[Aktion] Gemeinsam Lesen #87


Guten Morgen :)

Wieder bin ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe gestern mit "Wasteland: Tag des Neubeginns" von Emily Bähr angefangen und bin bei 18 %.




Klappentext:
**Gegen den Rest der Welt** 
Umgeben von Schrott und nuklearem Ödland kämpft die 17-jährige Lys gemeinsam mit ihrem Vater ums tägliche Überleben. Wesen, die nicht mehr menschlich sind, durchstreifen das Land und nur die Mauer der Siedlung schützt die beiden vor ihrem sicheren Tod. Als ihr Vater spurlos verschwindet, ist Lys plötzlich auf sich allein gestellt und die Situation scheint für sie ausweglos. Bis sie einem Kopfgeldjäger begegnet, der sich selbst nur »Z« nennt und ihr anbietet sie in die nächste Stadt zu führen. Damit muss sich Lys allerdings nicht nur dem grausamen Alltag außerhalb ihrer Siedlung stellen, sondern auch den Gefühlen, die der verschwiegene Z in ihr hervorruft…


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Eine Mischung aus Wut und Verzweiflung lässt mir das Blut in den Kopf und die Tränen in die Augen steigen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch erscheint erst am 5. April, aber ich darf es schon für eine ganz wundervolle Release-Party vorab lesen.
Bisher gefällt es mir sehr gut - ich stehe momentna einfach auch total auf Dystopien :D Ich bin auf jeden Fall gespannt, was noch alles auf mich zu kommt. 

4. Die Leipziger Buchmesse öffnet diese Woche ihre Türen für uns. Fahrt ihr hin oder nicht? Wart ihr schon mal auf einer Messe und wenn ja, wie hat es euch gefallen oder würdet ihr mal gerne zu einer fahren?
Ich war die letzten beiden Jahre auf der Leipziger Buchmesse. Dieses Jahr klappt es wegen unserem Zwerg nicht. Er ist mittlerweile 16 Monate und hat sicher keine Lust dort den ganzen Tag rumzuhängen, ohne spielen zu können... Und bei Oma und Opa schläft er bisher noch nicht. Ich bin deshalb schon ein wenig traurig, wenn ich die ganzen Posts von Autoren und Bloggern sehe, die sich darauf vorbereiten. Aber so ist es eben :) Ich hoffe, ich kann nächstes Jahr wieder hin.

Wie ist das bei euch? Ich bin schon gespannt auf eure Antworten.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Charleen :)
    "Wasteland" sagt mir irgendwas.. wahrscheinlich hab ich es beim Stöbern mal gesehen :) Es freut mich, dass es dich begeistern kann. Bin gespannt auf deine Rezension!
    Mit Kindern ist es dann eben etwas schwerer, vor allem wenn sie noch sooo klein sind! *.* Aber dann nächstes Jahr wieder! Für mich ist es dieses Jahr die erste Messe! Und ich bin so so gespannt!!!

    Hier findest du meinen Beitrag

    Liebste Federgrüße
    Sari

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Charleen :)

    Das Buch kenne ich vom sehen her, aber ehrlich gesagt schreckt mich das Cover irgendwie ein bisschen ab. Der Klappentext klingt dagegen aber gut. Ich warte einfach mal auf deine Meinung ;)
    Ich wünsche dir viel Freude beim lesen :D

    Schade, dass du nicht kommen kannst, aber es ist mit dem kleinen durchaus verständlich. Vielleicht sieht man sich ja nächstes Jahr ;)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Charleen,
    ich schaffe es dieses Jahr leider auch nicht auf die LBM und bin so traurig, weil ich unbedingt hin wollte. Sonia wird aber da sein, also ist es ein bisschen so, als ob ich auch da wäre :)

    Mein Beitrag ♥

    Ganz liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Charleen,

    dein Buch sagt mir noch gar nichts. Hört sich aber auf alle Fälle interessant an. Bin schon auf den abschließendes Urteil gespannt.

    Auf die LBM schaffe ich es doch nicht. Hoffe jetzt auf der FBM dabei zu sein.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße

    Tanja




    AntwortenLöschen
  5. Hi Charleen,
    ich bin auch nicht vor Ort, aber verfolge die Berichte rund um die LBM. Vielleicht geht es ja nächstes Jahr wieder.
    Deine Vorab-Dystophie hört sich gut an, ich steh grad auch total drauf!
    Hier ist mein Beitrag
    LG, Daniela, der Buchvogel

    AntwortenLöschen
  6. Hey Charleen
    Oh dein Buch klingt sehr interessant. Das Buch sollte ich mir merken.

    Ich kann leider zur der Buchmesse dieses Woche nicht kommen. Weil ich muss ich am Wochenende (Samstag) arbeiten. Und wegen einen Tag rauf und runter zu fahren nach Leipzig. Lohnt sich nicht wirklich finde ich.

    Mein Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Charleen,

    nein, Leipzig ist mir persönlich einfach zu weit weg und deshalb freue ich mich auch schon auf Bloggerberichte usw.

    LG...Karin...

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Charleen

    Endlich, endlich schaffe ich es zu dir. Sorry, dass es so lange gedauert hat.

    Es ist natürlich toll, dass dein Buch zu deinem aktuellen Lesegeschmack passt und zu dem auch noch so fesselnd ist.

    Das verstehe ich gut, für so kleine Kinder ist diese Messe (oder generell eine Grossveranstaltung) wohl definitiv nicht das Mass aller Dinge. Dafür kannst du dich um so mehr auf die nächsten Male freuen. Ich war noch gar nie auf einer Buchmesse. Sowohl Frankfurt als auch Leipzip sind hier nicht gerade um die Ecke und da ich nie Semesterferien habe, wenn die Messen losgehen (und an den Wochenenden ja auch meistens arbeite), konnte ich es mir noch nie einrichten. Hoffentlich bald einmal, ich würde mich riesig freuen.

    Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du ja am Samstag an meinem gemütlichen Lesemiteinander teilnehmen. Das ist sicher eine gute Alternative zur Messe :-)

    Alles Liebe dir
    Livia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Charleen,

    dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, aber die Inhaltsangabe hört sich sehr interessant an. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen! :)

    Ich bin leider auch nicht auf der Messe. :(
    Aber ich hoffe auf viele tolle Berichte der Besucher.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.