[Aktion] Gemeinsam Lesen #94


Guten Morgen :)

Wieder bin ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese derzeit "Die Kinder" von Wulf Dorn und bin auf Seite 39.


Klappentext:
Auf einer abgelegenen Bergstraße wird die völlig verstörte Laura Schrader aus den Trümmern eines Wagens geborgen. Im Kofferraum entdecken die Retter eine grausam entstellte Leiche. Als die Polizei den Psychologen Robert Winter hinzuzieht, wird dieser mit dem rätselhaftesten Fall seiner Karriere konfrontiert: Die Geschichte, die Laura Schrader ihm erzählt, klingt unglaublich. Doch irgendwo innerhalb dieses Wahnkonstrukts muss die Wahrheit verborgen sein. Je weiter Robert vordringt, desto mehr muss er erkennen, dass die Gefahr, vor der Laura Schrader warnt, weitaus erschreckender ist als jeder Wahn.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Nun komm schon!

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin ja leider noch nicht so weit, aber der erste Eindruck gefällt mir. Seltsam finde ich nur, dass ein ganzes Dorf verschwunden ist - also ca. 160 Einwohner. Das kommt mir ziemlich unrealistisch vor. Bin auf die Auflösung am Ende gespannt, hab aber auch schon Rezensionen gelesen, die das Ende nicht gut fanden. Ich gehe aber ganz unvoreingenommen rein :)

4. Wenn du ein Tag mit einem Autor/in geschenkt bekommen würdest, wenn würdest du dir da gerne wünschen?
Spontan würde ich Sebastian Fitzek wählen. Ich finde ihn super sympathisch und glaube, man könnte gut einen Tag mit ihm verbringen.

Wie ist das bei euch? Lasst mir doch euren Link direkt da, damit ich euch auch besuchen kann :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Charleen :)

    Das Buch kenne ich noch nicht, ist aber auch so gar nicht mein Genre. Wobei es doch nach einer interessanten Geschichte klingt ... wie kann denn ein Dorf einfach so verschwinden?
    Ich wünsche dir viel Freude beim lesen :D

    Fitzek wäre sicherlich auch mal cool zu treffen :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :)

    Hach, zu dem Buch habe ich ja eine geteilte Meinung und ich gehöre auf jeden Fall zu der Fraktion, die das Ende nicht gut fand ... ich bin gespannt wie du es finden wirst und wünsche dir viel Spaß damit!

    Sebastian Fitzek ist mir, neben zwei anderen Autoren, auch spontan eingefallen :)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Charleen,

    dein Buch heute kenne ich nicht, aber ich lese ja auch nicht so oft Thriller. Ich habe mich heute wieder für ein Fantasybuch entschieden.

    Hier findest du meinen Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Charleen!

    Ich lese zwar auch gerne mal einen Thriller, aber dieser spricht mich überhaupt nicht an. Wenn man richtiger Thrille rFan ist, ist glaube ich Sebastian Fitzek Pflicht. :O)

    Hier gelangst du zu meinem Beitrag.

    Viele Grüße
    Jenny
    Romantische Seiten – der Buchblog mit Herz

    AntwortenLöschen
  5. hey,

    dein Buch klingt echt interessant! Ich muss auch mal wieder einen Thriller lesen.
    Sebastian Fitzek da wäre ich auch dabei. Nicht nur ein toller Autor, sondern auch eine tolle Person, so wie man ihn in Interviews sieht.

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Charleen,

    dein Buch hört sich ziemlich spannend an. Drücke die Daumen, das die Auflösung richtig gut wird !!
    Viel Spaß noch beim lesen.

    Gemeinsam Lesen #5

    AntwortenLöschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.