Monatsrückblick Januar 2018



Guten Morgen meine Lieben ♥

heute habe ich meinen Monatsrückblick für euch :) 


Gelesen: 8 | gelesene Seiten: 3.108 | Neuzugänge: 14
ø gelesene Seiten pro Tag: 100 | ø Seiten pro Buch: 388




(5 Sterne)

  

Andreas Otter - Der König der Gaukler
Mit "Der König der Gaukler" hat mich Andreas Otter auf ganzer Linie überzeugen können. Der Schreibstil, die Handlung und die Charaktere sind in meinen Augen perfekt.

Mir persönlich hat "Ivory and Bone" sehr gut gefallen. Es ist eine Art von Story, die ich so noch nie gelesen habe. Auch der Schreibstil und die Charaktere waren in meinen Augen sehr außergewöhnlich.

"Unter Vertrag: Forbidden Love" von Vinya Moore & Alisha Mc Shaw ist eine tolle Liebesgeschichte, in der auch eine ernstere Thematik mit eingebaut wurde. Der Schreibstil und die Charaktere haben mir sehr gut gefallen und auch bei der Handlung kam keine Langeweile auf.



Der dritte Band "Das Erbe der Macht: Wechselbalg" von Andreas Suchanek hat mir wieder sehr gut gefallen. Die weiterhin spannende Handlung enthält einige Schlüsselszenen, aber es tauchen auch weiterhin viele offene und neue Fragen auf.

Der vierte Band "Das Erbe der Macht: Feuerblut" von Andreas Suchanek hat mir wieder sehr gut gefallen. Die weiterhin spannende Handlung enthält einige informative Szenen und die Charaktere erhalten weiter an Tiefe.

"Starfall: So nah wie die Unendlichkeit" von Jennifer Wolf erhält von mir auf jeden Fall eine Leseempfehlung, wenn man auf einen Mix aus Sci-Fi und Liebesroman steht. Der Schreibstil ist wundervoll locker, die Charaktere gut ausgearbeitet und sympathisch.


(3 Sterne)

    

Alexis Snow - Drachenblut
Alexis Snow hat mit ihrem Debüt "Drachenblut" einen guten Auftakt geschaffen, der allerdings auch - besonders im Hinblick auf die Charaktere - nicht das volle Potenzial ausgeschöpft hat. Die magischen Szenen und der gute Spannungsbogen haben mir gefallen, so dass ich auf jeden Fall auf die Fortsetzung warte.

Bei "Unvergessliche Küsse" von Anja und Manuel Hansen handelt es sich um eine Liebesgeschichte mit einem hohen erotischen Anteil. Die Charaktere sind sehr forsch gestaltet und mir persönlich fehlte es oft an gefühlvollen Momenten.

"Mystic Highlands: Druidenliebe" von Raywen White hat mich leider nicht ganz überzeugen können. Die Protagonisten sind mir bis zum Ende der Geschichte nicht sehr sympathisch gewesen und aus dem Grundgedanken der Handlung hätte man viel mehr machen können.

Bei dem Buch "Das Paket" von Sebastian Fitzek war meine Erwartungshaltung wohl leider etwas zu hoch, denn ich wurde schon ein wenig enttäuscht. Es gibt Punkte, die mich nicht überzeugen konnten, aber trotz des hohen Spannungsbogens habe ich das Buch durchgesuchtet.

"Das göttliche Mädchen" von Aimée Carter hat von der Handlung her meine Erwartungen leider nicht erfüllt. Der Schreibstil ist wieder modern und flüssig. Die Protagonistin war mir auch sehr sympathisch und authentisch dargestellt.




Mein Monatshighlight war ganz klar "Der König der Gaukler" von Andreas Otter. Ich war sehr positiv überrascht und es hat mich total mitgerissen.






Im Moment greife bevorzuge ich wirklich eBooks, weil meine Regale einfach ziemlich voll sind. 

Hier mein einziges Rezensionsexemplar in Printform:



    Hier meine neuen E-Books:
    (Mit einem Klick auf das Cover landet ihr auf Amazon)

                 

    Ich freue mich über eure Kommentare ♥ Vielleicht kennt ihr ja das ein oder andere Buch? Ihr könnt mir auch gern Links zu euren Rezensionen oder Monatsübersichten hinterlassen. Ich schaue dann wieder bei euch vorbei.

    Liebe Grüße 
    Eure Charleen

    Kommentare:

    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      AntwortenLöschen
    2. Hallo Charleen,

      da hast du aber schöne Bücher gelesen und deinen Tipp mit dem Gaukler werde ich mir mal näher ansehen. Das ist bestimmt auch ein Buch für mich. Für historische Bücher habe ich immer mal wieder Leselust.

      Reichlich neue E-Books werden dich sicher im Februar gut beschäftigen. Viel Spaß wünsche ich dir dabei! :-)

      LG Barbara

      Hier ist mein Rückblick auf den januar zu finden:
      https://sommerlese.blogspot.de/2018/01/lesemonat-januar-2018.html

      AntwortenLöschen
    3. Hallo liebe Charleen,

      du hast aber auch sehr viel geschafft. Ich kenne von deinen Büchern nur "Das Paket". Als großer Sebastian Fitzek Fan habe ich natürlich auch diesen Thriller von ihm gelesen. Er zählt nicht zu meinen Lieblingsbüchern von ihm, da gibt es für mich deutlich bessere, aber mir hat das Buch dennoch sehr gut gefallen. Kennst du denn schon andere Bücher von Sebastian Fitzek? Die kann ich dir alle sehr empfehlen, ganz besonders Die Therapie. :D

      Viele liebe Grüße
      Corinna

      AntwortenLöschen
    4. Hallo :D

      sehr schöner Monatsrückblick, da hast du ja einiges geschafft im Januar ^^. Bei "Ivory & Bone" bin ich mir nicht sicher ob ich das lesen soll... du scheinst ja ganz angetan zu sein, aber ich habe auch schon ein paar nicht so positive Meinungen gehört. Ich überlege mir das wohl nochmal ;).

      Liebe Grüße
      Insi Eule

      AntwortenLöschen
    5. Hi Charleen,
      ich lese gerade "Der König der Gaukler" und bin bis jetzt auch sehr begeistert. Sowohl Mirjam als auch Simon gefallen mir total gut, starke Protas.
      LG - Daniela
      Mein Januarrückblick

      AntwortenLöschen
    6. Hallo Charleen,

      gelesen habe ich von deinen Büchern nur Starfall und ich fand es großartig. Jennifer konnte mich mal wieder völlig verzaubern.

      Ivory & Bone steht auf der Wunschliste, nachdem ich es bei dir vor kurzem entdeckt hatte. League of Fairy Tales möchte ich auch gern noch lesen und Wir zwei in fremden Galaxien steht noch ungelesen im Regal, sodass ich zwar mit Band 2 schon geliebäugelt habe, aber erstmal vorn starten muss.
      Unser Januarrückblick geht morgen online.
      Viele Grüße
      Anja

      AntwortenLöschen
    7. Hey Charleen :)

      Oh da hast du aber viele interessante Bücher gelesen :)
      Ich habe von denen bisher nur "Starfall" gelesen und ich liebe das Buch :D
      Bei den anderen muss ich gleich mal ein bisschen genauer stöbern ;)

      Eonvar ist im Januar auch bei mir eingezogen, ich hab es sogar schon gelesen ;) Leider hat es mich nicht ganz so überzeugen können.

      Ich hoffe, dass der Februar für dich auch so lesereich wird :D
      ... und das dir Eonvar besser gefällt als mir.

      Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
      Andrea
      Mein Monatsrückblick

      AntwortenLöschen
    8. Hallo Charleen :)

      Da hattest du aber einen sehr lesereichen Monat ;)
      Von deinen Neuzugängen würde ich auch sehr gerne "Wir in zwei Welten" lesen. Ich bin schon auf deine Meinung gespannt :)
      "Faith" klingt auch sehr spannend ... das muss ich mir gleich näher ansehen :D

      Liebe Grüße
      Lora

      AntwortenLöschen
    9. Hey du :)
      Einen sehr abwechslungsreichen Lesemonat hattest du da. Wir haben zwar keine Übereinstimmungen, aber ein paar Sachen liegen bei mir auf dem SuB :)

      Lg
      Levenya

      AntwortenLöschen
    10. Hei Charleen

      Da hast du ha wieder einiges geschafft! Gelesen hab ich bisher nur Druidenliebe, das hat von mir 4,5 Sterne bekommen, fand es viel besser als Bd 1. Das göttliche Mädchen subbt noch bei mir und einige der Bücher hab ich auf der WuLi.

      Von deinen Neuzugängen lese ich gerade League of Fairy Tales, was mich recht gut unterhält. Aber das gewisse Etwas fehlt mir noch. Vom Rest muss ich mir viele mal genauer ansehen ;)

      Mein Lesemonat

      Liebe Grüsse
      Katy

      AntwortenLöschen
    11. Huhu :)

      oh wow :) du hast echt viel gelesen. Das göttliche Mädchen habe ich noch in einer ganz alten Ausgabe und mir hat das damals echt gut gefallen. Das neue Cover ist aber auch echt schön.

      Liebe Grüße

      Mella

      AntwortenLöschen

    Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.