Monatsrückblick Dezember 2017



Guten Morgen meine Lieben ♥

Heute haben wir den letzten Tag im Jahr. Wie verbringt ihr ihn heute? Ich wünsche euch auf jeden Fall einen guten Rutsch!


Gelesen: 12 | gelesene Seiten: 3.274 | Neuzugänge: 13
ø gelesene Seiten pro Tag: 105 | ø Seiten pro Buch: 272




(5 Sterne)

   

Dane Rahlmeyer - Der Schatz der gläsernen Wächter
"Der Schatz der gläsernen Wächter" von Dane Rahlmeyer hat mich mit den wundervoll ausgearbeiteten Charakteren, den interessanten, neuerschaffenen, magischen Geschöpfen und Orte in den Bann gezogen. Der Spannungsbogen ist perfekt und hoch, so dass ich das Buch nicht aus der Hand legen wollte.

Obwohl ich das Originalmärchen nicht kannte, hat mich die Märchenadaption "Prinzessin Fantaghiro" von Jennifer Alice Jager rundum begeistern können. Ihr Schreibstil ist magisch und lädt zum Träumen ein. Die Charaktere sind perfekt ausgearbeitet, sympathisch und die Handlung gibt alles her, was man sich von einem guten Buch wünscht.

Kristina Licht - Magie des Feuers
"Magie des Feuers" von Kristina Licht ist in meinen Augen rundum perfekt gelungen. Ich habe die Handlung, die Charaktere und ihren lockeren Schreibstil einfach geliebt. Ihr müsst dieses Buch lesen!

Sarah Nisse - Rebellious hearts: Lovestory für dich
Sarah Nisse hat mich mit "Rebellious Hearts: Lovestory für dich" auf ganzer Linie überzeugen können. Der Schreibstil, die Handlung und die Charaktere sind in meinen Augen perfekt gelungen.

"Mit allem, was ich habe" von Jodi Ellen Malpas hat mir gut gefallen, auch wenn es wahrlich nichts neues ist. Die Handlung war tiefgreifend, aber auch recht vorhersehbar. Die plötzlich einfallende große Liebe konnte mich nicht ganz überzeugen.



Bei "Goldkap" von Rainer Doh handelt es sich um einen Krimi, der einen direkt nach Norwegen schickt. Man hat die Liebe gemerkt, die der Autor in dieses Werk gesteckt hat. Leider konnten mich die Charaktere kaum berühren und der Funke ist nicht übergesprungen. Die Handlung und besonders das Ende war unvorhersehbar, so dass es mir trotz einiger Längen ganz gut gefallen hat.



(2 Sterne)


Das Debüt "Das verlorene Königreich" von Valeria Bell konnte mich leider von Anfang bis Ende nicht in seinen Bann ziehen, was vermutlich besonders an dem leichten, aber distanzierten Schreibstil lag. Zu den meisten Charakteren habe ich keinen Draht gefunden und die Handlung hätte in meinen Augen mehr Tempo vertragen können. Dennoch ist die Idee der Geschichte interessant.


Ich habe diesen Monat leider auch ein Buch abgebrochen, nämlich "Wenn Pfingstrosen Dornen haben" von Elica Freudenreich. Meinen Bericht dazu könnt ihr hier nachlesen.


Diesen Monat waren zwei 5-Sterne-Bücher meine Highlights, wobei ich die anderen beiden auch fast noch dazu genommen hätte!


  




Neue Print-Rezensionsexemplare habe ich diesen Monat nicht. Mein Bücherregal platzt aus allen Nähten, weshalb ich derzeit meistens lieber zu eBooks tendiere. Auch, weil ich im Moment schnell müde werde...





    Hier meine neuen E-Books:
    (Mit einem Klick auf das Cover landet ihr auf Amazon)

           
       

    Ich freue mich über eure Kommentare ♥ Vielleicht kennt ihr ja das ein oder andere Buch? Ihr könnt mir auch gern Links zu euren Rezensionen oder Monatsübersichten hinterlassen. Ich schaue dann wieder bei euch vorbei.

    Liebe Grüße 
    Eure Charleen

    Kommentare:

    1. Hallo Charleen,

      auch ich habe diesen Monat trotz vieler Termine und Vorhaben insgesamt 12 Bücher gelesen. Gestern habe ich mal meinen "Monatsabschluss" gemacht. :-)
      Goldkap könnte auch ein Buch für mich sein, ich mag Krimis ja sehr.
      Wie schön, dass du einige richtig tolle Leseerlebnisse hattest, die Titel sind ja zum Teil aus dem Bereich Fantasy, was nicht so mein Gebiet ist.

      Ich wünsche dir einen schönen Jahreswechsel und ein gutes 2018 mit vielen fantastischen Leseerlebnissen.
      Alles Liebe Barbara

      AntwortenLöschen
    2. Hallöchen Charleen!

      Frostkuss habe ich schon gelesen und bis auf ein paar zähe Stellen hat es mir sehr gut gefallen!

      LG Tamii

      AntwortenLöschen
    3. Hey Charleen :)

      Das war ja zum Abschluss nochmal ein erfolgreicher Lesemonat :) Von deinen gelesenen Büchern habe ich bisher noch keins gelesen. "Das verlorene Königreich" schlummert noch auf meinem SuB, ich werde es bald lesen ... mal schauen, wie ich es finden werde.

      Von deinen Neuzugängen habe ich schon "Cyberworld 1" und "Frostkuss" gelesen. Beide Reihen kann ich dir empfehlen :D

      Auf "Monstermagie" freue ich mich auch schon :D
      Ich wusste gar nicht, das Teil 2 von "Alkatar" bald erscheinen wird. Da bin ich gespannt auf deine Meinung :)

      Ich wünsche dir einen schönen Jahreswechsel und ein lesereiches Jahr 2018 mit vielen spannenden Büchern :D

      Liebe Grüße Andrea
      Mein Lesemonat

      AntwortenLöschen
    4. Hallo und guten Tag,

      da ich ein Buch zu Weihnachten erhalten habe....nämlich Scythe...Freude..Freude darüber....werde ich gleich im neuen Jahr damit anfangen

      ...danach kommt dann, aber gleich...Zarin Sultan..welches ich da netterweise bei Dir und dem Adventskalender gewinnen durfte. Da habe ich mich riesig gfreut.

      Einen guten Rutsch ins Jahr 2018 für Alle .

      LG..Karin...

      AntwortenLöschen
    5. Guten Morgen Charleen und ein Frohes Neues Jahr!

      Das war ja ein schöner Jahresabschluss-Monat! Auch mit einem abgebrochenen Buch - du hast ja schon gesehen, bei mir waren es drei ^^

      Der Schatz der gläsernen Wächter ist mir schon oft durch das Cover aufgefallen, schön dass es dich so begeistern konnte. Vielleicht kommt es doch noch auf meine Wunschliste :)

      Das Leuchten der Magie hab ich schon gelesen, wieder eine tolle Fortsetzung! Nur schade dass sie mal wieder den englischen Band gesplittet haben ... das ärgert mich schon ein bisschen. Aber der zweite Teil kommt ja zum Glück bald :D

      Liebste Grüße, Aleshanee

      AntwortenLöschen
    6. Hey Charleen,

      ein toller Monatsrückblick :) Da ist meine Wunschliste doch sofort wieder gewachsen :) Prinzessin Fantaghiro macht mich sehr neugierig :)

      Liebe Grüße

      Sunny

      AntwortenLöschen

    Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.