[Interview] Ran an den Blog ~ Goldkindchen


Hallo Nicole,

vielen Dank, dass du mit mir dieses Interview führst. So bekommen wir einen kleinen Einblick, wer hinter dem Blog "Goldkindchen" steht.


Möchtest du dich vielleicht erst einmal kurz vorstellen?

HI also ich bin die Nicole, 35 Jahre jung ;), Meerschweinchen Mama, Glaubende, Hoffende und eine kunterbunte Person. Ich weiß gar nicht, was ich über mich sagen soll, denn ich kann einerseits nicht so viel über mich selbst sagen, andererseits könnte ich Romane über mich schreiben ;).




Mit welchen drei Adjektiven würdest du dich beschreiben?

Kunterbunt, melancholisch, hoffend


Nun hab ich noch ein kleines Blitzinterview und frage dich, was du bevorzugst. 

Tee oder Kaffee? Tee
Wasser oder Cola? Cola (Leider)
Duschen oder baden? (kommt darauf an)
Schwarz oder weiß? (Kunterbunt)
Bus oder Bahn? (Bus)
Fleisch oder Gemüse? (beides braucht der Mensch)
Print oder E-Book? Print



Ich habe gesehen, dass du viele verschiedene Genre liest. Gibt es ein absolutes Lieblingsgenre, welches du anderen bevorzugst?

Nein ich lese was passt und da ist mir das Genre fast egal, deswegen gibt es kein Lieblingsgenre.


Wenn es möglich wäre - in welchem Buch würdest du gerne mal leben?

Ich würde gerne mal in der Bibel zur Zeit Jesus leben und ihn so als Mensch gerne kennenlernen.


Da ich selbst Bloggerin bin weiß ich, wie viel Zeit man für einen Blog investieren kann. Wie viel Zeit investierst du und welche Tätigkeit macht dir dabei am meisten Spaß?

Das ist eine schwere Frage, denn lesen tue ich ja 200 Seiten also ca 5-6 Stunden pro Tag (inklusive Bloggen), aber so genau kann ich das nicht sagen, und mal mag ich das oder jenes lieber, so genau kann ich dir das nicht beantworten.


Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen und bedeutet er dir etwas?

Goldkindchen bedeutet mir ganz einfach, das ich ein Gotteskind bin. Denn wenn du das L aus dem Wort Goldkindchen wegnimmst, hast du einerseits das englische Wort für Gott und andererseits das Kindchen, ist ein Wortspiel, das einerseits vorhanden ist, andererseits soll es zeigen, das ich eben auch Kinderbücher lese und bespreche und das mir mein Glaube wichtig ist, aber keine Angst, wer meinen Blog kennt, weiß das ich jetzt nicht nur christliche Bücher euch vorstelle sondern es wirklich kunterbunt ist.


Wie stehst du zu Rezensionsexemplaren und nimmst du welche an?

Ich bin sehr dankbar um Rezensionsexemplare. 


Wie wichtig sind die Rezensionen und worauf legst du bei deinen Rezensionen am meisten Wert?

Es gibt Rezensionen die finde ich super, weil sie authentisch und aus dem ICH herausgeschrieben sind, wer jetzt aber einfach Romane über Bücher verfasst und dabei noch sachlich und kalt bleibt, das mag ich dann nicht so gerne.
Lieber möchte ich den Schreiber hinter dem Text erkennen können.


Gibt es schon große Autoren, denen du mal persönlich begegnet bist?

Ehrlich gesagt, seitdem ich eine Bloggerin bin, merke ich, das Autoren auch nur Menschen sind. Sie sind deswegen gar nicht mehr so hochgehoben wie es noch vor dem Bloggen war. Jedoch hab ich schon Ursula Poznanski, Neal Shusterman und andere tolle Autoren treffen und kennenlernen dürfen, aber ich hab einfach auch gelernt Buch und Mensch zu trennen, das gelingt nicht jedem aber wir sind alle Erdenbürger und eigentlich ist keiner besser als der andere.


Hast du - wie viele andere Blogger auch - einen SuB? Wenn ja, wie viele Bücher beinhaltet er ungefähr?

Derzeit sind 25 Bücher auf dem SUB.


Was machst du, wenn du mal nicht am Bloggen bist?

Gemeinde, Meerschweinchen bespaßen, Freunde treffen, Walt Disney, Kino, meinen geliebten Burggarten besuchen, jeden Tag bewegen, ich würde sagen, es gibt ganz klar auch ein Leben ohne Blog :).


Vielen Dank noch einmal, dass du dir die Zeit für die Beantwortung der Fragen genommen hast.

Kommentare:

  1. Hallo Charleen,

    bei dieser Bloggerin und ihrem Blog war ich ab-und zu auch schon auf Besuch.

    Danke für das Vorstellen.

    Guten Start in die neue Woche....LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Charleen und Nicole =)

    Ein sehr schönes Interview ist das geworden! Ich folge euch beiden natürlich schon ewig :-P. Und bei Nicole hatte ich schon das Glück sie auch mal live zu treffen =).

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anja 😍 ich hoffe wir sehen uns auch mal wieder 😊

      Löschen
  3. Hi charleen
    Danke für das online stellen.
    Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ein sehr schönes Interview! Nicole und ihren Blog kenne ich jetzt auch schon ein ganzes Weilchen... :-) Kunterbunt finde ich prima!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.