[Blogtour] Christin Thomas - Nation Alpha: Tag 1


Hallo meine Lieben ♥

Ich darf heute die Blogtour zu 


"Nation Alpha" von Christin Thomas


eröffnen.


Bei mir findet ihr heute die Buchvorstellung, bevor es morgen bei Linnea von Tintenträumer mit den Omegas weitergeht.





Worum geht es?:
Ich bin eine Omega. Wir werden als Sklaven für die Königsrasse der Alphas gezüchtet und haben keine Rechte, keinen Namen, kein Leben. Man behandelt uns nicht wie Menschen, sondern wie Ware. Nach dreihundertjährigem Martyrium wollen die Alphas uns auslöschen und durch Maschinen ersetzen. Meine Zeit ist abgelaufen, falls der verzweifelte Rettungsplan nicht gelingt. Doch wer würde darauf bauen, wenn die sogenannten Retter selbst Alphas sind? Kann ich ihnen vertrauen oder ist unser Untergang bereits besiegelt?


  • Das Buch erscheint im April 2018.
  • Man kann es als Taschenbuch und als E-Book erwerben.
  • Das Taschenbuch hat 308 Seiten.
  • Das E-Book gibt es zum Einführungspreis bereits für 1,99 €, danach wird es 3,99 € kosten.
  • Es handelt sich um einen Einzelband.


Die Geschichte spielt in der Zukunft. In der Nation Alpha herrscht seit Jahrhunderten strikte Rassentrennung und Unterdrückung. Es gibt die sogenannten Alphas, die sich selbst als Königsklasse sieht. Diese herrschen über die Omegas, benutzen sie als Sklaven. Unsere Protagonistin ist eine Omega und hat keinerlei Rechte. Dies wurde im Buch sehr deutlich und es war teilweise schon erschreckend, hat einen nachdenklich stimmen lassen. Die Alphas werden im Buch als Übermenschen behandelt, während die Omegas nicht einmal ihre eigene Gefühlsregung zeigen dürfen, ohne direkt mit Schlägen, Peitschenhieben oder was auch immer bestraft zu werden. Sie leben eigentlich nur, um zu dienen, werden in Reagenzgläsern "gezüchtet" und von Geburt an unterdrückt.


Dieses mal könnt ihr folgendes gewinnen:

1. Preis: 1 signiertes Taschenbuch von "Nation Alpha" + Tasse
2. Preis: 1 signiertes Taschenbuch von "Nation Alpha"
3.-5. Preis: je 1 eBook von "Nation Alpha"



Folge der Blogtour und beantworte die Tagesfrage. Pro beantwortet Frage erhälst du ein Los.

Je mehr Lose du sammelst umso höher liegt deine Gewinnchance.




Die Gewinnspielfrage:

Was glaubst du, erwartet dich bei diesem Buch?




Bewerbung bis einschließlich 09.04.2018 möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.



    Der Fahrplan:

    04.04. - Nation Alpha 
    bei Charleen von Charleens Traumbibliothek

    05.04. - Omega - ein Leben ohne Wert 
    bei Linnea von Tintenträumer 

    06.04. - Alphas - besonders priviligiert 
    bei Sandy von Sandys Welt 

    07.04. - Selbstmordkommando oder Rettung? 
    bei Nicole von Büchermomente 

    08.04. - Autoreninterview 

    Die Gewinner werden zeitnah auf der Agenturseite bekannt gegeben.

    Kommentare:

    1. Huhu, guten Morgen.

      Das klingt ja wie frühe die Sklaventreibei, nur noch etwas zugespitzter.
      Ich erwarte einen harten Kampf, von ein paar Alphas, die sich nicht als Höheres sehen gemeinsam mit den Omegas, die sich nun auch endlich fühlen und leben wollen.

      Ich bin sehr gespannt wie Kämpfe in der Zukunft austragen werden.

      LG Manu

      AntwortenLöschen
    2. Hallo und guten Tag,

      harte Geschichte, erst einmal wenn man seine Diener/Sklaven nun auch noch durch Maschinen ersetzen will so wie es die Alphas vorhaben.

      Besonders die Umstände unter denen die Omegas leben ist ja der Hammer..keine Recht, keine Gefühle zeigen oder besitzen dürfen, geschlagen werden und jetzt auch noch in dieser Gesellschaftsform überflüssig.

      Schlimm..schlimm....ich bin gespannt, wie unter diesen Umständen überhaupt ein Aufbegehren... mögliche, Revolution sich gestalten kann oder wird....

      Gibt es überhaupt ein gutes Ende....

      LG..Karin...

      AntwortenLöschen
    3. Auf das Buch bin ich schon unfassbar gespannt! Es muss demnächst unbedingt bei mir einziehen.

      Ich erwarte von dem Buch eine packende Story, die mich zum Nachdenken bringt und gleichzeitig starke Charaktere und vielleicht einen Kampf am Ende.

      LG Emely

      AntwortenLöschen
    4. Eine tolle facettenreiche Geschichte, die zu fesseln weiß

      AntwortenLöschen
    5. Hallihallo,

      ich erwarte spannende Szenen der Omegas, Nervenkitzel und eine fantastische Welt, in die man als Leser mit hinein genommen wird.
      Gleichzeitig hoffe ich, dass die Geschichte mich fesselt und ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Wenn die Geschichte dann auch noch zum Nachdenken anregt, dann wäre es so ziemlich perfekt!

      LG Katja

      AntwortenLöschen
    6. Auf jeden Fall für mich ein Buch mit Inhalt ist welches ich so noch nicht kenne und gelesen habe und einfach nur Hoffe das mich der Inhalt überzeugt und fesselt mit Charakteren die man gern hat!
      LG Jenny

      AntwortenLöschen
    7. Hey,
      das Buch klingt schon mal echt interessant. Ich erwarte, dass es eine vielschichtige Welt gibt, die man nicht so leicht in gut und böse teilen kann. Vor allem aber wünsche ich mir, dass man nicht auf Anhieb erkennt, was Sache ist

      AntwortenLöschen
    8. Hallöchen =)
      Ich freue mich ja schon seit längerem auf dieses schöne Buch =) Nachdem was bereits verraten wurde, vermute ich, dass das Buch Stoff zum Nachdenken geben wird aber es auch spannend werden wird =) Vielleicht eine mutige Omega, die sich gegen das momentane System stellt? Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt und freue mich auf die weitere Blogtour und vor allem das Buch =)
      LG Katharina Sommer

      AntwortenLöschen
    9. Mal wieder ein toller Beitrag von dir 😊.Ich freue mich dabei sein zu dürfen und hoffe die tolle Partystimmung bleibt uns erhalten 😊.

      AntwortenLöschen
    10. Huhu ich hoffe doch, dass es düster und spannend wird. Das erhoffe ich mir von einer dystopie. LG Julia

      AntwortenLöschen
    11. Hallo Charleen!

      Ich habe das Buch schon als E-Book gelesen und warte jetzt auf mein gedrucktes Exemplar. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und war auch anders, als ich es ursprünglich erwartet hatte. Macht auf jeden Fall nachdenklich, ist mitunter beklemmend und als Dystopie wirklich gelungen. Tolles Buch, dass ich nur empfehlen kann!

      Liebe Grüße,
      Sam

      AntwortenLöschen
    12. Hi :)

      Ich habe letztes Jahr Hope von Christin Thomas gelesen. Deshalb erwarte ich auch hier Science Fiction, Dystopie und ein Hauch von Romantik.

      Liebe Grüße
      Susann

      AntwortenLöschen

    Beim Senden eines Kommentars werden Daten gespeichert.
    Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich mit der -typisch deutschen- Datenschutzerklärung einverstanden.