[Aktion] Gemeinsam Lesen #65


Guten Morgen :)

Wieder bin ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese derzeit "Hagerstown" von Edward Ashton und bin auf Seite 169.


Klappentext:
Ein Virus löscht eine ganze Stadt aus - doch deine Regierung erzählt dir nicht die Wahrheit …

Ein Video von nur wenigen Sekunden: Entsetzlich zugerichtete Leichen liegen auf den Straßen der Kleinstadt Hagerstown. Sobald das Video im Netz war, wurde es auch wieder gelöscht. Alle Suchanfragen laufen ins Leere, alle Wege in die Stadt sind gesperrt. Dies in einer Gesellschaft, in der alles auf Sicherheit ausgelegt ist. Wie geht man mit dem Unerklärlichen um? Und die Regierung schweigt. Die Angst vor dem Ungewissen droht zu Ausschreitungen zwischen den "Unveränderten" und den gentechnisch modifizierten Eliten zu führen. Anders Jensen und seine Freunde suchen nach Antworten auf die Frage, was wirklich in Hagerstown passiert ist …

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Zum zweiten Mal in drei Tagen wache ich mit einem Kater auf.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Mit diesem Buch nehme ich an einer Leserunde auf Lovelybooks teil. Ich muss sagen, dass ich aufgrund des Klappentextes etwas anderes erwartet hatte. Hier handelt es sich um eine Sci-Fi-Story, mit Drohnen, Cyborgs, etc. Zu Beginn des Buches fehlte mir irgendwie eine kleine Einleitung, denn die ersten Kapitel waren ziemlich verwirrend. Es gibt hier vier verschiedene Protagonisten, die man abwechselnd begleitet. Leider sind die Charaktere blass und meist emotionslos. Es gibt auch viele Begriffe, die ich so nicht kenne und das Lesen ein wenig erschweren. Dennoch ist die Story spannend und regt zum Nachdenken an. Ich möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht. Es sind noch viele offene Fragen vorhanden.

4.   Hat sich dein Lesegeschmack in den letzten Jahren verändert? Wenn ja, wie?
Die Frage hatten wir doch schon einmal, oder irre ich mich?
Mein Lesegeschmack hat sich auf jeden Fall geändert. Ich habe früher fast nur Krimis gelesen, welche ich jetzt so gut wie nie lese. Aktuell mag ich lieber Fantasy, Thriller und Liebesromane ♥

Wie sieht das bei euch aus? :)

Kommentare:

  1. Die Frage kommt mir auch leicht bekannt vor...
    Als Jugendliche habe ich auch viele krimis gelesen, heute reizt mich das Genre so gar nicht mehr. Meist liest man so zwischen den Zeilen, dass man viel zu schnell die Auflösung kennt. Deswegen verstehe ich (bisher) auch den Sebastian Fitzek Hype nicht. Das Paket war so langweilig vorhersehbar, dass mich seine weiteren Bücher null reizen...

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  2. Hey Charleen :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, aber es klingt an sich ganz gut. Ich bin gespannt auf deine abschließende Meinung :)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Ich lese jetz auch ein paar Genre mehr als früher :)

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    das hört sich ja wirklich interessant an. Das muss ich mir mal merken. Ab und zu verirren sich solche Bücher auch mal bei mir ;) Aber sie müssen gut sein.

    Ich wünsche Dir viel Spass beim Weiterlesen,
    LG Ivi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen

    Die Leserunde habe ich mir auch angesehen und eigentlich hat es noch interessant geklungen, du wirkst nun aber nicht völlig begeistert. Ich warte mal deine Rezi ab.

    Frage 4 - ja mir war auch, als hätte ich die schonmal beantwortet. ;)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Charleen,

    dein Buch klingt eigentlich ganz spannend - sehr dystopisch. Schade, dass es so verwirrend und blass ist. Ich hoffe, es kann dich trotzdem noch mitreißen.
    Frage 4 kommt mir auch sehr bekannt vor :D
    Schau doch mal bei mir vorbei: Mein Beitrag

    Liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Charleen,

    dein Buch ist mir schon öfter über den Weg "gelaufen" und ich denke, ich werde es mir mal genauer ansehen. Es hört sich auf jeden Fall spannend an. Allerdings hoffe ich, dass es für dich noch besser wird :)

    Unseren Beitrag findest du hier

    Allerliebste Lesegrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Charleen,

    Hagerstown kenne ich noch nicht. Ich glaube aber, dass es nicht unbedingt mein Genre ist. Aber der Klappentext liest sich sehr vielversprechend, da hätte ich auch etwas anderes als Sci-Fi erwartet.
    Mein Lesegeschmack hat sich nicht sehr verändert, ich bin mittlerweile nur kritischer geworden.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    Dein aktuelles Buch klingt vom Klappentext her echt spannend. Sci-Fi hätte ich zuerst eher auch nicht vermutet. Schade, dass die Charaktere irgendwie blass bleiben.

    Bei mir ist genau das Genre Sci-Fi letztes Jahr durch Asimov dazugekommen, ansonsten hat sich mein Geschmack eher weniger geändert.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    ich glaube deine aktuelle Lektüre wäre nicht so ganz mein Fall. Aber ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Alles Liebe
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Hey Charleeen :)

    Von deinem Buch höre ich gerade zwar zum ersten Mal, aber es hört sich echt interessant und spannend an :)
    Sci-Fi lese ich sonst eigentlich nicht sonderlich oft. Dennoch denke ich, dass ich mir das Buch noch genauer ansehen werde :)

    Möchtest du auch bei mir vorbeischauen?
    http://theonlybookhipster.blogspot.de/2017/05/gemeinsam-lesen-6.html

    Glg. Tina|Bookhipster

    AntwortenLöschen
  11. Hey Charleen,

    dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, aber es klingt vom Klappentext sehr spannend. Das was du beschreibst, klingt dann aber doch irgendwie nach keinem Buch für mich :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und einen schönen Dienstag ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Charleen,
    das Buch habe ich schon letzte Woche irgendwo gesehen und fand die Beschreibung dazu eigentlich ganz gut. Das es SiFi ist, ist mir jetzt neu und wirkt erst einmal abschreckend auf mich....mal sehen, was ich noch dazu lesen werde.
    Liebe Grüße Anett.

    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2017/05/aktion-gemeinsam-lesen-macht-gier-und.html

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Charleen

    Dein aktuelles Buch klingt düster und richtig gut. Das mit dem Virus ist durchaus möglich. Möchte gar nicht wissen, was in den Labors alles gezüchtet wird. Die Regierung wird uns bestimmt nicht aufklären. Viel Spaß noch. Ich hoffe, es wird leichter zu lesen.


    Liebe Grüße,Gisela

    AntwortenLöschen
  14. Huhu ;)

    Dein Buch kenne ich nicht, aber es klingt interessant aber ziemlich düster :) Viel Spaß noch beim Lesen

    Meinen Beitrag findet ihr
    HIER

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen