[Aktion] Deutscher Follow Friday #3




Heute bin ich zum zweiten Mal bei der Aktion von Sonja vom Buchblog "A Bookshelf Full of Sunshine" dabei.

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!


Die heutige Freitagsfrage lautet:

"Wie steht ihr zu detaillierten Sexszenen in Büchern?"


Detaillierte Sexszenen stören mich überhaupt nicht, solange sie sich im Rahmen halten. Wenn der Sex über zu viele Seiten geht, ist mir das dann mit der Zeit doch zu viel. Ich finde, detaillierte Sexszenen können anreizend und prikelnd sein.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Charleen,
    ich sehe das ähnlich wie du. Solange sie nicht platt und vulgär sind, lese ich solche Szenen mal ganz gerne.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christina,
      schön, dass du anscheinend einer Meinung sind :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Charleen,
    ich bin nicht wirklich scharf drauf, weil nicht jeder Autor das gut schreiben kann. Und allzu geballt mag ich es auch nicht. Der Rest der Handlung sollte schon noch überwiegen ;)
    Hier geht's zu meinem Beitrag
    Liebe Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lilli,
      ich lese gern mal einen erotischen Roman :D Kann zwischendurch ruhig mal etwas schlüpfrig sein! Aber so platt mag ich es dann eben auch wieder nicht.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu,

    ich persönlich mag davon nicht überfahren werden. In einem Buch mit solcher Leserichtung ist das normal und gängig.

    Aber es muss gut und stimmig/gefühlsbeton umgesetzt werden ohne, dass man plötzlich einen Ekel bekommt beim lesen

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Karin,
      du triffst den Nagel auf den Kopf ♥
      Ich kann mich deinen Worten nur anschließen!
      Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende

      Löschen
  4. Hallo Charleen,
    ich sehe das ganz ähnlich wie du.
    Meinen heutigen Beitrag findest du hier:
    http://zeilensehnsucht.blogspot.de/2016/02/aktion-deutscher-follow-friday-26022016.html
    Liebst, Phyllis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Phyllis,
      schön, dass wir das ähnlich sehen :) Es ist eine Gradwanderung, sollte nicht zu viel sein.
      Ich schau direkt bei dir vorbei.
      Liebe grüße

      Löschen
  5. Hey Charleen. :)

    Wenn sich solche Szenen ewig ziehen, denke ich mir nur immer: Muss das sein? Irgendwie stört mich das dann.
    Hm. Wenn ich gerade so meine Antwort lese, kommt das ja voll so rüber, als hätte ich was gegen Sexszenen. Was ich eigentlich rüberbringen wollte, war, dass ich mich nicht daran störe, aber es jetzt auch kein Kriterium.

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Anni-Chan,
      dein Beitrag liest sich tatsächlich so :D Zumindest ging ich davon aus :D Schön, dass es dann doch nicht so extrem ist, hihi
      Liebe Grüße und hab einen schönen Tag!

      Löschen
  6. Hallo Charleen :)

    mir geht es ähnlich, wenn das ganze nicht zu ausführlich und geschmackvoll beschrieben wird, stört es mich nicht weiter, aber sobald es mir zuviel wird finde ich es eher nervig.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Diana,
      schön, dass wir einer Meinung sind :D Ich glaube, das ist heute bei den meisten so!
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Huhu Charleen!

    Jetzt verstehe ich, was du meintest mit "mehr Text" :D
    Ich bin ja nicht so der Fan von Sexszenen und das musste ich ja auch angemessen erklären (oder zumindest es versuchen, aus meinem Gestammel wird man ja auch nicht schlau :D).

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen