[Leseliste] November 2018


Hey ihr Süßen ♥

Heute möchte ich euch wieder zeigen, welche Bücher ich mir für den nächsten Monat vorgenommen habe :)  Da ich letzten Monat eine ziemliche Leseflaute hatte, sind noch viele von September übrig geblieben...



Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder
Laura hasst Weihnachten! Eigentlich wollte sie in ihrem ruhigen Häuschen auf dem Land nur dem Glitzer und Trubel der Adventszeit entfliehen. Und jetzt hat sie sich plötzlich verliebt, in Lizzy, die kleine West Highland Terrier Hündin, in eine vollkommen chaotische Familie und, wenn sie ehrlich ist, auch in Justus, den Sohn ihres Chefs. Laura ist völlig überfordert und sieht nur eine Lösung: Sie muss so schnell wie möglich weg und auf keinen Fall zurückblicken …





Liv & Leif
Eigentlich läuft Livs Leben gerade ziemlich perfekt, als mit einem Mal alles aus den Fugen gerät. Nachdem sie in einen Verkehrsunfall mit dem überheblichsten Typen überhaupt verwickelt wurde, treibt dieser Leif sie fast in den Wahnsinn. Doch als ihre Mitmenschen plötzlich alle verrücktspielen, scheint der Vollidiot aus ihrer Schule als einziger noch normal zu sein. Verliert sie den Verstand oder alle anderen?
Die seltsamen Ereignisse überschlagen sich und Liv bleibt nichts anderes übrig, als dem Geheimnis gemeinsam mit Leif auf den Grund zu gehen. Schon bald sehen sie sich mit den Schreckgestalten der nordischen Mythologie konfrontiert, die ihre schlimmsten Albträume weit in den Schatten stellen. Sind sie bloß Schachfiguren in einem göttlichen Spiel um Leben und Tod? 

Um Odins Prophezeiung zu erfüllen, müssen Liv und Leif nicht nur die Grenzen ihrer Welt überschreiten, sondern es auch mit den sagenhaften altnordischen Göttern aufnehmen. 

Brüllend komisch und tief berührend zugleich. Eine abenteuerliche Reise in die Abgründe der Welt der nordischen Götter.



Bound to suffer
Demetria ist eine Göttin unter den Vampiren, die ihresgleichen sucht. Ihre Grausamkeit und ihre Macht sind unübertroffen. Sie ist das Zentrum, der Inbegriff an Perfektion.

Zumindest glaubt sie das als Erstgeborene der Schöpferin aller Vampire. Um einen Krieg zu entfesseln, verstrickt sie sich in ein Netz aus Lügen, Hass und Intrigen. Gemeinsam mit ihrer Schöpfung, den Lillim, bindet sie einen mächtigen Vampirkrieger an sich und formt eine Armee der Dunkelheit. Aber Macht hat ihre Schattenseiten und daraus wächst Misstrauen und Verrat. Die Herrschaft über die Vampirwelt scheint weiter entfernt denn je und zeitgleich zum Greifen nah.

Doch Demetria ist bereit.
Bereit zu töten.
Bereit zu kämpfen.
Bereit, den Thron zu besteigen …



Herrin der Nordmänner
Im 9. Jahrhundert nach Christus: Frida und ihre Schwester Dagrun sind Schildmaiden und kämpfen Seite an Seite mit den Kriegern ihres Vaters in Britannien. Als sie dort scheitern, begleiten sie ihn auf die Plünderfahrt im Reich der Franken – die schrecklich fehl schlägt! Der Seeweg ist ihnen versperrt, und so bleibt ihnen nur, über Land vor ihren Häschern zurück nach Dänemark zu fliehen. Doch für Frida stellt sich noch eine ganz andere Frage: Kann sie nach dem Tod ihres Vaters die Anführerschaft über die Männer beanspruchen und sie alle sicher zurück in die Heimat führen?




Weihnachtswunder von Manhattan
**Ein Weihnachtsmann zum Verlieben** 
Cathy hasst die Adventszeit. Alles daran. Das Wetter, die künstliche Fröhlichkeit und allem voran den Zwang, Geschenke für Leute kaufen zu müssen, die sie nicht leiden kann. Diese Einstellung ändert sich auch nicht, als sie Nick Claus kennenlernt, der von sich selbst behauptet, der Sohn des Weihnachtsmanns zu sein. Sie ist sich sicher, der Typ muss verrückt sein. Doch obwohl sie sich die größte Mühe gibt, ihm aus dem Weg zu gehen, gelingt es Nick immer wieder, sich in Cathys Leben zu schleichen. Und sie muss sich eingestehen, dass sie an seiner Seite immer wieder Momente erlebt, für die sie keine anderen Worte findet als »einfach magisch«. Aber trotzdem: Den Weihnachtsmann kann es nicht geben … oder doch?




Glamour Girl
Dreizehn Stunden hat die Nacht
VICKY verabscheut die Glamourgesellschaften - ihre Oberflächlichkeit, ihre Macht, ihre Intrigen. Sie kann nicht vergessen, was sie ihr genommen haben. Doch plötzlich findet sie sich mittendrin und kann nur hoffen, dass niemand ihre wahre Identität aufdeckt.
CLEA kennt nichts anderes, sie lebt für die Glamourgesellschaften. Vor allem aber lebt sie für Robin Dorville, den Regenten der Saya Nord. 
ROBIN sucht seine Erstharmonie, die zukünftige Regentin. Er ist arrogant, er ist attraktiv, er ist mächtig. Niemand weiß, wem sein Herz wirklich gehört. 
Wer wird sein Glück finden, ohne dabei unterzugehen?




Isle of Secrets (4)
Sie ist unnahbar, schön und elegant.

Lucas Michaels kommt nach zwei Jahren hinter Gittern endlich wieder frei. Doch das Leben, das auf ihn wartet, hält nicht viel Gutes bereit: ein Bett auf der Couch seines alten Knastkumpels, ein Job in einem Fast-Food-Laden und keine Zukunftsperspektive. So hatte er sich das Leben in Freiheit nicht vorgestellt. Und als sein Chef von seiner Vergangenheit erfährt, schmeißt er ihn sofort hochkant raus.
Doch dann macht ihm Charlotte Green ein Jobangebot auf der Isle of Secrets, das nicht nur verlockend ist, sondern zeitgleich seine Zukunft sichern könnte.

Er ist direkt, ungehobelt und sexy.

Nubia Jones bekommt die Chance auf einen Neuanfang. Nachdem ihr Vater nach Jahren dem Krebs erliegt, fühlt sie nicht nur Trauer, sondern auch die lang ersehnte Freiheit. Eine Zwangsheirat sowie die stetigen Beschimpfungen durch ihren Vater lässt sie hinter sich. Und dennoch findet sie nur schwer zurück ins Leben. Erst, als ihre Schwester sie drängt, einen Urlaub auf der Isle of Secrets zu buchen und sie sich auf das Abenteuer einlässt, verändert sich auf einmal alles.


Das Paradies zwischen Palmen, Strand und türkisblauem Meer hält für die beiden Neuanfänge, ein Abenteuer und Nähe bereit, die keiner von ihnen vermutet hätte.




Alkatar: Der Erbe
500 Jahre später - die lang erwartete Fortsetzung von ALKATAR …

Planet Zadeg, 2592 - 500 Jahre nach dem Scheitern der Menschenmission beherrschen reiche Händler mit Hilfe des Militärs eine primitive Welt der Armut. Um ihre Warenkonvois vor den menschenfressenden Kreaturen in der Wildnis zu schützen, züchten sie Kriegersklaven mit übermenschlichen Fähigkeiten.

Einer ihrer Kriegersklaven ist Alvan, ein Kämpfer mit außergewöhnlich ausgeprägten Sinnen. Als eine geheimnisvolle Händlerin Kontakt zu ihm aufnimmt, um ihn über seine wahre Herkunft aufzuklären, verwehrt er sich ihren Worten. Kurz darauf sendet ihn ein dubioser Offizier allein in die von Bestien verseuchten Ruinen einer unbekannten Kultur, um eine Frauengruppe zu befreien. Die vermeintliche Todesmission wird zu einer Reise in eine fremde Welt, zur Begegnung mit einer erschütternden Wahrheit.



Dark Ages: Prinzessin der Feen
Ein Krieg zweier Völker.
Ein Kampf um eine Liebe, die nicht sein darf.
Eine Prophezeiung, die alles vereinen oder zerstören kann.

Nach der Flucht aus dem Haus ihrer kontrollsüchtigen Mutter wird die 17-jährige Lily von sonderbaren Vorfällen geradezu verfolgt. Ihr Leben entgleitet ihr vollends, als eines Tages Rian, der geheimnisvolle Mann aus ihren Träumen, leibhaftig vor ihr steht. Er berichtet von einer Prophezeiung und enthüllt Lilys wahre Identität. Ein Krieg, der seit Generationen in der Welt der Magie wütet, droht nun auch die Erde zu zerstören. Nur mit Lilys Hilfe können die beiden Welten gerettet werden.
Bei diesem Versuch stellen sich Lily und Rian gemeinsam unzähligen Gefahren, nicht ahnend, dass er die größte Bedrohung für sie bedeuten könnte.

Kennt ihr bereits Bücher davon? Wie gefällt euch meine Liste?

Kommentare:

  1. Hallo Charleen,
    da hast du dir ein paar schöne Bücher rausgesucht. Einige kannte ich noch nicht. Das Cover von Bound to suffer schaut so genial aus. Und Herrin der Nordmänner hab ich noch nie gesehen, ist das eine Neuerscheinung oder schon älter?

    Wünsche dir viel Spaß und Erfolg

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      Herrin der Nordmänner erscheint jetzt im November. Es wird da auch eine Blogtour zu geben ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hey Charleen :)

    Da hast du dir aber eine paar sehr interessante Bücher auf die Liste gesetzt :)
    "Herrin der Nordmänner" kannte ich bisher noch nicht, sieht aber vom Cover her wirklich toll aus. Mal schauen, ob ich es mal in die Hand nehme.
    Von "Alkatar" kenne ich bisher nur den ersten Band, bin mir aber etwas unsicher, ob ich da noch weiterlesen werde. Bin mal auf deine Meinung gespannt :)

    Liebe Grüße und einen schönen Lesemonat :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Andrea,
      Herrin der Nordmänner erscheint jetzt im November. Es wird da auch eine Blogtour zu geben :D
      Alkatar hatte mir eigentlich richtig gut gefallen. Der Folgeband liegt leider schon viel zu lang ungelesen bei mir rum.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu Charleen,
    das ist ja eine schöne und fantastische Auswahl bei dir. Mit dem Roman von Petra Schier hatte ich auch geliebäugelt, aber ich habe schon ein paar Weihnachtsbücher hier, sodass ich dieses Mal darauf verzichten werde. Ich wünsche dir ganz tolle Lesestunden und viel Erfolg mit deinem Vorsatz.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.