[Leseliste] April 2019


Hey ihr Süßen ♥

Heute möchte ich euch zeigen, welche Bücher ich mir für den April vorgenommen habe! Da ich am 15. Stichtag habe bin ich gespannt, wie dieser Monat lesetechnisch verlaufen wird :)



Gehetzt
Die allseits beliebte Lehrerin Cora Gundersun beendet ihr Leben und das vieler Unschuldiger in einem riesigen Feuerball. Als später nach Hinweisen für ihre Tat gesucht wird, findet man ein Tagebuch, das nur den Schluss zulässt, dass die Täterin geisteskrank war. 
Jane Hawk weiß es besser – hat sich ihr Mann doch ebenfalls aus heiterem Himmel das Leben genommen. Auf ihrer Suche nach Antworten hat sie eine Verschwörung bis in höchste Regierungskreise entdeckt – und jagt nun deren Hintermänner. Mittlerweile ist die FBI-Agentin die meistgesuchte Person der USA. Doch ihre mächtigen Gegner haben nicht damit gerechnet, dass Jane bereit ist, alles zu riskieren, um die Wahrheit ans Licht zu bringen.





Cataleya: Der Drache in dir
Mehr als einmal wünscht sich die 17-jährige Leya aus ihrer tristen Welt ausbrechen zu können. 
Aber was passiert, wenn aus einem Wunsch plötzlich Wirklichkeit wird?

Nicht nur ihr Kuschelhase erwacht zum Leben, Leya findet sich kurz darauf in einer fremden Welt wieder, in der sie ein Mitglied der königlichen Familie sein soll. Und dann ist da auch noch der wortkarge Waffenmeister Marlo, der sie auf ihre Aufgabe vorbereiten muss.

Auf der Flucht vor ihren Feinden rutscht sie immer tiefer in die Schatten ihrer Vergangenheit und erkennt die grausame Wahrheit: Wenn sie versagt, wartet der Tod nicht nur auf sie ...


Die Träumenden
Santa Lora, Kalifornien: Es beginnt an einem College. Ein junges Mädchen auf einer Party fühlt sich plötzlich müde, so müde wie noch nie in ihrem Leben. Sie wacht nicht wieder auf.
Zuerst denken sie, es kommt aus der Luft, ein Gift, eine Art Virus. Aber niemand kann es nachweisen.
Was auch immer es ist, es breitet sich rasend schnell in Santa Lora aus: Menschen werden müde, legen sich hin - und schlafen für immer. Sie sind nicht tot, sie wachen aber auch nicht mehr auf.
Panik bricht aus, die Stadt wird von der Außenwelt abgeriegelt. Mittendrin: Eine junge Studentin, die im College unter Quarantäne steht. Zwei kleine Mädchen, deren Vater ihr Haus in eine Festung verwandelt. Und ein Paar, das verzweifelt versucht, sich und ihr Neugeborenes zu schützen, während um sie herum alles im Chaos versinkt.



Das Buch der Elfen
Als ein fremder Mann namens Zet in sein Dorf kommt, ahnt Gwain noch nicht, dass dies der Beginn einer langen und gefahrvollen Reise ist. Auf dieser Reise lernt er gemeinsam mit Zet viele neue Freunde kennen, die ihnen helfen, die Seiten eines alten elfischen Buches zu finden. Denn von diesem Buch hängt das Überleben aller Elfen ab.




Die Feenjägerin (2)
Die Schlacht um Schottland ist verloren, und Aileana Kameron, die letzte Feenjägerin, verschwand durch das magische Portal, das sie eigentlich für immer verschließen wollte. Nun ist sie in den Händen ihres gefährlichsten Feindes und gefangen in der düsteren Feenwelt. Aileana hat schon jede Hoffnung auf Rettung aufgegeben, als sie Hilfe von unerwarteter Seite bekommt und zurück in die Welt der Menschen fliehen kann. Doch dort herrschen inzwischen die Feen. Nur wenn Aileana alles auf eine Karte setzt, kann sie die, die sie liebt, noch retten ...




Die Eintracht
In einer Galaxie, in der die Völker seit tausend Jahren Krieg gegeneinander führen, ist die Eintracht ein Refugium der Gemeinschaftstreue und Zufriedenheit. Jeder ist hier einzigartig und wertvoll.
Als jedoch ein Anschlag das Kollektiv erschüttert, ist eine Schuldige schnell gefunden. Zur Strafe wird die Chemiearbeiterin Diana auf einen gefährlichen Delinquentenplaneten geschickt. Dann kehrt auch noch eine fast vergessene Rebellengruppe in die Eintracht zurück und die Waffe, die den Tausendjährigen Krieg entscheiden wird, droht, in die falschen Hände zu geraten …

Kennt ihr bereits Bücher davon? Wie gefällt euch meine Liste?

Kommentare:

  1. MoinMoin Charleen,

    ich muss gestehen, dass ich von Deiner Auswahl keins kenne und wirklich zusagen tut mir nur "Die Träumenden" Koontz habe ich gerade was abgebrochen und mich für entschieden, dass der Autor nix mehr für mich ist. Wobei vllt sind seine aktuellen Bücher besser, auch er wird sich weiterentwickelt haben ;-) Ich hatte nur uralte auf dem Sub.

    Ich bewundere Dich mit der Liste. Bei mir würde sofort Druck und Stress aufkommen wenn ich genau festlege was ich lesen will. Ich habe nämlich oft das Problem dass ich viele Bücher anlesen muss und nicht reinkomme und dann ganz willkürlich auswähle. Aber ich verfolge das schon ne Weile bei Dir und finds toll, dass Du Dich immer so an Deine Liste hälst!

    Für Deine Geburt wünsche ich Dir alles alles gute, dass es schnell geht und der Bauchzwerg komplikationslos und gesund zur Welt kommt! ♥

    Liebe Grüße und ein schönes WE
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      ich habe vor zig Jahren (mehr als zehn) mal Bücher von Koontz gelesen. Die meisten gefielen mir ganz gut. Eins hatte ich allerdings auch abgebrochen. Nun ist es der erste Koontz seit Jahren. Ich bin sehr gespannt drauf :)
      Mit der Leseliste klappt es meist so gut, weil ich Bücher raufnehme, die ich aufgrund von Rezensionsschluss-Daten sowieso lesen müsste :D
      Liebe Grüße und vielen Dank für deine Wünsche ♥

      Löschen
  2. Hallo Charleen,

    von Dean Kootz habe ich früher wie gelesen neben Stephan King. Der Autor ist dann irgendwann in Vergessenheit geraden...bin gespannt was es nun neues von ihm gibt.

    Hihi...die Eintracht....da denke ich in erster Linie mal an die Frankfurter Eintracht also Fussball.....oder?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Charleen,

    da hast du wirklich eine interessante Leseliste für den nächsten Monat zusammengestellt. Gelesen habe ich zwar bisher noch keines, aber es klingt nach einem abwechslungsreichen Lesemonat.

    Von die Feenjägerin habe ich bisher nur den ersten Band gelesen und ich meine, dass der Honigbetrinker Elf mein Favorit in der Geschichte war. Dennoch habe ich die Reihe bisher noch nicht weiterverfolgt. Ich bin gespannt, wie dir die Fortsetzung gefallen wird.

    Viele der anderen Bücher kannte ich noch gar nicht. Cataleya und die Träumenden klingen aber besonders interessant.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen! ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.