavidNatascha BirovljevJenny VölkerMelanie ReichertNadine StengleinJeanette PetersVanessa CarduieHeike Bicher- SeidelAmy Erin ThyndalEsther BarvarChristine WeberMarina OceanSonja Röhm-ReimannTommy HerzsprungLuise SommerkornSteffen ZöhlPoppy J. Anderson, Inka Loreen Minden, Sandra Pulletz

Verlage


Ohne diese Sponsoren wäre diese Aktion nicht möglich. Vielen Dank.

Jetzt geht es los mit den Gewinnen:



Ein Taschenbuch nach Wahl
gesponsert von der Autorin Subina Giuletti

Über die Autorin:
Sie lesen gerne?
Ich schreibe gerne.
Bücher sind etwas Besonderes. Sie entführen uns in andere Welten, lassen uns träumen, lachen und weinen. Aber Bücher können noch mehr. Manche können auch
lebensverändernd und bereichernd sein, sie erweitern in jeder Hinsicht Horizonte.

Meine Bücher sind eine Symbiose aus Belletristik und Spiritualität - Romane mit einer Mischung aus Unterhaltung, Spannung, Romantik und Tiefgang. Sie fordern den Leser, der sich darauf einlässt, aber geben ihm auch immer etwas mit.
Bis auf die "Absturz-Reihe", die eher unter dem Thema "Lebensmotivation und Karriere" einzuordnen ist, weisen alle meine Bücher diesen Mix auf. Es ist mir ein Bedürfnis, Gefühle, Erkenntnisse und Erfahrungen von mir und von anderen in Geschichten zu packen, die nicht nur unterhalten und amüsieren, sondern auch Trost spenden, Hilfe geben und zum Nachdenken anregen.
Habe ich Sie neugierig gemacht? Hoffentlich!




 Ein Taschenbuch „Mordsdelikatessen“
gesponsert von der Autorin Bianca Heidelberg

Kurzbeschreibung:
Mörder mit Gewissen, wehrhafte Opfer und mysteriöse Todesfälle

Ein Flusspferd wird zur Waffe. Ein Therapieversuch endet im Desaster. Ein Buch entscheidet über Leben und Tod. Einem Grabräuber werden seine Taten zum Verhängnis.

Bianca Heidelberg und Björn Sünder präsentieren in dieser Anthologie 25 Kurzkrimis, mal böse, mal skurril, hier und da gewürzt mit fantastischen Elementen. Darunter "Brücke in die Freiheit" (2. Preis beim Mannheimer Literaturpreis 2015 der Räuber '77) sowie die verlängerte Fassung von "Gefährlicher Mutterinstinkt" (nominiert für den Agatha-Christie-Krimipreis 2014).


Über die Autoren:
Bianca Heidelberg schreibt seit 2013 Kurzgeschichten, die meist tödlich enden. Und das mit Erfolg. Neben etlichen Veröffentlichungen in Anthologien gewann sie den 2. Preis beim Mannheimer Literaturpreis der Räuber '77 (2015) und wurde für den Agatha-Christie-Krimipreis nominiert (2014). Sie ist Jahrgang 1980 und lebt mit Mann und Kindern im Kraichgau.



Ein Taschenbuch „Herz im Schneegestöber“
gesponsert von der Autorin Anna Fischer

Kurzbeschreibung:  
Weihnachten mal ganz anders: On the Road! Die neue romantische Liebeskomödie aus der »Herz«-Reihe von Bestsellerautorin Anna Fischer.

Wie jedes Jahr will Umweltaktivistin Josie Weihnachten bei ihrer Familie in den USA verbringen. Auf dem Weg dorthin macht sie unfreiwillig Bekanntschaft mit dem gut aussehenden, aber arroganten Finanzmanager Adam Harper. Sehr schnell prallen ihre Weltanschauungen aufeinander.

Dann legt auch noch ein Jahrhundert-Schneesturm den gesamten Flugverkehr lahm. Weil Josie es zu Weihnachten nach Hause schaffen und Adam zu seinem wichtigen Geschäftstermin kommen will, schließt das ungleiche Paar notgedrungen Waffenstillstand und begibt sich auf einen abenteuerlichen Roadtrip. Und plötzlich kommen bei beiden wider Erwarten mitten im Schneegestöber Frühlingsgefühle auf …


Über die Autorin:
Der Name »Anna Fischer« ist eine Liebeserklärung an meine verstorbene Mutter und steht für Liebesromane mit Seele, Herz und einer ordentlichen Portion Humor.

Ich möchte Geschichten erzählen, um die Welt vielleicht ein kleines bisschen zum Positiven zu verändern. Sie sollen meine Leser zum Lachen, Weinen und Träumen bringen, sie motivieren, ihre Wünsche anzugehen und Vertrauen in sich selbst zu fassen. Oder auch nur helfen, die Alltagssorgen für ein paar Stunden vergessen zu lassen. ❤



 Ein Taschenbuch „Osk - Die Liebe des Wikingers“
gesponsert von der Autorin Katharina Münz


Kurzbeschreibung:
Stattlich, vermögend, ein Bootsbauer, der sich auf sein Handwerk versteht. Óskasteinn Eysteinnsson, genannt Osk, könnte der glücklichste Mann auf Gotland sein - läge seine Mutter ihm nicht tagtäglich mit dem Wunsch nach einer standesgemäßen Schwiegertochter in den Ohren.

Hending Brekisdottir hat ganz andere Sorgen. Entgegen ihren Erwartungen konnte ein hübsch anzusehender Norweger ihr Herz in Flammen setzen. Doch insgeheim, ohne dass ihre Eltern davon ahnen, fordert der Händlerssohn Kenntnisse von seiner zukünftigen Frau - über die Hending bei weitem nicht verfügt.

Könnte ausgerechnet der Handwerker, der ein neues Schiff für ihren Vater baut, ihr als Lehrmeister taugen?


Über die Autorin:
Katharina Münz ist 1968 im romantischen Heidelberg geboren, worauf sie ihr Faible für Geschichten mit romantischem Einschlag zurückführt - auch wenn sie dafür mit dem Hochdeutschen bisweilen hadert. Sie liebt den Frühling im Süden, den Sommer im Norden, den Herbst an sich und schneereiche Winter. Mit ihrem Mann lebt sie in einem Haus voller zwei- und vierbeiniger Kinder.

Inmitten dieses Trubels öffnen ihr Bücher willkommene Tore in andere Welten, Zeiten und Köpfe. Sie trägt WIKINGER IM HERZEN und mit ihren Romanen entführt sie ihre Leserinnen und vereinzelte Leser ins Frühmittelalter.



Ein Taschenbuch „Kobold Chemikus, Hase Physikus und die Zaubermünze“
gesponsert von dem Autor Erdi Wischwang

Kurzbeschreibung: 
Bei einem seiner Streiche verliert Kobold Chemikus seine Zaubermünze. Der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft mit dem Hasen Physikus...
Eine Geschichte, die durch zauberhafte Experimente zum Leben erwacht.
- Kindgerechte Experimente Schritt-für-Schritt in einzelnen Bildern dargestellt
- Mit wenigen Materialien aus dem Haushalt sind alle Experimente leicht durchführbar
- Für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen geeignet


Über den Autor:
Die Idee Kindergeschichten durch zauberhafte Experimente zum Leben erwachen zu lassen, kam dem Ehepaar Eric und Diana Wischang beim Experimentieren der promovierten Chemikerin mit ihren beiden Kindern.

Ihr Mann war erstaunt darüber wie eigenständig und mit welcher Begeisterung ihre Kinder die altersgerechten Versuche umsetzten.

Aus der Liebe ihrer Kinder Geschichten zu hören und Experimente durchzuführen, begaben sie sich auf die Suche nach einem Kinderbuch, dass die Welt der Fabeln mit der Welt der Forschung verbindet. Da sie nicht fündig wurden, entschlossen sie sich es selbst anzugehen. Im Oktober 2018 gründeten sie den Eigenverlag fabulino und bereits im Dezember 2018 erschien das erste fabulino-Buch "Kobold Chemikus, Hase Physikus und die Zaubermünze".



Ein Taschenbuch der Anthologie „Magischer Tigerwald“
gesponsert vom Shadodex-Verlag der Schatten

Kurzbeschreibung: 
»Es ist ein magischer Ort, an dem einfach alles möglich ist.«

Seit einer Weile schon können die Tiere des Raubtier- und Exotenasyls Ansbach/Wallersdorf ihre Käfige verlassen und das angrenzende Wäldchen betreten. Bis heute wussten ihre Pfleger nichts davon.
Jetzt werden sie es erfahren.
Und auch ihr werdet lesen können, welche spannenden Abenteuer die Raubtiere dort erlebt haben.
Selbst der Waldwächter, der in Form eines kleinen, schillernden Tannenbaums dieses Waldgebiet beschützt, wird vorgestellt. Seit jeher verhindert er, dass Menschen jenes magische Fleckchen Erde betreten können. Manchmal macht er aber auch Ausnahmen …
Genau deshalb dürft ihr unserem Luchspärchen Anubis und Rokko folgen, die euch humorvoll durch die Anthologie leiten werden.

»Magischer Tigerwald« ist eine Kurzgeschichtensammlung, deren Erlöse dem Raubtier- und Exotenasyl
Ansbach/Wallersdorf zugute kommen. Sie enthält spannende, aber auch lustige Geschichten für
die jüngere Leserschaft sowie Erzählungen in Erinnerung an die Pumadame Pünktchen und den Tigervater Tiger.



Ein Taschenbuch „Honigprinzessin“
gesponsert von der Autorin Julia Drosten

Kurzbeschreibung:
Wenn die Biene aus unserer Welt verschwindet...
Ein Liebesroman mit Tiefgang

Als Alina beim Inline-Skaten mit einem Doppelgänger von George Clooney zusammenstößt, ahnt sie nicht, dass der Unfall ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird. Plötzlich muss die erfolgreiche Marketingmanagerin zehn stechlustige Bienenvölker versorgen. Doch Sven, der gut aussehende Sohn des Unfallopfers, argwöhnt dass sie seinen Vater ködern will. Doch dann verenden die Bienen unter ungeklärten Umständen und Sven und Alina müssen gemeinsam gegen einen mächtigen Feind kämpfen.


Über die Autoren:
Horst und Julia Drosten leben im Münsterland und hatten schon immer den Wunsch, Bücher zu schreiben. Fast genauso viel Spaß macht ihnen die Recherche. Sie flogen schon zusammen in einem alten Doppeldecker oder ließen sich von einer Kosmetikerin verwöhnen. Für "Die Honigprinzessin" absolvierten sie einen Imkerkurs, für "Die schwarze Taube von Siwa" folgten sie in Ägypten den Spuren der alten Pharaonen und für "Die Elefantenhüterin" besuchten sie u. a. wilde Elefanten auf Sri Lanka.

Julia Drosten schreibt bevorzugt historische Romane. Mit "Die Honigprinzessin" haben sie das erste Mal einen Gegenwartsroman geschrieben.


Ein Taschenbuch „Rüdiger der kleine Drache: Die Suche nach dem Drachenstein“
gesponsert von der Autorin Christina Willemse

Kurzbeschreibung: 
Taucht ein in die Welt von Rüdiger dem kleinen, schusseligen, liebenswerten Weltraumdrachen. Rüdiger lebt in einem Universum weit, weit weg auf einem der Drachensterne. Er ist unter all den vielen Drachen dort etwas Besonderes und dafür im ganzen Drachenuniversum bekannt. Trotzdem hat der kleine Drache es nicht immer leicht und wird oft von anderen Drachenkindern geärgert. Daher ist Rüdiger lieber alleine und versteckt sich gerne.
Doch eines Tages trifft Rüdiger auf einen anderen besonderen Drachen welcher in großer Not ist. Die Begegnung der beiden ist der Beginn einer spannenden Suche und einer sehr ungewöhnlichen Freundschaft.


Über die Autorin:
Christina Willemse, Jahrgang 1981, lebt mit ihrem Ehemann und ihrem Hund in der Nähe von Köln. Sie ist auf dem Pferdehof ihrer Eltern aufgewachsen, welcher später zu einem Kinderheim wurde. Dadurch und durch ihre spätere Tätigkeit als Reitlehrerin, hatte sie sehr viel Kontakt zu Kindern. Schon als Teenager hat sie begonnen kurze Gedichte oder Texte zu schreiben. Da sie selbst keine einfache Kindheit und Jugend hatte, versucht sie nun mit ihren Kinderbüchern, anderen Kindern Mut zu machen.
Neben Kinderbüchern, schreibt die Autorin noch Fantasybücher, welche für Erwachsene gedacht sind.



 Ein Taschenbuch „Snow Angel“
gesponsert von der Autorin Izabelle Jardin 

Kurzbeschreibung: 
Eine zärtlich-romantische Liebesgeschichte voller Spannung und Dramatik von Bestsellerautorin Izabelle Jardin.

Nina will in der klaren Winterluft eigentlich nur etwas Kraft tanken, ihren Kopf freibekommen, ganz entspannt eine Runde auf einer einsamen Waldloipe drehen. Doch dann überrascht sie ein plötzlicher Schneesturm. Ein falscher Schritt, und sie stürzt einen steilen Abhang hinunter.

Als sie wieder zu sich kommt, blickt sie in Simons Augen. Er bringt sie in seine abgelegene Blockhütte. Wer ist dieser attraktive Mann, dessen unwiderstehlicher Blick ihre Knie weich werden lässt? Was hat es mit Simons mysteriöser Vergangenheit auf sich, über die er nicht sprechen will? Ob Nina will oder nicht: Sie ist allein mit dem Fremden eingeschneit und es gibt kein Entrinnen.

Über die Autorin:
Izabelle Jardin studierte Sozial- und Politikwissenschaften in Oldenburg und Braunschweig. Sie lebt mit ihrer Familie in einem verschlafenen norddeutschen Dorf, ist Mutter zweier Söhne und verheiratet mit dem »idealen Mann«, der ihr jede Unterstützung beim Schreiben und Veröffentlichen ihrer Bücher gewährt. Der erste Roman der passionierten Reiterin und Pferdezüchterin erschien 2013 im Selfpublishing. Schnell wurden Verlage auf die Autorin aufmerksam. Neben erfolgreicher Zusammenarbeit mit verschiedenen namhaften Verlagen verfolgt Izabelle Jardin weiterhin auch den Weg des eigenverantwortlichen Publizierens.



„Mein Kritzel Kratzel Malbuch“
gesponsert vom EMF Verlag

Kurzbeschreibung:
Wir warten auf das Christkind! Dieses weihnachtliche Kratzbuch lädt zum Kratzeln, Ausmalen und Rätseln ein. Der Nikolaus packt seine Geschenke auf den Schlitten und der Tannenbaum wartet darauf, mit bunten Kugeln geschmückt zu werden. Auf den 15 schwarzen Kratzseiten mit unterlegter Regenbogenfolie wollen tolle Rätsel und Aufgaben von kleinen Künstlern ab 5 Jahren gelöst werden. Kratzbücher fördern die Kreativität und Fantasie der Kinder und bieten schnelle Erfolgserlebnisse. Mit praktischer Ringbindung und Holzstift zum Gleich-Loslegen und Mitnehmen. Die Zeit bis Weihnachten wird wie im Nu vergehen – Merry Kritzelmas!


Über den Verlag:
Wir, das Team der Edition Michael Fischer, motivieren zum kreativen Lifestyle – und sehen dabei unverschämt gut aus! Ob mit Pinsel, Kochlöffel oder Yogamatte – unsere hochwertigen Bücher und Content-Produkte inspirieren die Leser dazu, Neues zu probieren und sorgen für unvergessliche Jubelmomente.

Voller Tatendrang machen sich unsere Teammitglieder an die Arbeit und genießen die quirlig-lebendige Gemeinschaft im Verlag. Die Freiheit, eigene Ideen und Kompetenzen mit voller Kraft voraus einzubringen, spiegelt sich in unseren aufwendig gestalteten Produkten, die mit viel Liebe zum Detail konzipiert und erschaffen werden. Die Freude am kreativen Austausch mit starken Autoren und die enge Zusammenarbeit mit erfahrenen Dienstleistern und Partnern bringt unseren Alltag zum Erstrahlen!



„DOORS- Vorsehung“
gesponsert vom Droemer Knaur Verlag

Link zu Amazon

Kurzbeschreibung: 
Auch in der zweiten Staffel wirst du wieder vor die Wahl gestellt: Am Ende der kurzen Pilotfolge "Drei Sekunden" bieten sich dir drei Möglichkeiten, dich zu entscheiden: drei Bücher, drei alternative Geschichten – welche Wahl wirst du treffen?

Du hast dich für "DOORS – VORSEHUNG" entschieden? Dann begleite Milana und Anton bei ihrem Versuch, das Rätsel der Türen zu lösen und eine tödliche Bedrohung aufzuhalten:

Als Milana und Anton beim Ball einer geheimnisumwitterten Stiftung aufeinandertreffen, ahnen sie nicht, dass es kein Schicksal ist. Sondern ein Hacker namens Nótt dahintersteckt. Die Tochter eines russischen Wissenschaftlers und den jungen Schreinermeister verbindet eine bestimmte Sache, von der sie in diesem Moment nichts ahnen: ganz besondere Türen, die Unmögliches möglich machen. Und Metallsplitter.
Doch es kommt anders, als Nótt es plante, denn die Vorsehung hat eigene Pläne. Pläne, die unberechenbar sind: Unsterbliche befinden sich auf dem Weg, ausgesandt vor mehr als einem Jahrhundert, um eine Mission zu erfüllen.
Schon sind Milana, Anton und Nótt in einem Abenteuer, wie sie es sich niemals hätten ausdenken können. Denn es geht um wesentlich mehr als ihr eigenes Dasein…


Über den Autor:
Geboren am 10. Oktober 1971 im saarländischen Homburg, macht er vieles, was man Waage-Geborenen nachsagt. Wenn man daran glaubt, was Sternzeichen so tun. Vermutlich hätte er es aber auch getan, wenn er am 10. Juni oder am 10. Januar zur Welt gekommen wäre.
Schon immer von der seltsamen Idee besessen, eines Tages Schriftsteller zu sein, studierte er zuerst auf Lehramt, um sich intensiv mit der Gegenseite zu beschäftigen. Dann wechselte er zum Magister, weil er den Titel "Meister" als Anrede besser fand, und arbeitete danach mehrere Jahre als freier Journalist für die Saarbrücker Zeitung.
Nebenbei schrieb er diverse Bücher, bis der Erfolg mit einem kleinen Volk, das gerne "Die Zwerge" genannt wird, im Jahr 2004 genug Geld in die Haushaltskasse spülte, um vorerst nur von der Schriftstellerei leben zu können.
Mehr als 50 Büchern entstanden seitdem, pro Jahr kommen mindestens zwei neue Werke dazu. Genres sind vorwiegend Phantastik, Horror und Space Fiction, sogar zwei Kinderbücher und politische Kurzgeschichten in "Kommando Flächenbrand" gesellten sich hinzu.



 Ein Taschenbuch  "Manchmal ist das Glück ganz nah: Allgäuliebe 2 (Allgäuliebe - Trilogie)"
gesponsert von der Autorin Frida Luise Sommerkorn -

Kurzbeschreibung:
Clara fühlt sich hin- und hergerissen: Soll sie ihre wahre Mutter suchen, die sie vor über dreißig Jahren zurückgelassen hat? Oder will Magdalena auch jetzt nichts von ihr wissen? Zum Weihnachtsfest besucht sie ihre Familie im Allgäu und begreift, dass es nur einen Weg geben kann: Sie muss ihrer Sehnsucht folgen!
Gemeinsam mit Bertram, der ihr liebevoll zur Seite steht, begibt sie sich auf die Reise in Magdalenas Vergangenheit. Doch alle Hinweise führen in eine Sackgasse. Dennoch fühlt sie sich ihrer Mutter näher als je zuvor. Noch ein letztes Mal will sie einer Spur nachgehen, deren Ziel sie magisch anzieht.
Und plötzlich überschlagen sich die Ereignisse und Clara ist sich nicht mehr sicher, ob sie die Tür überhaupt öffnen will, an die sie nicht zu klopfen wagt.

Über die Autorin:
Jana Thiem alias Frida Luise Sommerkorn schreibt Regionalkrimis, aber auch Familien- und Liebesromane. Sie wurde in Görlitz geboren und lebt mit ihren Kindern im Zittauer Gebirge. Schon immer bestimmte die Kreativität ihre berufliche Entwicklung - ob als Schneiderin, Webdesignerin oder jetzt Autorin.


 Ein Taschenbuch  "Hot Heroes"
gesponsert von der Autorin Inka Loreen Minden

Kurzbeschreibung:
Sie sind bereit, ihr Leben zu riskieren: die Helden des Alltags, Männer in Uniform. Doch was stellen diese Helden mit uns an, sobald sie ihre Uniform ausgezogen haben? Löscht der Feuerwehrmann dann unsere brennende Lust? Kämpft der Navy SEAL leidenschaftlich um unsere Liebe? Befördert der Pilot uns in ekstatische Höhen? Finden Sie es heraus - schnallen Sie sich an, lehnen Sie sich zurück, und genießen Sie ...


Über die Autorin:
Inka Loreen Minden, die auch unter den Pseudonymen Ariana Adaire, Bailey Minx, Lucy Palmer, Mo Davis (Mystery) und Monica Davis (Jugendbuch) schreibt, ist eine bekannte deutsche Autorin. Von ihr sind bereits über 80 Bücher, 14 Hörbücher und zahlreiche E-Books erschienen, die regelmäßig unter den Online-Jahresbestsellern zu finden sind. Sie schreibt u.a. für Bastei Lübbe, Blanvalet und Rowohlt.
Ihre Titel wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Auf Englisch sind erhältlich: Hearts of Stone, Daniel Taylor - Demon Heart und Caprice.
Neben einer spannenden Rahmenhandlung legt sie Wert auf eine niveauvolle Sprache und lebendige Figuren. Romantische Erotik, gepaart mit Liebe und Leidenschaft, ist in all ihren Storys zu finden, die an den unterschiedlichsten Schauplätzen spielen.
Mit ihrem Mann und ihrem Sohn lebt sie in der Nähe von München. Schokolade und Schreiben sind ihre Lebenselixiere, außerdem spielt sie Geige und schaut gerne mit ihrer Familie Filme an.



 Ein Taschenbuch  "Playing one more"
gesponsert von dem Verlag Red Bug Books


Kurzbeschreibung:
Kate und Ansgar haben Lord nach seinem Zusammenbruch ins Krankenhausgebracht. Lord hat lange verdrängt, dass er zwischen Leben und Tod steht und sich entscheiden muss – will er überhaupt leben?
Und wenn ja, hat er eine Chance und seine Liebe zu Rabea eine Zukunft?
Auch Kate und Ansgar müssen neues Vertrauen zueinander finden. Nie sind sie allein. Kate ist im Prüfungsstress für die Aufnahmean der Kunsthochschule und Ansgar will einen Lebendspender für Lord finden.
Als er Kate vorschlägt, gemeinsam Lords Mutter zu suchen, kommen sich beide endlich wieder näher.
Aber können sie Lord retten?


Über die Autorin:
Katrin Bongard ist in Berlin geboren und hält die Stadt mit New York für die aufregendsten Orte der Welt. Kein Wunder, dass all ihre Bücher in Berlin spielen.
Sie malt, liest und schreibt seit sie denken kann und hat die weltgrößte Sammlung an Tagebüchern, wenn man von Anais Nin absieht, die sie unendlich inspiriert hat.
Gleich nach dem Abitur zog sie in ein besetztes Haus, was ein normales, bürgerliches und geordnetes Leben von da an unmöglich gemacht hat, aber eindeutig die beste Voraussetzung für ein künstlerisches Leben ist. Alles, was sie seitdem gelernt, geliebt und gesehen hat, fließt in ihre Bücher ein.




Ein E-Book „Schloss der Schatten“
gesponsert von der Autorin Jeanette Lagall



Kurzbeschreibung: 
Aurica liebt ihren neuen Job im „Schloss der Schatten“ - einem Kuriositätenmuseum für Magie, Schattenwesen und unerklärliche Phänomene. Sie schwärmt heimlich für ihren attraktiven Kollegen Daniel, auch wenn er sie provoziert, wo er nur kann. Zunächst ahnt sie nichts von seinem gruseligen Geheimnis. Erst als der mysteriöse Raoul auftaucht und Interesse an Aurica zeigt, ändert sich Daniels Verhalten. Doch weswegen?
Zufällig entdeckt sie einen magisch versiegelten Keller auf dem Museumsgelände, über den Raoul mehr zu wissen scheint als jeder andere – und beharrlich schweigt. Als Aurica herausfindet, was Daniel und Raoul wirklich verbindet, ist sie zutiefst schockiert. Kann sie überhaupt einem von beiden trauen? Die Antwort liefert der versiegelte Keller – doch auf das, was sich darin verbirgt, ist niemand gefasst.

Es muss nicht immer London, Paris oder New York sein! Auch im bodenständigen Koblenz treiben Vampire, Werwölfe und andere Sagengestalten ihr Unwesen. Urban Fantasy vom Feinsten!


Über die Autorin:
Jeanette Lagall erblickte das Licht der Welt in einer kleinen Stadt, der sie fast unmittelbar nach diesem Vorfall wieder den Rücken kehrte.
Im Gegensatz zu anderen Schriftstellern war sie nie in aufsehenerregenden Berufen wie Totengräber, Preisboxer, Weltumsegler oder Ähnlichem tätig. Stattdessen hat sie Betriebswirtschaft studiert, viele Jahre im Marketing unterschiedlicher Unternehmen gearbeitet und dabei auch etliche Werbetexte geschrieben.
Dem Lesen widmet sie sich mit Begeisterung, seit sie es vor vielen, vielen Jahren in der Schule gelernt hat. Dem Schreiben allerdings erst, seit Geräte erfunden wurden, die den Lesern ihre relativ anspruchsvoll zu decodierende Handschrift zugänglich machten.
Der Schritt an die Öffentlichkeit erfolgte mit der Trilogie "Die Reise des Karneolvogels". Seitdem kann sie sich ein Leben ohne Schreiben gar nicht mehr vorstellen und ist selbst gespannt, welche Bücher noch aus ihrer Feder fließen werden.


Ein E-Book „Damian - Rock & Love me“
gesponsert von der Autorin Nicky P. Kiesow

Kurzbeschreibung: 
Damian kann ohne Musik nicht leben. Sie ist alles, was er will und braucht! Sie gibt ihm den nötigen Halt, um weiterzumachen und niemals aufzugeben. Alles andere hat in seinem Herzen einfach keinen Platz! Schon gar nicht eine zickige, über die Maßen besserwisserische, und zudem leider auch unglaublich heiße Tätowiererin, die sogar die Dreistigkeit besitzt, ihm noch in seinen Träumen aufzulauern. Damian versucht also alles, um Tamara wieder aus dem Kopf zu bekommen. Doch je mehr er es versucht, desto schlimmer wird es. Schließlich bleibt ihm nur noch eine einzige Möglichkeit …Dieser Roman enthält explizite Liebesszenen und wird aus zwei Sichten erzählt.Das Buch ist in sich abgeschlossen und kann völlig unabhängig von Blake gelesen werden.


Über die Autorin:
Nicky P. Kiesow ist eine deutsche Fantasie- und Liebesromanautorin, die seit 2016 ihre eigenen Ideen auch veröffentlicht.
Seit 2018 schreibt sie außerdem gemeinsam mit Taja Anders an der Buch-Serie Dragon Fortune, die ähnlich wie ihre Fuchsreihe im Serien-Format erscheint.



 Ein E-Book „Foy und der Ring des Mauren“ 
gesponsert von der Autorin Katharina Münz


Kurzbeschreibung: 
Foy bedeutet ›Vertrauen‹, doch genau daran mangelt es der dunkelhäutigen Magd. Wer wird sich als ihr ›rettender Freund‹ erweisen?
Auf der Suche nach Ablenkung von den nächtlichen Nachstellungen ihres Herrn stolpert Foy auf dem Wormser Ostermarkt über einen ebenso gutaussehenden wie liebenswürdigen Fremden. In Erwartung einer heißen Liebesnacht schmuggelt sie den Dänen in die Kaiserpfalz – ohne zu ahnen, wen sie mit ihm ins Herz der Nibelungenstadt eingelassen hat.
Wird es am Ende einer langen Reise ausgerechnet der widersprüchliche Wikinger sein, der Foy aus dem Strudel ihrer Gefühle befreit?

Ein modern erzählter historischer Fantasyroman über körperliche Anziehungskraft und das Wunder zart keimender Liebe in einer von Gewalt geprägten Welt.


Über die Autorin:
1968 im romantischen Heidelberg geboren, worauf sie ihr Faible für Geschichten mit romantischem Einschlag zurückführt - auch wenn sie dafür mit dem Hochdeutschen bisweilen hadert. Sie liebt den Frühling im Süden, den Sommer im Norden, den Herbst an sich und schneereiche Winter. Mit ihrem Mann lebt sie in einem Haus voller zwei- und vierbeiniger Kinder.

Inmitten dieses Trubels öffnen ihr Bücher willkommene Tore in andere Welten, Zeiten und Köpfe. Sie trägt WIKINGER IM HERZEN und mit ihren Romanen entführt sie ihre Leserinnen und vereinzelte Leser ins Frühmittelalter.
Hier geht es zur Homepage der Autorin.



 Ein E-Book „Die Schattenpferde der Rocky Mountains“
gesponsert von der Autorin Natascha Birovljev

Kurzbeschreibung:
Zwischen Licht und Schatten
Nach einer unheilvollen Nachricht, kehren die Geschwister Lee und Lyla auf die väterliche Willow Ranch in Kanada zurück. Ihr Vater, schwer an Krebs erkrankt, scheint jedoch alles andere als erfreut, seine Kinder nach vierzehn Jahren wiederzusehen.
Während die Magie der Rocky Mountains auf sie einströmt, und die Wildnis Kanadas ihre Kräfte auf die Probe stellt, erkennen beide, dass Heimat mehr als ein Ort ist und Träume ihre eigene Geschichte erzählen.

Als die Ranch in Gefahr gerät und ein Geheimnis die neu geknüpften Familienbande zu zerreißen droht, sind die Geschwister bereit alles zu riskieren, um die Willow Ranch wieder zu ihrem Zuhause zu machen.


Über die Autorin:
Natascha Birovljev wurde 1975 in Böblingen geboren. Nach dem Studium der Religionswissenschaft und Germanistik an der Universität Hannover führte Ihre Reiselust sie auf eine Ranch nach Kanada. Von der wilden Schönheit und Weite der Rocky Mountains verzaubert, wagte Sie 2005 den Schritt, Deutschland zu verlassen, und Ihr Glück in Kanada zu finden. In den ersten Jahren dort, verbrachte Natascha fünf Monate im Jahr in den geliebten Bergen und zeigte Touristen aus der ganzen Welt auf Pferdentouren die Schönheit Albertas.
Heute arbeitet Sie für eine Gästelodge, kümmert sich um Ihre Farm, auf der sie mit ihren Pferden und Hunden lebt und geht ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, nach.



Ein E-Book „Colors of Moonlight“ 
gesponsert von der Autorin Jeanette Peters

Kurzbeschreibung: 
Die komplette Trilogie in einem Band!
Eine Welt voller Macht, Blutgier und Intrigen.
Drei Frauen, die ihren Platz in dieser Welt finden müssen.
Drei Vampirclans, die ihnen dabei zur Seite stehen.
Begleitet Joleen, Penelope und Johanna auf ihrer Reise, wie sie eine Welt verändern, in der machtvolle Wesen die Fäden in der Hand halten.

Band 1 Blutmond:
Eine Welt aus Blut, Macht, und Intrigen.
In diese wird Joleen hineingeworfen, als sie von ihrer Mutter an einen Vampirclan verkauft wird. Und als ob das noch nicht genug ist, wird sie mit dem Hass ihrer Mutter auf sich konfrontiert.
Fremd in dieser neuen Umgebung versucht Joleen als Mensch einen Platz, in dieser von Vampiren beherrschten Welt zu finden.


Über die Autorin:
Jeanette Peters wurde 1985 in Köln geboren. Ihr Ziel ist es, mit ihren Geschichten möglichst viele Menschen zu berühren und zu erfreuen. Alles was sie tut, ist mit einer tiefen Passion verbunden, was sich auch in ihren Büchern bemerkbar macht.
Mit der Auftakt zur Colors of Moonlight Trilogie gibt sie ihren einstand in der Welt des Genres Dark Fantasy.



 

 Ein E-Book „Tochter des Mondes“
gesponsert von der Autorin Jeanette Peters

Kurzbeschreibung:
Die Nacht, in der Dilar mit ihrer Tochter vor Hexenjägern flieht, stellt sich als Glücksfall heraus. Sie finden Hilfe und ein neues Zuhause bei der alten Aiga. Endlich erfüllt sich Dilars Traum Mayara in einer behüteten Umgebung aufwachsen zu lassen.
Doch ihr Traum ist in Gefahr.
In der Stadt begegnet man ihnen mit Misstrauen und Aiga hütet eines der Portale, die den Durchgang in die Anderswelt, der Welt der Herren und Herrinnen der Feen, darstellen.
Als ein Fremder Dilar zu viel Aufmerksamkeit schenkt, beschließt diese ihre Tochter zurückzulassen und zu fliehen. Mayara bleibt mit der älteren Frau zurück.
Dann stirbt Aiga und die inzwischen Fünfzehnjährige findet sich plötzlich vollkommen alleine in einer Welt wieder, in der Missgunst, Aberglaube und Neid vorherrschen.


Über die Autorin:
Jeanette Peters wurde 1985 in Köln geboren. Ihr Ziel ist es, mit ihren Geschichten möglichst viele Menschen zu berühren und zu erfreuen. Alles was sie tut, ist mit einer tiefen Passion verbunden, was sich auch in ihren Büchern bemerkbar macht.
Mit der Auftakt zur Colors of Moonlight Trilogie gibt sie ihren einstand in der Welt des Genres Dark Fantasy.



Ein E-Book „Ized“
gesponsert von der Autorin Esther Barvar 

Kurzbeschreibung: 
Viele Jahre bevor Atesch zum Hohen Lord von Ized wurde:

Der junge Krieger Adar findet auf einem Jagdausflug eine schwer verletzte Frau.
Während ihrer Genesung erobert die geheimnisvolle Maioshan sein Herz im Sturm. Doch nicht jeder in Ized scheint von der jungen Schönheit angetan, besonders für die junge Mehit ist sie ein Dorn im Auge.
Dann brechen die Feuernächte über Ized herein und Maioshan verschwindet über Nacht. Alles was Adar bleibt, ist ein kurzer Abschiedsbrief von seiner Geliebten.
Getrieben von seiner unbändigen Sehnsucht lässt er sein bisheriges Leben hinter sich und folgt seiner Gefährtin.




 Ein E-Book „Boys of Miami: Blake“
gesponsert von der Autorin Marina Ocean


Kurzbeschreibung:
Sie sind wild, rau und verdammt heiß!Boys of Miami ist die neue Reihe von der Autorin Marina Ocean. Ihr wollt harte Kerle? Dann macht euch auf etwas gefasst…SarahIch wollte nie eine von diesen gutverdienenden Frauen sein, die sich einen jüngeren ToyBoy halten. Allerdings lässt mir meine Arbeit keine Zeit für eine Beziehung. Und einer von diesen heißen Jungs hat es mir dummerweise besonders angetan, das kann ich nicht anders sagen. Er ist groß, muskulös, wie die anderen auch und trägt meist eine schwarze Kappe. Wenn er sie einmal nicht aufhat, was jedoch selten der Fall ist, kommen seine kurz geschorenen Haare darunter hervor. Sein Oberkörper ist über und über mit bunten Tattoos übersät und schon ein paar Mal habe ich mich dabei erwischt, wie ich in Tagträumereien versunken bin. Wie ich mir in Gedanken vorgestellt habe, dass dieser ansehnliche Körper in meinem Bett liegt. Eingehüllt zwischen meinen weißen Laken und hier und dort ein wenig bunte Haut hervorblitzt.Blake…diese hübsche Lady. Wie jeden Mittag hat sie soeben im Café gegenüber gesessen und herübergesehen. Ihre langen, blonden Haare wehen jedes Mal im Wind und ziehen mich dabei immer irgendwie in ihren Bann. Die Kleine ist heiß! Trotzdem versuche ich, nicht hinüber zu sehen. Sie ist eine von diesen betuchten Business-Ladies. Ihr Kleidungsstil verrät mir nur allzu deutlich, dass wir aus verschiedenen Welten kommen. Sie würde noch nicht einmal mit mir reden, wenn ich der letzte Mann auf der ganzen, verdammten Welt wäre. Da bin ich mir sicher. Denn ich spiele nicht in ihrer Liga.


Über die Autorin:
Marina Ocean ist das Pseudonym einer in Deutschland lebenden Autorin. Sie wurde 1984 geboren und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt am Main im schönen Taunus.

Schon als Kind war sie eine regelrechte Leseratte und von der Magie der Bücher fasziniert. Seit mehreren Jahren schreibt sie unter verschiedenen Pseudonymen Geschichten. Dabei befasst sie sich gerne mit Tabuthemen und nutzt ihre Stories, um auf Probleme und Misstände aufmerksam zu machen. Sie ist normalerweise im Bereich erotischer Liebesromane zu Hause, wagt jedoch hin und wieder auch einen Abstecher in andere Genres. Marina veröffentlicht als Selfpublisherin und auch im MoKo-Verlag.
Das Schreiben von Geschichten nutzt Marina als Ausgleich zu ihrem Berufsleben. Sie ist gelerne Bankkauffrau und geprüfte Betriebswirtin. Ihre Bücher entstehen nach keinem bestimmten System, die Ideen kommen ihr meist beim Schreiben und fließen damit nach und nach zu einem vollständigen Buch zusammen. Dabei sind ihr Happy Ends wichtig.
Wenn sie gerade einmal nicht schreibt, oder sich um ihren Sohn kümmert, fährt sie für ihr Leben gerne sportliche Autos, hört gerne Musik oder fotografiert Landschaften auf ihren Reisen.



Ein E-Book nach Wahl von "Wünsch dir was"
gesponsert von der Autorin Kirsten Storm 

Kurzbeschreibung von Band 1: 
In Romys Leben läuft gerade alles nach Wunsch. Bis sie entführt wird. Plötzlich sieht sie sich mit einer Welt konfrontiert, in der Magie nicht nur in Büchern existiert und Wünsche durch bloße Willenskraft in Erfüllung gehen. Romy setzt alles daran, wieder nach Hause zu gelangen. Doch leichter gesagt als getan, denn ihre Entführer haben sie nicht willkürlich ausgewählt. Und es gibt da jemanden, der ihre Gefühle ordentlich durcheinanderbringt ...

Über die Autorin:
Kirsten Storm hat seit jeher eine blühende Fantasie und liebt es Geschichten zu erfinden. Das Schreiben begleitete sie bereits während des Studiums und ihrer Tätigkeit als Lehrerin. Doch erst seit der Geburt ihrer Tochter widmete sie sich diesem Hobby mit immer größerem Eifer.
Seit 2018 ist sie als Selfpublisherin tätig und konnte mit Ihrem Debüt »Wünsch Dir Was« schon tausende Leser begeistern.



Ein E-Book nach Wahl aus dem Verlagssortiment
gesponsert vom Gedankenreich Verlag 




1 Hörbuch nach Wahl von "Rebellen"
gesponsert von dem Autor Tommy Herzsprung 


Kurzbeschreibung: 
Ben hat gerade sein Studium geschmissen, um endlich zu leben, aber so hatte er sich seinen Neuanfang in London nicht vorgestellt. Überrascht wacht er nach seiner ersten Partynacht in einem Hotelzimmer auf dem Teppich auf. Und er ist nicht allein. Mit ihm im Zimmer ist der geheimnisvolle Jordan. Ben stürzt sich in ein Abenteuer mit dem muskulösen Traumtypen und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Aber so unverhofft Jordan aufgetaucht ist, so plötzlich verschwindet er auch wieder.
Als Ben einen neuen Job annimmt, trifft er erneut auf Jordan. Doch Jordan ist nicht der, für den Ben ihn gehalten hat. Mit einem Mal gerät Ben in einen Strudel von Intrigen und Ereignissen, der sein ganzes Leben durcheinanderbringt. Kann er trotzdem das Herz des Rebellen erobern?

Infos zum Autor:
Tommy Herzsprung, Gewinner des "Skoutz Award" und ausgezeichnet mit dem "LovelyBooks Leserpreis in Bronze", lebt mit seinem Mann und seinem Hund in Baden-Württemberg. Er hat Medien- und Kommunikationswissenschaft studiert und arbeitet als selbstständiger Redakteur für Print und Fernsehen. Er liebt es, über Flohmärkte zu bummeln, zu 80er-Jahre-Hits zu tanzen, im Garten zu werkeln und sich in spannenden Geschichten zu verliere



Ein E-Book Weihnachtspackage im Wunschformat
gesponsert von der Autorin Sandra Pulletz 




Über die Autorin:
Sandra Pulletz wurde in Österreich geboren und lebt mit ihrer Familie auch heute noch dort. Bereits als Kind entstand der Traum, irgendwann Autorin zu werden.
Zurzeit schreibt sie hauptsächlich Liebesromane und arbeitet an verschiedenen Romanprojekten gleichzeitig. Auch so manche Kindergeschichte stammt aus ihrer Feder. Kurzgeschichten und Märchen schreibt die Autorin ebenfalls und veröffentlicht diese in Anthologien.
Wenn Sandra nicht gerade am Schreiben ist, experimentiert sie mit Gewürzen und Kräutern in der Küche, malt oder zeichnet gerne.



Um in den Lostopf zu springen müsst ihr nun einfach die tägliche Gewinnspielfrage beantworten und euren Wunschgewinn angeben (oder auch mehrere) – das ist ganz euch überlassen.

Hier kommt auch schon die heutige Frage:

Wann schmückst du deinen Weihnachtsbaum und wie wird er aussehen? Was hängst du auf?

Wer nicht unter den jeweiligen Beiträgen kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an (Bücher aus dem Feenbrunnen) senden und auf diesem Wege die Wunschgewinne mitteilen.
Mail: admin@buecherausdemfeenbrunnen.de
Betreff: Große Nikolaus Blogtour 2019!!!

Die Auslosung erfolgt immer am nächsten Tag und wird dann auf
“Bücher aus dem Feenbrunnen” bekannt gegeben.

Die Gewinner haben eine Woche Zeit sich zu melden,
ansonsten verfällt der Gewinnanspruch und es wird neu ausgelost.


Teilnahmebedingungen

  • Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Eltern.
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden.
  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht.
  • Keine Haftung für den Postversand.
  • Versand der Gewinne innerhalb Deutschland.
  • Die Teilnahme ist möglich für die Print-Gewinne, die innerhalb Deutschlands versandt werden.
  • E-Book – Gewinne werden nach Deutschland- Österreich-Schweiz versandt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
  • Die Nikolaustour läuft vom 30.11.2019 – 06.12.2019.
  • Das Gewinnspiel hier bei mir endet am 03.12.2019 um 23:59 Uhr.
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt immer am nächsten Tag auf dem Blog Bücher aus dem Feenbrunnen.

Viel Glück, ganz liebe Grüße und einen wundervollen Tag wünsche ich euch.

Kommentare:

  1. Hallo,

    danke für die tolle Aktion, ich würde mich riesig über "Manchmal ist das Glück ganz nah" freuen.

    Wir schmücken unseren Weihnachtsbaum immer am 23.12., denn am 24.12. sind wir durch den Geburtstag meines Christkindes rund um die Uhr beschäftigt. Bei uns wird der Baum mit roten Kugeln geschmückt, dazu gibt es viele kleine Dinge aus Holz und viele Vögel( das ist ein Splin von mir) Ich liebe diese kleinen Vögel und kaufe mir jedes Jahr auf einem Christkindlsmarkt einen.
    Wünsche dir einen schönen Advent.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    auch hier erstmal vielen lieben Dank für die tolle Nikolausblogtour.

    Wir stellen unseren Baum immer am 23.12. auf. Er wird mit roten Kugeln, Holzanhängern, Disney- und Harry Potter-Anhängern und Sachen, die meine Tochter im Laufe der Jahre gebastelt hat geschmückt.

    Ich würde gerne mein Glück für
    Mordsdelikatessen
    Osk - Die Liebe des Wikingers
    Die Honigprinzessin
    Doors
    Hot Heros
    Playing one more
    Rock & Love me
    Colors of Moonlight
    Boys of Miami und
    Rebellen
    versuchen.

    LG und eine schöne Vorweihnachtszeit

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    ich bin etwas früh mit unserem Tannenbaum. So Mitte Dezember wird er aufgestellt. Ich möchte einfach etwas länger von ihm haben. Es ist jedes Jahr eine Nordmanntanne, die wir beim Förster kaufen. Mein Schmuck ist Gold und Creme. Kugeln, Schleifen und selbst gebastelte Sterne aus Buchseiten. Ja, auch da ist mein Hobby vertreten.
    Heute würde ich es gerne für
    Snow Angel und
    Schloss der Schatten versuchen.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen ,
    Wir holen einen mitte Dezember und schmücken ist dann Heiligabend bzw ein Tag davor.Unser Baum ist immer etwas Bunt so mit Disney und Harry Potter Kugeln.
    Ich würde sehr gerne für folgende mein Glück versuchen :
    -Herz im Schneegestöber
    -Osk - Die Liebe des Wikingers
    -DOORS- Vorsehung
    -Manchmal ist das Glück ganz nah
    -Hot Heroes
    -Playing one more

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Moin moin,

    traditionell wird der Baum bei uns erst kurz vor Heiligabend geschmückt. Hätte ich dieses Jahr einen, wäre der in gold, champagner etc., also Kugeln und Lichter, mehr nicht. Ja, früher war mehr Lametta :-D

    Heute interessiere ich mich für:
    Ein Taschenbuch „Mordsdelikatessen“
    Ein Taschenbuch „Herz im Schneegestöber“
    Ein Taschenbuch der Anthologie „Magischer Tigerwald“
    „DOORS- Vorsehung“
    Ein E-Book „Schloss der Schatten“
    Ein E-Book nach Wahl vom Gedankenreich Verlag

    Ganz liebe Grüße,
    Christina P.

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Charleen,

    danke für diese tolle Nikolausblogtour!

    Unser Tannenbaum wird spätestens am 3. Adventswochenende aufgestellt. In diesem Jahr wird er schon Ende Dezember wieder abgeschmückt, da wir am 31.12. in Urlaub fliegen.
    Unser Baum bekommt Kugeln, Zapfen, Glocken, Eiszapfen, Vögel, Sterne, Weihnachtsmännern, Rentieren, Instrumenten und und und geschmückt. Die Farben sind eisweiß, zartlila und silber. Dazu silberfarbenes Lametta. Wir haben vereinzelt noch ganz alten Weihnachtsbaumschmuck, der bei meinem Vater in der Kindheit am Baum hing, 60-70 Jahre alt. Diese Einzelteile werden sehr vorsichtig behandelt. Als Besonderheit hat jeder von uns eine personalisierte Kugel bzw. einen Weihnachtsmann am Tannenbaum hängen.
    Ich springe in den Lostof für:
    * "Playing one more"
    * Ein E-Book nach Wahl vom Gedankenreich Verlag
    * Damian - Rock & Love me

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. huhu guten Morgen.

    Wir stellen den Baum immer so zwei Wochen vor Weihnachten auf damit wir eine Weile etwas davon haben, es ist aber auch ein künstlicher Baum.
    Daran hängen wir ganz klassisch kugeln und Lichterketten.

    In den Lostopf hüpfe ich gern für

    Taschenbuch „Snow Angel“ gesponsert von der Autorin Izabelle Jardin

    E-Book „Schloss der Schatten“ gesponsert von der Autorin Jeanette Lagall

    E-Book „Colors of Moonlight“ gesponsert von der Autorin Jeanette Peters

    E-Book nach Wahl von "Wünsch dir was"gesponsert von der Autorin Kirsten Storm

    E-Book nach Wahl aus dem Verlagssortiment gesponsert vom Gedankenreich Verlag

    LG Manu


    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,
    wir stellen den Weihnachtsbaum meistens am 3.Advent auf.Geschmückt wird er jedes Jahr anders.

    Ich würde gerne für
    -Snow Angel in den Lostopf hüpfen.
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen!
    Bis jetzt wurde er immer am 23. geschmückt und zwar ganz klassisch mit roten und goldenen kugeln dazu kam natürlich immer noch die lichterkette�� dieses Jahr wird er aber evt etwas früher geschmückt, damit die Kinder sich länger dran freuen können��ich hüpfe für folgende Gewinne in den lostopf:
    Print:
    Osk - Die Liebe des Wikingers,
    Rüdiger der kleine Drache: Die Suche nach dem Drachenstein,
    Mein Kritzel Kratzel Malbuch
    ebook:
    Colors of Moonlight,
    Tochter des Mondes,
    E-Book nach Wahl aus dem Gedankenreich Verlag.
    Vielen Dank für die ganzen tollen gewinnchancen!
    Lieben Gruss Melanie kurt

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen. ��
    Mein Weihnachtsbaum steht schon seit letztem Freitag. �� Er ist in Rot-Gold geschmückt.
    Ich möchte gerne für das Kritzel Kratzel Malbuch und das Ebook vom Gedankenreich Verlag in den Lostopf hüpfen.
    Liebe Grüße, Melanie Siedentop

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Charleen :)

    Ich schnücke in meiner Wohnung gar keinen Weihnachtsbaum, weil schlicht kein Platz dafür ist^^ aber bei meinen Eltern steht einer und der wird traditionell mit der ganzen Familie am 24. morgens geschmückt ;)

    Ich würde mein Glück für folgendes versuchen:
    - Doors
    - Ebook Damien
    - Ebook vom Gedankenreich Verlag

    Lieben Gruß und hab einen schönen Tag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo

    Wir stellen unseren Baum immer erst Heilig Abend Vormittag, daran kommen dann Kerzen, Kugeln und Zuckerstangen.

    Gern bin ich dabei für.

    Taschenbuch „Snow Angel“
    E-Book „Schloss der Schatten“
    E-Book „Colors of Moonlight“
    E-Book "Wünsch dir was"
    E-Book vom Gedankenreich Verlag

    Grüße Ilona

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschönen guten Morgen unseren Baum stellen wir am 20.12. auf und schmücken ihn dieses Jahr in Silber weiß....
    Danke für die tolle Aktion und eure Mühe
    Freuen würde ich mich über
    -Snow Angel
    - Herz im Schneegestöber
    - Doors
    -Osk die Liebe des Wikingers
    -Hot Heroes oder
    -Playing One more

    Liebe Grüße Melly de

    AntwortenLöschen
  14. Hi,
    Unser Weihnachtsbaum steht seit wir Kinder haben zum 1. Dezember. Uns ist es wichtig, die vollen 4 Wochen. weihnachtlich zu geniessen. Geschmückt wird klassisch in rot, mit LED Kerzen und Kugeln Holzschmuck und Wichtelchen.
    Ich möchte gerne für
    TB nach Wahl von Subina Giuletti
    TB Herz im Schneegestöber von Anna Fischer
    TB Kobold Chemikus..... von Erdi Wischwang
    TB Rüdiger der kleine Drache von Christina Willemse
    TB Snow Angel von Izabelle Jardin
    TB Kritzel Kratzel Malbuch vom EMF
    TB Manchmal ist das Glück ganz nah von Frida Luise Sommerkorn
    Hörbuch von Tommy Herzsprung
    in den Lostopf hüpfen. Danke.
    Habe einen guten Start in den Tag
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  15. Danke für dieses tolle Gewinnspiel und die damit verbundenen Mühe.
    Ich habe zwei Katzen und da die alles abräumen stelle ich gar keinen Baum auf.

    ich mache gern mit für Hallo

    Wir stellen unseren Baum immer erst Heilig Abend Vormittag, daran kommen dann Kerzen, Kugeln und Zuckerstangen.

    Gern bin ich dabei für das Taschenbuch „Snow Angel“ und die eBooks „Schloss der Schatten“,„Colors of Moonlight“,"Wünsch dir was" und das Wahl-E-Book vom Gedankenreich Verlag.

    Bruno

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    Ich schmücke meinen Baum immer recht kurzfristig. Also meist am vierten Advent und dann entscheide ich auch, was diesmal alles reingehangen wird. Zuletzt waren es u.a. Figuren aus der Sesamstraße als kleines Highlight.

    Mein Glück würde ich gerne für das Kritzel-Malbuch versuchen.

    AntwortenLöschen
  17. Meist am Wochenende vor dem 24.12. Mit vielen Kugeln und echten Kerzen, Eulen usw.

    Wunsch: Osk Die Liebe der Wikinger oder Fantasy ebook

    Michaela Rödiger

    AntwortenLöschen
  18. Hallo und guten Tag,

    zum nunmehr 4.schönen Tag dieser Tour.
    Danke an Charleen für ihre Blogteilnahme.

    Wir haben mittlerweile einen kleinen Kunstbaum...der am 24.12 auch erst geschmückt wird mit kleinen Kugel...Lametta....Watte als Schnee.

    Und bevor die Bescherung beginnt verstecke ich in dem Baum ..eine Weihnachtsgurke.....ist eine Tradition, aber eher nicht so bekannt...

    Wer diese Findet darf als 1. seine Geschenke öffnen...

    Gerne hüpfte ich für folgende Bücher/Ebooks ins Lostöpfchen.

    Print

    ---„DOORS- Vorsehung“

    ---„Mein Kritzel Kratzel Malbuch"

    Ebooks

    ---- „Schloss der Schatten“
    ---- „Foy und der Ring des Mauren“

    Allen einen schönen Tag..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Charleen,

    bei mir ist das mit dem Baum immer total unterschiedlich. Ich habe auch nicht jedes Jahr ein Baum. Wann ich ihn schmücke hängt oft davon ab, wann ich ihn besorge. Wenn ich einen habe, schmücke ich ihn gerne schon früher, damit ich länger etwas von ihm habe. Bei mir ist er immer ganz bunt. Besonders bunte Lichter. Das liebe ich und es erinnert mich an meine Kindheit.

    Ich würde gerne für folgende Bücher in den Lostopf hüpfen:
    „Kobold Chemikus, Hase Physikus und die Zaubermünze“ und
    „DOORS- Vorsehung“

    Danke!
    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
  20. Hallo zusammen, wir haben wegen Baby und Katzen dieses Jahr keinen Baum,-ich hoffe da ja aufs nächste Jahr! Und dann möchte ich ihn mit viel kitschigen und witzigen Dingen behängen 😬🎅🎄 Ich würde gerne in den Lostopf für

    -Mordsdelikatessen
    -Herz im Schneegestöber
    Und
    - Rüdiger der kleine Drache

    Springen. Danke für diese mega schöne Aktion an euch alle!

    Liebe Grüße, Antonie

    AntwortenLöschen
  21. Hallöchen,
    Wir werden in diesem Jahr keinen Baum auf stellen. Das Hat vielerlei Gründen. Früher habe ich das immer 2 Tage vorher gemacht.
    Ich möchte gerne für alles
    In den Lostopf hüpfen , da ich mich nicht entscheiden kann.
    LG
    Angela K.


    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen,
    bei mir ist das unterschiedlich.
    Früher wurde er immer erst am 24.12 morgens geschmückt.
    Mittlerweile mache ich das schon früher. Auch der Christbaumschmuck ist nicht immer der gleiche. Letztes Jahr war er in Silber. Dieses Jahr verreise ich über Weihnachten und Silvester deswegen stelle ich keinen auf.
    Lieben Dank für die tolle Aktion
    Ich versuche mein Glück mit folgenden Büchern

    Mordsdelikatessen
    Taschenbuch nach Wahl von Subina Giuletti
    Osk Die Liebe eines Wikingers
    Herz im Schneegestöber
    Snow Angel
    Hot Heroes
    Und für folgende eBooks
    Tochter des Mondes
    Colors of Moon Night
    Foy und der Ring der Mauren

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Hallo
    Danke für die tolle Chance 🍀
    Bei uns wird der Baum immer geschmückt wenn wir alle zusammen zu Hause sind damit jeder sagen kann wie er aussehen soll manchmal passiert es auch das es bunt wird dieses Jahr sind wir am überlegen zwischen blaus weiße Kugel oder jeher rot weiß
    Ich springe in den lostopf für
    Osk- die Liebe des wikingers
    Snow angels
    Schloss der Schatten
    Colors of moonlight
    Tochter des Mondes
    Wünsche dir was
    ❤️❤️❤️❤️🍀🍀🍀🍀
    Lg eugenia hense

    AntwortenLöschen
  24. Tja, wir haben einen gerade 1 m kleinen künstlichen Baum, an dem die Lichter schon fest sind. Der Grund ist unser Wallee-Kater... Bis vorletztes Jahr hatten wir gar keinen Baum, weil Monsieur alles verschleppt, was er abpfriemeln kann. Im letzten Jahr hab ich dann probiert, wie das mit kleinen roten und goldenen Kügelchen funzt. Blöde Idee... jeden Tag wurden weniger und er hat die irgendwo gebunkert, u.a. in einem meiner RuBs...

    Also wird das Bäumchen wieder nur so aufgestellt und das am Abend vor dem 24. ;)

    Heute möchte ich mein Glück versuchen für:

    - Snowangel
    - Doors: Vorsehung

    Liebste Grüße
    Bine
    (Nilis_Buecherregal ät web.de)

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen,

    danke für diese tolle Aktion :-)
    Mein Baum selle ich schon eine Woche vor Weihnachten auf.
    Dieses Jahr wird er in Silber und Weiß geschmückt. Ich hänge Kugeln, Sterne und Figuren auf.

    In den Lostopf möchte ich für alles

    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  26. Hallöchen :)
    Unser Baum wird immer einen Tag vor Heilig Abend geschmückt :)
    Wir mögen es bunt, aber nicht zu überladen. Dabei sind Kugeln, kleine Strohsterne und selbst gebasteltes :)
    Ein paar Kristalle und schöne Lichter.

    Im Falle des Falles Würde ich mich gerne überraschen lassen, falls das möglich ist.
    Es sind einfach zu viele gute Bücher dabei :)

    Liebe Grüße Cornelia

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen,
    erst einmal vielen Dank für die wundervolle Nikolausblogtour. Ich bin jedes Jahr erneut begeistert, was ihr da auf die Beine stellt.

    Ich stelle meinen Weihnachtsbaum immer am 23.12. auf und schmücke ihn dann gemeinsam mit meiner Tochter. Neben einer Lichterkette benutzen wir Kugeln in Lila und Silber. Meine Tochter darf dann ganz wie sie möchte Anhänger aus Holz, kleine Engel, selbstgebastelte Figuren usw. dranhängen. Da ist sie immer besonders stolz. Zum Schluss kommt noch ein großer Strohstern an die Spitze.

    Ich würde mein Glück gerne für folgende gewinne versuchen:
    Herz im Schneegestöber
    Osk - Die Liebe des Wikingers
    Hot Heroes
    Playing one more
    Schloss der Schatten
    Rock & Love me Damian
    Tochter des Mondes
    IZED - Die Ahnen
    Ebook nach Wahl von "Wünsch dir was"
    Ebook nach Wahl aus dem Gedankenreich Verlag
    Ebook Weihnachtspackage von sandra Pulletz

    Liebe Grüße
    Anja Nehaus

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,

    unser Baum wird ein paar Tage vor Weihnachten geschmückt.
    Die Kinder hängen Holzzfiguren, ihre gebastelten Sterne, Tannenzapfen
    und Zuckerstangen auf. Wenn sie fertig sind hänge ich noch ein paar goldene Kugeln an den Baum.

    Ich möchte für alles in den Lostopf

    Liebe Grüße
    Summer

    AntwortenLöschen
  29. Hallo und herzlichen Dank für den dritten Tag dieser großartigen weihnachtlichen Blogtour! Wir schmücken den Tannenbaum immer am Abend des 23. Dezembers, und immer auch ganz klassisch mit roten Kugeln und Lametta.

    - Mordsdelikatessen
    - Herz im Schneegestöber
    - Kobold Chemikus, Hase Physikus und die Zaubermünze
    - Rüdiger der kleine Drache: Die Suche nach dem Drachenstein
    - Mein Kritzel Kratzel Malbuch
    - Doors - Vorsehung

    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit

    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen,

    vielen Dank für dieses wunderbare Gewinnspiel

    Meinen Weihnachtsbaum stelle ich am Abend vor Heiligabend auf.
    Geschmückt wird er in Rot und Gold, mit Schleifen, Figuren, Kugeln und einer Lichterkette.
    Echte Kerzen benutze ich schon lange nicht mehr.

    In den Lostopf hüpfe ich für alles

    Liebe Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  31. Guten Morgen,

    ich schmücke am Tag vor Heiligabend den Baum mit meinen Kindern.
    Sie hängen ihren selbst gebastelten Weihnachtsschmuck auf, bunte Kugeln und verschiedene Figuren.
    Sie sind schon fleißig am basteln und können es kaum erwarten.

    Vielen Dank für eure mega Blogtour

    Ich möchte für alles in den Lostopf

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  32. Hallo,

    unser Baum wird dieses Jahr mit silbernem Baumschmuck, blauen und silbernen Kugeln dekoriert.

    In den Lostopf möchte ich für alles

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  33. Hallo,

    dieses Jahr wir unser Baum wieder bunt.
    Goldene und rote Kugeln, Holzfiguren, goldene Sterne. Ich stelle ihn schon Tage vor Heiligabend auf
    so kann ich ihn länger genießen.

    Ich möchte für alles in den Lostopf

    Liebe Grüße Heike B

    AntwortenLöschen
  34. Guuten Morgen,

    nachdem die Lichterkette hängt dürfen die Kinder Figuren und ihre selbst gebastelte Sterne
    aufhängen. Ich übernehme die Kugeln, dieses nur die goldenen.
    Den Baum schmücken wir schon zwei Tage vor Heiligabend.

    In den Lostopf möchte ich für alles

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,

    unser Baum steht immer schon ein paar Tage vor Weihnachten.
    Soweit ich weiß wird er dieses Jahr mit silbernen und altrosafarbenen Kugeln geschmückt.
    Es kommen auch verschiedene silberne Figuren an den Baum.

    In den Lostopf möchte ich für alles

    LG Michael

    AntwortenLöschen
  36. Hallo,

    nachdem die Kinder ihre selbst gebastelten Schmuck und ihre Figuren aufgehängt haben
    kommen die Kugeln dran. Unser Baum wird deses Jahr am Morgen von Heiligabend ganz bunt geschmückt.
    Rote Kugeln, golden Sterne und bunte Figuren.

    Ich möchte für alles in den Lostopf

    Liebe Grüße Cupcake 78

    AntwortenLöschen
  37. Hallo,

    unser Baum wird am Tag vor Heiligabend mit den Kindern geschmückt.
    Nach der großen Lichterkette hängen sie ihre gebastelten Werke auf. Sterne,
    verschiedene Figuren und wenn soweit alles hängt die goldenen Kugeln.
    Er wird bunt und absolut einzigartig

    In den Lostopf möchte ich für alles
    Anja B


    AntwortenLöschen
  38. Vielen Dank für die Mühe, die du dir gemacht hast.
    Unser Weihnachtsbaum wird knallbunt. Ich mag knallige und leuchtende Farben – wie bei einer Bonbontüte.
    Wir haben Glaskugeln, Glasfiguren, Holzsterne und vieles mehr. Bei uns schmücken die Kids mit Papa gemeinsam den Baum, wobei die Kinder immer stärker ihren Kopf durchsetzen. Allerdings haben sie Geschmack und der Baum wird immer ein absoluter Kindertraum mit viel Bling und Glitzer (andere würden es Augenkrebs nennen) :-)

    Ich versuche mein Glück heute für:
    Herz im Schneegestöber
    Kobold Chemikus, Hase Physikus und die Zaubermünze
    Rüdiger der kleine Drache: Die Suche nach dem Drachenstein
    Snow Angel
    Mein Kritzel Kratzel Malbuch
    DOORS- Vorsehung
    Ein E-Book nach Wahl aus dem Verlagssortiment des Gedankenreich Verlags

    Tausend Dank und liebe Grüße
    Martina Suhr

    AntwortenLöschen
  39. Hi,

    wir stellen den Weihnachtsbaum am 23. auf. Geschmückt wird es dieses Jahr traditionell mit roten Kugeln.

    Ich versuche mein Glück für:

    Mordselikatessen
    Kobold Chemikus
    Die Honigprinzessin
    Rüdiger
    Snow Angel


    ebooks:

    Damian
    Colors of Moonlight
    Tochter des Mondes
    Gutschein Gedankenreich-Verlag


    Liebe Grüße und eine Schöne Adventszeit

    Tanja

    AntwortenLöschen
  40. Hallo, liebe Charleen!

    Vielen Dank für deinen tollen Beitrag.

    Wir holen den Baum am 13.12. Vom Forstamt Verkauf. Aber aufgestellt wird er erst ein paar Tage später. Wur hängen sowohl Kugeln an den Baum, als auch holzanhänger.

    Ich versuche mein Glück für Doors und Snow Angel ;)

    Viele liebe Grüße,

    Marion

    AntwortenLöschen
  41. Wir stellen unseren Tannenbaum immer ein paar Tage vor Heiligabend aus. Und seit ich Kinder habe, ist er immer kunterbunt mit Süßigkeiten und Co. In ein paar Jahren wird er wieder klassisch.

    Ich würde gerne mein Glück versuchen für:
    - Doors
    - Hot Heroes
    - Schloss der Schatten
    - Colors of Midnight

    Liebe Grüße

    Daniela Schubert-Zell

    AntwortenLöschen
  42. Hallo��
    Danke da sind wieder tolle Sachen mit dabei
    Wir schmücken den Weihnachtsbaum meist so eine oder zwei Wochen vor Weihnachten ��
    Es kommen bunte Lichter strohsterne und holde und rote Kugeln dran,mit Goldenem lametta dazu.
    Lieber Gruß Heidi

    AntwortenLöschen
  43. Danke für die Chance und schöne Adventszeit! Ich würde mich über Doors freuen, da mir dieser Teil der Serie noch fehlt.

    Wir schmücken den Baum immer ein paar Tage vor Weihnachten, um den 22. Dezember rum. Geschmückt wird er mit ganz viel Lametta in allen Farben, Kugeln, Eiszapfen und weihnachtlichen Holzfiguren, die noch aus meiner Kindheit stammen. Sie sind ein wenig lädiert, aber sie müssen trotzdem drauf. Dieses Jahr darf mein zweijähriger Sohn auch die Figuren aus seinem Adventskalender aufhängen.

    LG
    Violetta

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Charleen,

    da mein Mann und ich Weihnachten bei seinen Eltern verbringen, wir aber dennoch ein eigenes Bäumchen haben möchten, werden wir uns am kommende Wochenende schon eine kleine Tanne kaufen und diese schmücken, damit wir noch länger etwas von ihr haben. Unser Baum wird dabei bunt gemischt geschmückt. Ich habe noch Baumschmuck von meinen Eltern, den sie ausrangiert haben und eigene Sachen aus dem schwedischen Möbelhaus :-) Unser Baum wird also mit Äpfeln, Strohsternen und bunten Accessoires wie kleinen Kugeln geschmückt.

    Ich hüpfe sehr gern für „Honigprinzessin“ von Julia Drosten in den Lostopf.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  45. Hallo,

    mein Baum wird bunt geschmückt. Rote und Goldene Kugeln, Tannenzapfen, Äpfeln und Sterne, Zuckerstangen und Holzfiguren.
    Aufgestellt wir er am dritten Advent.

    In den Lostopf möchte ich für alles

    Liebe Güße
    Margit Bäcker

    AntwortenLöschen
  46. Hallo,

    ich kaufe den Baum und stelle ihn auf. In welcher Farbe er dieses Jahr geschmückt wird ist noch nicht ganz geklärt.
    Meine Frau ist noch am überlegen, altrosa und silber kam in die engere Auswahl.
    Aufgestellt wird er am 3. Advent

    Ich hüpfe für alles in den Lostopf

    LG Manuel

    AntwortenLöschen
  47. Hallo 😊
    Wir schmücken unseren Weihnachtsbaum immer am 23. Dezember. Sonst hatten wir imner einen kunterbunten, aber mit den Jahren blätterte das Farbe, das wir seit letztes Jahr blaue Kugeln in Matt/glänzend und grau matt/glitzernd haben und es schaut immer wieder anders aus.

    Gerne würde ich mein Glück versuchen für:
    ~ TB nach Wahl von Subina Giuletti
    ~ Herz im Schneegestöber
    ~ Osk - Die Liebe des Wikingers
    ~ Rüdiger der kleine Drache: Die Suche nach dem Drachenstein
    ~ Mein Kritzel Kratzel Malbuch
    ~ Snow Angel
    ~ Manchmal ist das Glück ganz nah: Allgäuliebe 2 (Allgäuliebe - Trilogie)
    ~ Hot Heros

    und

    ~ Colors of Moonlight
    ~ Tochter des Mondes


    Lg Stefanie Aden

    AntwortenLöschen
  48. Hallo,

    ich springe in den Lostopf für....

    Mordsdelikatessen
    Osk - Die Liebe des Wikingers
    Doors
    Hot Heros
    Playing one more
    Rock & Love meTB nach Wahl von Subina Giuletti
    TB Herz im Schneegestöber von Anna Fischer
    TB Kobold Chemikus..... von Erdi Wischwang
    TB Rüdiger der kleine Drache von Christina Willemse
    TB Snow Angel von Izabelle Jardin
    TB Manchmal ist das Glück ganz nah von Frida Luise Sommerkorn
    Boys of Miami
    Rebellen

    Mein weihnachtsbaum steht schon:)

    Er ist künstlich da ich allergisch reagiere und quietsch bunt. Jedes Jahr kommt eine neue besondere Kugel dazu und ich habe jede Menge besondere Kugeln:)

    Lg Little Cat

    AntwortenLöschen
  49. Guten Abend,
    wir haben dieses Jahr keinen Baum normalerweise schmücken wir ihn am 23.12. am Abend und er ist bunt geschmückt mit Sachen die mein Sohn gebastelt hat und sachen aus meiner Kindheit.

    In den Lostopf hüpf ich für
    Herz im Schneegestöber
    Osk
    Magischer Tigerwald
    Die Honig Prinzessin
    Snow Angel
    Manchmal ist das Glück ...
    Hot Heros
    Playund one more
    Das Schattenpferd
    Colors of Moonlight
    Boysof Miami
    Wünsch dir was

    Dankeschön für die tolle Verlosung und noch eine wunderschöne Adventszeit

    AntwortenLöschen
  50. Hallo,
    bei uns wird immer Anfang Dezember der Weihnachtsbaum aufgestellt. Wir haben heute sogar den Baum geholt.
    Es gibt bunte Lichter, viele verschiedene Kugeln und Porzellanfiguren.

    Ich hüpfe für "Schloss der Schatten" in den Lostopf. Das steht schon lange auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße Anja Lehmann

    AntwortenLöschen
  51. Meistens so 2-3 Tage vor Weihnachten. Ich habe ganz ausgefallene Figuren wie Schlittschuhe, Ufos usw.

    Ich mache gerne mit für:

    Ein Taschenbuch nach Wahl von Subina Giuletti
    Ein Taschenbuch „Herz im Schneegestöber“ von Autorin Anna Fischer

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  52. Hallo,

    unser Weihnachtsbaum wird am frühen Morgen des 24.12.auf gestellt. Geschmückt wird er mit vielen Figuren die wir uns in den vielen Jahren gekauft haben, Kugeln in unterschiedlicher Größe und Farbe und nicht zu vergessen so manche Kinderbastelei.
    Ich würde gerne für die E-Books Weihnachtspackage von Sandra Pulletz ,E-Book Foy und der Ring der Mauren von Katharina Münz und die Bücher Mein Kritzel Kratzel Malbuch EMF Verlag,Rüdiger der kleine Drachen,die Suche nach dem Drachenstein von Christina Willemse, Kobold Chemikus,Hase Physikus und die Zaubermünze von Erdi Wischwang,Mordsdelikatessen von Bianca Heidelberg und Taschenbuch nach Wahl von Sabrina Giuletti.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich ganz vergessen

      liebe Grüße Elke Schlechtiger

      Löschen
  53. Hallo,
    wir schmücken unseren Weihnachtsbaum am Tag vor oder an Heilig Abend. Meistens benutzen wir Holz- und Strohanhänger und abwechselnd Sterne und Kugeln in silber sil rot.
    Gerne würde ich für folgende Bücher in den Lostopf hüpfen:
    - Herz im Schneegestöber
    - Schloss der Schatten
    - Colors of Moonlight
    - Wünsch dir was

    Liebe Grüße
    Petra (fantasticbooks)

    AntwortenLöschen
  54. Kommentar per Mail um 16:38 Uhr eingegangen
    Hallo,

    mein Weihnachtsbaum wird dieses Jahr in Grau und Silber geschmückt.
    An den Baum kommen unterschiedliche Kugeln und Tannenzapfen, Glasfiguren und Hozfiguren.
    Ich stelle ihn schon eine Woche vor Weihnachten auf.
    Ich liebe diese Zeit und so kann ich ihn länger genießen.

    In den Lostopf möchte ich gerne für alles

    Liebe Grüße
    Sternchen

    AntwortenLöschen
  55. Kommentar um 16:50 Uhr per Mail eingegangen.

    Hallo, wir schmücken unseren Weihnachtsbaum am Abend des 23.12.
    Er wird mit einer bunten Lichterkette und roten und goldenen Kugeln, Glocken
    und Sterne geschmückt. Zum Schluß kommt eine rote Spitze dran.


    - Ein Taschenbuch nach Wahl von Subina Giuletti
    - herz im Schneegestöber
    - Osk - Die Liebe des Wikingers
    - Kobold Chemikus, Hase Physikus und die Zaubermünze
    - Honigprinzessin
    - Rüdiger der kleine Drache
    - Mein Kritzel Krazel Malbuch
    - Hot Heros
    - Playing one more
    - Schloss der Schatten
    - Rock & Love me Damian
    - Foy und der Ring des Mauren
    - Schattenpferde der Rocky Mountains
    - Colors of Moonlight
    - Tochter des Mondes
    - Boys of Miami Blake
    - E-Book nach Wahl von Wünsch dir was
    - E-Book nach Wahl aus dem Gedankenreich Verlag
    - E-book Weihnachtspackage

    GLG Christine S.

    AntwortenLöschen
  56. Kommentar um 16:56 Uhr per Mail eingegangen.

    Hallo,

    mein Weihnachtsbaum steht meist schon ab Mitte Dezember.
    Er wird dieses Jahr in rot und weiß geschmückt, mit Kugeln, Zuckerstangen, Bändern und Sternen.

    In den Lostopf hüpfe ich für alles

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  57. Kommentar um 17:03 Uhr per mail eingegangen.


    Hallo,

    dieses Jahr stelle ich keinen Weihnachtsbaum auf da ich meine Tochter über die Feiertage besuche.
    Sie schmückt ihren Baum immer mit dem gebastelten Weihnachtsschmuck ihrer Kinder.
    Dazu kommen noch Zuckerstangen, rote Äpfel, echte Tannenzapfen und bunte Kugeln.

    Ich möchte für alles in den Lostopf

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  58. Kommentar um 17:11 Uhr eingegangen per Mail.

    Huhu,

    Mein Baum steht spätestens eine Woche vor Weihnachten.
    Geschmückt wird er heuer in blau und silber. Mit Kugeln, Sternen
    und passenden Figuren aus Glas, Keramik und Holz.

    In den Lostopf hüpfe ich für alles

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  59. Elchi's World of Books & Crafts4. Dezember 2019 um 12:02

    Kommentar um 17: 15 Uhr per mail eingegangen.

    Huhu ihr Lieben,

    puhh, also einen festen Tag an dem wir den Baum holen, gibt es nicht, aber ich denke mal, dass es irgendwann nächste Woche wohl soweit sein wird und wir uns ein Bäumchen aussuchen gehen werden. Geschmückt wird er mit vielen kleinen Holzfiguren und einzelnen Kugeln in bronze und kupfer. Auf die Spitze kommt ein kleines Strohengelchen.

    Heute versuche ich gerne mein Glück für „DOORS- Vorsehung“ von Markus Heitz.

    Liebe Grüße
    Michèle

    Elchi's World of Books & Crafts

    AntwortenLöschen
  60. Kommentar um 17:17 Uhr per Mail eingegangen.


    Hallo,

    unser Baum ist ein gemeinsames Werk.
    Papa ist für die Lichterkette zuständig, die Kinder bringen ihren gebastelten Weihnachtsschmuck
    und alles was nicht zerbrechlich ist an. Ich befestige am Schluss die Kugeln und den Glasschmuck am Baum.
    Aufgestellt wird er schon ein paar Tage vor Weihnachten, so können wir uns länger daran erfreuen.

    In den Lostopf möchte ich für alles

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  61. Kommentar um 17:47 Uhr per mail eingegangen.


    Hallo,

    unser Weihnachtsbaum ist ein gemeinsames Werk.
    Papa ist für die Lichterkette zuständig, unsere Kinder bringen ihren gebastelten Weihnachtsschmuck
    und alles was nicht zerbrechlich ist an Deko an.
    Ich hänge am Schluss noch die Kugeln und den Glasschmuck an den Baum.
    Aufgestellt wird er schon ein paar Tage vor Weihnachten, so können wir uns läänger an ihm erfreuen.

    In den Lostopf möchte ich für alles

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  62. Kommentar um 22:13 Uhr eingegangen per Mail


    Wann schmückst du deinen Weihnachtsbaum und wie wird er aussehen? Was hängst du auf?

    Ich habe gar keinen Weihnachtsbaum. Ich habe nur eine kleine Wohnung, da ist dafür kein Platz. Bei meinen Eltern wurde der Weihnachtsbaum immer erst am 24. geschmückt, solange stand er draußen. Geblieben ist er bis zum 1.1. Er wurde mit roten Kugeln und Anhänger die alle rot mit drin hatten geschmückt. Sowie echten Kerzen.

    Ich würde mich freuen über:

    „Herz im Schneegestöber“ von Anna Fischer
    „Osk - Die Liebe des Wikingers“ von Katharina Münz


    Viele Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.