[Aktion] Gemeinsam Lesen #13




Guten Morgen :)
Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.

Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "AnidA" von Susanne Gerdom und bin bei 87 %.


Inhalt: 
Der Legende nach erschuf das Volk der Grennach einst sechs magische Herzen – mächtige Kleinodien, deren Zauberkraft den Frieden der Welt sicherten. Als sich in der geheimnisumwobenen Provinz Nebelhort plötz-lich eine dunkle Macht regt, konzentrieren sich alle Hoffnungen auf eine alte Prophezeiung der Grennach. Eines Tages, so lautet sie, werden zwei Schwestern die harmonische Ordnung zwischen weißer und schwarzer Magie wiederherstellen – wenn es ihnen gelingt, die magischen Herzen zu vereinigen. Doch drei der Herzen sind verschollen und noch wissen die beiden Auserwählten, Anida und ihre ungleiche Schwester Adina, nichts voneinander. Als die Schwarze Hexe ihr Schreckensreich immer weiter ausdehnt, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit ...

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Das kleine Kellergewölbe war für die anstehende Sitzung hergerichtet.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich lese immer noch an dem Buch :D Die Story gefällt mir. Der Schreibstil ist sehr flüssig, so dass ich gut im Lesefluss bin. Trotzdem ist es doch irgendwie zäh. Ich kann gar nicht sagen warum. Vielleicht hätte man das ein oder andere doch lieber weglassen sollen. Mir fehlt auch ein wenig Action. Das Buch ist ja nun fast am Ende und es gab überhaupt keine Kämpfe. Eigentlich hätte ich das doch irgendwie erwartet...


4. 
Was hast du vor einem Jahr gelesen? Erinnerst du dich noch an Einzelheiten dieser Geschichte?
Leider habe ich keine Ahnung. Da ich da noch nicht gebloggt habe, kann ich auch nicht nachschauen :D


Kommentare:

  1. Hallo Charleen,
    von der Story her, hört sich der Roman gut an. Wünsche dir trotz der Zähflüssigkeit noch Spaß beim Rest.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tina,
      vielen Dank :) Mir fehlt eben leider auch etwas Spannung.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Guten Morgen :)

    Dein Buch ist mir nun schon öfter über den Weg gelaufen, aber leider ist es gar nicht mein Genre ^^'
    Vor einem Jahr habe ich auch noch nicht gebloggt, aber dank LovelyBooks kann ich ungefähr nachvollziehen, was ich zu diesem Zeitpunkt gelesen habe (es war nicht annähernd so viel wie jetzt :D).
    Hier gibt's meinen Beitrag für heute.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,
      ich bin ja auch erst auf Lovelybooks, seit ich blogge. Vorher kannte ich das gar nicht :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Guten Morgen (:

    ist ja schade, dass dir das Buch nicht ganz so gut gefällt.. es klingt vom Klappentext her aber wirklich sehr gut.. schade, wenn etwas nicht so richtig den Erwartungen entspricht..

    Ich kann mich noch sehr gut an das Buch erinnern, welches ich letztes Jahr gelesen habe. Es war "Der Name des Windes" von Patrick Rothfuss.

    Liebe Grüße!
    Anna
    https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna,
      die Handlung plätschert halt irgendwie so vor sich hin. Ich hätte mir mehr Magie und mehr Spannung gewünscht.
      Der Name des Windes hat mir damals auch sehr gut gefallen ♥
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Huten Morgen,

    Eigentlich lese ich mein Buch von letzter Woche auch noch, aber ich habe zur Abwechslung ein Anderes dazwischen geschoben, damit sich alles etwas lockert.
    Dann wünsche ich dir noch viel Erfolg mit dem Rest des Buches ;)

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Steffi,
      ich hoffe ja, dass ich das Buch heute beenden kann. Als nächstes wartet der zweite Band von Talon auf mich ♥
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hey Charleen :)

    Das Buch habe ich in letzter Zeit öfter gesehen. Soll ja gut sein. Wünsche dir weiterhin viel Spaß damit. :)

    Vor einem Jahr habe ich zwar noch nicht gebloggt, aber schon GR genutzt, aber auch aus dem Kopf hab ich das noch gewusst.

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Anni-Chan,
      irgendwie ist es nicht ganz so gut. Die Idee ja, aber es fehlt einfach mehr Spannung und Magie.
      GR benutze ich ja heute noch nicht mal :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Guten Morgen Charleen,

    kenne Dein Buch noch nicht, hoffe es liest sich bald ein wenig flüssiger.
    Aus dem Kopf heraus, wüsste ich natürlich auch nicht mehr, was ich im Januar letztes Jahr gelesen habe. Kann mich leider auch nicht mehr an die Details erinnern.

    Liebst,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tanja,
      flüssig liest es sich auf jeden Fall. Aber total langatmig :(
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Huhu Charleen,

    ich wusste ja bereits, dass du dieses Buch liest, dank unseres kleines E-Mail-Austauschs. Schade, dass es sich etwas zäh liest...

    Laut Goodreads habe ich heute vor einem Jahr "Sturmwelten" von Christoph Hardebusch gelesen, den Auftakt einer wundervollen High Fantasy - Trilogie. Mit Piraten. Ich war begeistert. :D

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Elli,
      stimmt - der E-Mail-Austausch :D Den hatte ich schon ganz vergessen.
      Sturmwelten kenne ich leider gar nicht.
      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Hallo Charleen, :)
    schade, dass dein aktuelles Buch etwas zäh ist, aber bei dem Klappentext hätte ich auch Kämpfe erwartet. Aber ich wünsche dir trotzdem noch viel Spaß auf den letzten Seiten (Prozent^^). :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Marina,
      ich bin jetzt durch mit dem Buch und es gab - soweit ich mich entsinne - nicht einen einzigen Kampf :(
      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Huhu!

    Das erinnert mich daran, dass ich schon ewig mal wieder was von Susanne Gerdom lesen will! Ich habe hier noch ein paar ihrer Bücher stehen, und "Aethermagie" und "Aethersturm" haben mir sehr gut gefallen.

    Ich hoffe, dass dich das Buch noch mehr überzeugen kann!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Mikka,
      freut mich, dass du vorbei geschaut hast :)
      Leider wurde das Buch nicht wirklich besser :(
      Liebe Grüße
      Charleen

      Löschen
  10. Huhu Charleenchen =)

    du weißt wirklich so gar nicht mehr, was du letztes Jahr um diese Zeit gelesen hast? ^^. Da sind wir aber froh, dass dein Blog sowas jetzt nicht mehr vergisst :-P

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Anja,
      ich weiß das wirklich nicht mehr. Kann sogar sein, dass ich da eine Leseflaute hatte :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Huhu :)
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen, auch wenn es dir bis jetzt noch nicht soo gut gefällt :) :D
    Schade, dass du nicht mehr weißt, was du vor einem Jahr gelesen hast :/ aber wenn du da noch keinen Blog hattest, ist das ein wenig einleuchtend :D
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Callie,
      in einem Jahr kann ich ganz bestimmt sagen, welches Buch ich wann gelesen habe :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Hallo Charleen,
    Ich musst auch erstmal in meinen Aufzeichungen nachschauen, welches Buch ich vor einem Jahr gelesen habe. Ich hatte damals auch noch keinen Blog. Allerdings konnte ich es dank Goodreads rekapitulieren. ;)

    Auch wenn dein aktuelles Buch ein wenig zäh ist, wünsche ich dir noch viel Vergnügen damit.

    Liebe Grüße,
    Leni von Leni liest – Impressionen eines Bücherwurms

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Leni,
      auf Goodreads bin ich nicht. Auch jetzt noch nicht :D
      Ich weiß gar nicht genau, warum eigentlich o.O
      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Deine Antowrt zu Frage 4 finde ich super - einfach ehrlich und geradeaus. Ohen Blog würde ich auch nicht aufschreiben, was ich wnn lese, aber so ist es dann doch einfacher für die "Statistik".
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabine,
      wieso sollte ich damit auch hinter dem Berg halten? :D Ich glaube sogar, dass ich damals zu der Zeit wenig bis kaum gelesen habe. Das ist erst Mitte des Jahres wieder mehr geworden glaub ich :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  14. Huhu,
    wenn es zäh ist, dann ist es echt doof. Ich hoffe, es wird noch etwas flüssiger!

    Aber das Cover ist ja toll. <3

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Hier ist mein Beitrag zu finden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Steffi,
      leider wurden die letzten paar Seiten auch nicht besser :(
      Das Cover hingegen gefällt mir auch ganz gut.
      Liebe Grüße

      Löschen
  15. Ein typisches Gerdom also. Eigentlich gut, aber irgendwie fehlt was...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey André,
      das war ja mein erstes Buch von Gerdom und ich kann dir voll und ganz zustimmen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  16. Hey Charleen,

    wäre ich nicht bei goodreads, wüsste ich dies auch nicht. Ich musste für meinen Post auch spicken.

    LG
    Natalie
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/2016/01/gemeinsam-lesen-148.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Natalie,
      ich bin bis heute noch nicht bei Goodreads. Vielleicht sollte ich das mal ändern :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  17. Guten Morgen Charleen,

    dein Buch sagt mir nichts, genremäßig wäre es auch nichts für mich :) Ich kann mich an mein Buch von letztem Januar auch nur dank meiner Leseliste erinnern bzw. könnte ich noch bei Lovelybooks nachschauen. Aus dem Kopf hätte ich es auch nicht mehr gewusst, obwohl ichs wirklich versucht habe :)

    Hab einen schönen Mittwoch,
    Janine ♥

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Charleen,

    schade, dass dich dein aktuelles Buch nicht so ganz überzeugen kann. Ich wünsche dir trotzdem noch viel Spaß damit ♥ Vielleicht wird das Ende ja richtig toll :)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Charleen :)

    Bist du schon durch mit dem Buch? Wie hat es dir zum Schluss nun gefallen?

    Viele liebe Grüße und verzeih meine verspätete Antwort, es war wieder so viel los,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen