Neuerscheinungen August 2018 Teil 1



Hallo meine Lieben ♥

Heute möchte ich euch ein paar Bücher zeigen, die im August 2018 erscheinen werden  :D  Es wird noch ein zweiter Teil folgen, weil es wieder so viele tolle sind.







(oder Reihenauftakte)


"Ein Teil von ihr" von Karin Slaughter

Wir alle kennen unsere Mütter.
Oder etwa nicht?

Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich?




"Glamour Girl" von Evelyn Uebach

So hat Vicky ihre beste Freundin noch nie gesehen: Als Blanche einen Drohbrief erhält, zieht es ihr den Boden unter den Füßen weg. Der Absender ist niemand geringeres als Robin Dorville, Regent einer der mächtigsten Glamourgesellschaften des Landes. Ein machthungriger Typ, so arrogant wie gutaussehend. Wie soll sie bloß an ihn rankommen? Seine Gesellschaft, die sogenannte Saya Nord, befindet sich derzeit im Ausnahmezustand, denn Robin sucht seine künftige Regentin - Erstharmonie genannt. Sie wird als Frau an seiner Seite zukünftig die Glamourgesellschaft anführen und damit zu einer der mächtigsten Frauen im Land avancieren. Verzweifelt wie Vicky ist, bewirbt sie sich unter einem Decknamen als Robins Erstharmonie. Sie wird tatsächlich angenommen und befindet sich bald in einer düsteren wie glanzvollen Welt voller rauschender Feste, Eifersucht und Intrigen zwischen den Kandidatinnen und aufregender Dates mit Robin. Bis sie von einem mysteriösen Mordfall in der Vergangenheit erfährt. Und ihre ganze Welt auf den Kopf gestellt wird.






"Des Teufels Kopfgeldjäger" von Sandra Binder

Mein Name ist Antonia Stark, ich bin Kopfgeldjägerin des Teufels und ich weiß nicht, ob ich diesen Job überlebe.

Ein paar Vertragsbrüchige in die Hölle überführen hier, ein paar Nephilim auslöschen da. Mein Job könnte so einfach sein, aber nein, neuerdings hat einer dieser verdammten Engel nichts Besseres zu tun, als sich in meinen aktuellen Auftrag einzumischen. Die ganze Zeit redet er davon, dass ich auf dem falschen Weg bin, während mein Chef mich ganz oben auf die Abschussliste gesetzt hat. Höchste Zeit also, meinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen, ein paar Leute umzulegen und mich dabei nicht aus Versehen in einen meiner Gegenspieler zu verlieben. Na, wenn es weiter nichts ist …
Ich bin schließlich Antonia Stark, Kopfgeldjägerin des Teufels, und ihr werdet alle brennen!




"Vox" von Christina Dalcher

In einer Welt, in der Frauen nur hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, bricht eine das Gesetz. Das provozierende Überraschungsdebüt aus den USA, über das niemand schweigen wird!

Als die neue Regierung anordnet, dass Frauen ab sofort nicht mehr als hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, will Jean McClellan diese wahnwitzige Nachricht nicht wahrhaben – das kann nicht passieren. Nicht im 21. Jahrhundert. Nicht in Amerika. Nicht ihr.

Das ist der Anfang.

Schon bald kann Jean ihren Beruf als Wissenschaftlerin nicht länger ausüben. Schon bald wird ihrer Tochter Sonia in der Schule nicht länger Lesen und Schreiben beigebracht. Sie und alle Mädchen und Frauen werden ihres Stimmrechts, ihres Lebensmuts, ihrer Träume beraubt.

Aber das ist nicht das Ende.

Für Sonia und alle entmündigten Frauen will Jean sich ihre Stimme zurückerkämpfen.


"Zerrissene Erde" von N. K. Jemisin

Inmitten einer sterbenden Welt hat die verzweifelte Essun nur ein Ziel: ihre Tochter aus den Händen eines Mörders zu befreien, den sie nur zu gut kennt.
Seit sich im Herzen des Landes Sansia ein gewaltiger Riss voll brodelnder Lava aufgetan hat, dessen Asche den Himmel verdüstert, scheinen immer mehr Menschen dem Wahnsinn zu verfallen. So lässt der Herrscher seine eigenen Bürger ermorden. Doch nicht Soldaten haben Essuns kleinen Sohn erschlagen und ihre Tochter entführt – sondern ihr eigener Ehemann! Essun folgt den beiden durch ein Land, das zur Todesfalle geworden ist. Und der Krieg ums nackte Überleben steht erst noch bevor.



"The crown's game" von Evelyn Skye

Die talentierte Vika kann den Schnee beschwören und Asche in Gold verwandeln. Der Einzelgänger Nikolai kann durch Wände sehen und Brücken aus dünner Luft zaubern. Sie sind Magier – die beiden einzigen in Russland. Und erbitterte Gegner, denn nur einer von ihnen kann der neue Magier des Zaren werden. Der Verlierer muss sterben. Und so treten Vika und Nikolai im »Spiel der Krone« gegeneinander an, in dessen Verlauf sie sich gefährlich nahe kommen. Kann ihre Liebe den Verlauf des Spiels verändern und den Tod verhindern?



"Dark Palace: Zehn Jahre musst du opfern" von Vic James

Zehn Jahre Sklavenarbeit für alle. Fast alle.

In England muss jeder, der nicht zum magischen Adel gehört, zehn Jahre lang als Sklave arbeiten.
Lukes Familie will diese Sklavenjahre gemeinsam durchstehen, im Dienst der mächtigen Herrscherfamilie Jardine. Doch nun rast Lukes Herz vor Angst, als er plötzlich von den anderen getrennt und in die laute und schmutzige Fabrikstadt Millmoor gebracht wird. Die Arbeit dort ist besonders hart.
Seine Schwestern sind mit den Eltern am prunkvollen Hofe der Jardines den rücksichtslosen Machtspielen und eiskalten Intrigen der Elite ausgesetzt. Vor allem der junge Adlige Silyen verfolgt mit seinen ungeheuerlichen magischen Fähigkeiten eigene Ziele. Und Lukes Schwester Abi verliert ihr Herz an den Falschen.


"Land im Sturm" von Ulf Schiewe

Bayern, AD 995: Weil er zu Unrecht eines Verbrechens beschuldigt wird, flieht der junge Schmied Arnulf vor seinen Verfolgern über die Berge. Mitten im Wald trifft er auf Hedwig, die von feindlichen Ungarn verschleppt wurde, aber entkommen konnte. Gemeinsam wandern sie nach Augsburg, wo sie in die Ereignisse um die große Ungarnschlacht König Ottos verwickelt werden. Dabei verlieben sie sich - und legen den Grundstein einer Familie, deren Nachkommen durch manchen Sturm gehen müssen, bevor sie fast tausend Jahre später die Deutsche Revolution miterleben ...













     

Worauf freut ihr euch am meisten? Gibt es vielleicht eine Neuerscheinung auf die die wartet, welche ich hier nicht mit aufgeführt habe? 

Ich kann mich leider kaum entscheiden, welche bei mir einziehen dürfen. Auf jeden Fall muss ich aber "Vox" haben, weil ich derzeit Dystopien liebe!


♥ ♥ ♥

Kommentare:

  1. Ich habe diesen Monat einen Blick auf zwei Fantasy Bücher geworfen. "The crown's game" und "Dark Palace - Zehn Jahre musst zu opfern". Diese stehen schon ganz oben auf meiner Wunschliste und ich denke, sie werden bald bei mir einziehen :)
    Aber auch "Vox" hört sich definitiv spannend an!
    LG Emily von Mein Schreibtagebuch

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Charleen,
    da haben wir bei zwei Büchern was gemeinsam! "The Crown's Game" und "Des Teufels Kopfgeldjäger" ist ebenfalls auf meine Wunschliste gewandert! :)

    Liebe Grüße,
    Tanja aus dem Bücherpalast

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    omg was kommen da nicht für Schätze :D Wie gut das ich B-day habe ;) Da kann man sich hier und da mal was wünschen. Oder Gutscheine gesammelt verwerten. ^^
    Besodners freue ich mich auf "Die Kopfgeldjägerin des Teufels" und "Dark Palace" :D Die müssen auf jeden Fall mit.

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Charleen,
    vielen Dank für die Vorstellung. Ich persönlich freue mich sehr auf 'The Crowns Game' und 'Dark Palace'. Die werden mit Sicherheit bei mir einziehen dürfen.

    Liebe Grüße,
    Jule von Magic Foxy

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    mich lächelt vor allem die Save Me Reihe an, sie steht noch auf meiner WuLi ;)
    Hab einen sonnigen Tag.
    Lg Lisa von Mexiis-leseparadies

    AntwortenLöschen
  6. Huhu =)
    schöne Übersicht, vor allem das auch Indie dabei sind freut mich, hab noch ein paar Neue Sachen entdeckt =).

    Allerdings komtm Glamour Girl laut Oetinger erst im September und Träuem aus Asche laut Bastei Lübbe erst im November heraus. Büchertreff ist leider immer sehr fehlerhaft, da sollte sich nicht drauf verlassen.

    LG Miss PageTurner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Liebes,
      danke für deine Hinweise. Ich schau oft bei Büchertreff und versuch dann immer auf das tatsächliche Erscheinungsdatum zu achten, aber manchmal rutscht es mir dann - besonders wenn ich in Eile bin - doch durch.
      Liebe Grüße

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.