[Rezension] Cora Carmack - Stormheart: Die Rebellin


Verlag: Oetinger
Seiten: 464


Gebundene Ausgabe: 19,99 €
E-Book: 14,99 €


Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.


1. Die Rebellin
2. Die Kämpferin (Frühjahr 2018)
3. Die Königin


Das Cover hat mich sofort fasziniert. Es ist ein richtiger Eyecatcher und zeigt vermutlich die Protagonistin Aurora. Ich mochte die weichen Farben auf Anhieb.

Das Buch ist in der Erzählperspektive geschrieben, so dass einem nichts entgeht. Die meiste Zeit über begleitet man Aurora, die Prinzessin. Allerdings gibt es auch immer wieder kurze Abschnitte, in denen man andere Personen begleitet und so wichtige Momente ebenfalls miterlebt.

Der Schreibstil von Cora Carmack hat mir gut gefallen. Er ist flüssig und gut zu lesen. Ich habe mich zu Beginn jedoch mit dem Einstieg ein wenig schwer getan und musste mich bei einigen Absätzen mit wichtigen Erklärungen richtig stark konzentrieren, um die Informationen zu verstehen. Dennoch sind die Seiten schnell verflogen.

Die Charaktere haben alle eine sehr angenehme Tiefe, auch die Nebencharaktere. Zunächst richtige ich mein Augenmerk jedoch auf die Hauptprotagonistin, nämlich Aurora. Da sie die Prinzessin ist und ihr gesamtes Leben bisher zurückgezogen und voller Geheimhaltung verbracht hat, hat sie eine große Schutzmauer um sich gebaut. Eigentlich ist sie nur verunsichert und einsam, doch nach außen hin ist sie hitzköpfig und schnell aufbrausend. Dies war mir das ein oder andere Mal zu extrem und ich empfand es auch hin und wieder als ein wenig nervig.
Die anderen Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Sie sind alle sehr verschieden, haben auch verschiedene Ziele und verschiedene Geschichten hinter sich. Ich konnte ihr Handeln immer nachvollziehen und habe mit ihnen gefiebert.

Die Handlung ist sehr komplex und hat von Beginn an einen guten Spannungsfakor. Ich wollte das Buch nicht aus der Hand legen und habe es leider viel zu schnell durchgelesen. Es gibt neben den spannenden Momenten aber auch emotionale Szenen, die mich total gefangen haben. Ebenfalls kommt die Magie in diesem Buch nicht zu kurz und lässt einen ein wenig träumen.

Das Buch hat ein offenes Ende mit einem gemeinen Cliffhanger, so dass ich jetzt sehnsüchtig den zweiten Band erwarte.

"Stormheart: Die Rebellin" ist ein gelungenes, erfrischendes Werk voller Spannung, Emotionen und Magie. Ein richtig tolles Abenteuer eben! Die Charaktere sind alle sehr verschieden und gut ausgearbeitet. Ich erwarte sehnlichst die Fortsetzung.


4/5 Punkte
(Sehr gut!)

Vielen Dank die Netzwerkagentur Bookmark und an den Verlag Oetinger selbst zur Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Kommentare:

  1. Hey liebe Charleen,

    ich muss ja sagen, dass mir dieses Buch auch unglaublich gut gefallen hat. Es war spannend, neu und gut umgesetzt. Die Charaktere haben mir auch total gut gefallen, vor allem da sie alle so unterschiedlich waren. Dann können wir jetzt voller Spannung gemeinsam auf die Fortsetzung warten. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ruby,
      mir hat auch gut gefallen, dass es mal etwas ganz neues und erfrischendes war :) Auf so eine Idee muss man erst einmal kommen! Und auch die vielen verschiedenen Charaktere waren sehr unterhaltsam, da hast du recht ♥
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu Charleen,

    das Buch habe ich auch noch hier zum Lesen bereit liegen. Im Juni wird es an die Reihe kommen :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,
      ich bin schon sehr auf deine Meinung gespannt ♥
      Liebe Grüße

      Löschen