[Leseliste] Oktober 2018


Hey ihr Süßen ♥

Heute möchte ich euch wieder zeigen, welche Bücher ich mir für den nächsten Monat vorgenommen habe :)  Da ich letzten Monat eine ziemliche Leseflaute hatte, sind noch viele von September übrig geblieben...


Die Ring Chroniken
Die 16-jährige Emony verfügt über eine Gabe: Sie kann Lügen erkennen. Doch diese Fähigkeit bringt sie in Gefahr, als sie ihre Heimat, die lebensfeindliche Rauring-Wüste, verlässt. Denn es gibt nur eine Möglichkeit, der mörderischen Hitze und dem quälenden Durst zu entkommen – Emony muss eine Ausbildung bei dem Unternehmen beginnen, das die weltweite Wasserversorgung kontrolliert. Rasch kommt sie dahinter, dass ihr Arbeitgeber die Wüstenbewohner betrügt. Der einzig ehrliche Mensch scheint ihr Ausbilder Kohen zu sein, für den sie bald mehr empfindet. Kann sie ihm im Kampf gegen den übermächtigen Gegner vertrauen? Und sind die Lügen noch viel größer als vermutet?




Winterhof
Von klein auf liebt Kora den Schnee und den Winter. Seine eisige Umarmung gibt ihrem kranken Herzen das Gefühl, im richtigen Takt zu schlagen. Je älter Kora wird, desto weniger Schnee gibt es in ihrem Leben. Die Welt wird wärmer, die Umweltkatastrophen verheerender und schon bald muss Kora den Winter suchen. Schließlich findet sie ihn in einem kleinen Dorf, in dem der Legende nach die Schneekönigin wohnt. Als sie tatsächlich auf diese trifft, stellt die Königin des Winters sie vor eine Entscheidung, bei der Kora nur verlieren kann – ganz gleich, welche Wahl sie trifft.



Bound to suffer
Demetria ist eine Göttin unter den Vampiren, die ihresgleichen sucht. Ihre Grausamkeit und ihre Macht sind unübertroffen. Sie ist das Zentrum, der Inbegriff an Perfektion.

Zumindest glaubt sie das als Erstgeborene der Schöpferin aller Vampire. Um einen Krieg zu entfesseln, verstrickt sie sich in ein Netz aus Lügen, Hass und Intrigen. Gemeinsam mit ihrer Schöpfung, den Lillim, bindet sie einen mächtigen Vampirkrieger an sich und formt eine Armee der Dunkelheit. Aber Macht hat ihre Schattenseiten und daraus wächst Misstrauen und Verrat. Die Herrschaft über die Vampirwelt scheint weiter entfernt denn je und zeitgleich zum Greifen nah.

Doch Demetria ist bereit.
Bereit zu töten.
Bereit zu kämpfen.
Bereit, den Thron zu besteigen …



Blinde Leidenschaft
Alana hatte nicht erwartet, bei ihrem ersten Rockkonzert von einem berühmten Musiker verführt zu werden.
Sie hatte auch nicht damit gerechnet, dass jemand ihr Herz im Sturm erobern würde.
Mitchell Davies tat beides.

Jetzt ist sie einem Mann ausgeliefert, der mit seinem unwiderstehlichen Lächeln ihrer keuschen Zurückhaltung ein Ende bereitet.

Sie macht sich immer mehr von ihm abhängig.
Ist süchtig nach seiner Zuneigung.
Aber irgendwann müssen sie sich der Tatsache stellen, dass sie in unterschiedlichen Welten leben. 
Vor allem jetzt, da er einen Tourbus besteigen und sie zurücklassen muss.




Holding on to you
Mavis ist überzeugter Single. Erst recht, als ihre beste Freundin Mona ihr ein gruseliges Date nach dem anderen aufdrängt. Doch dann lernt sie eines Tages Henry kennen.

Irgendwie schafft der Kerl es, sich direkt in ihr Herz zu schleichen und sie alle Vorsicht vergessen zu lassen. Bald spürt sie, dass irgendetwas mit ihm nicht stimmt. Er hat ein Geheimnis, das er versucht zu verstecken.

Bevor sie ihn kennenlernte, hätte sie nicht im Traum gedacht, jemals zu der Sorte junger Frauen zu gehören, die sich aus Liebe selbst vergessen und alles für einen Mann geben würden …



Dark Palace
Zehn Jahre Sklavenarbeit für alle. Fast alle.

In England muss jeder, der nicht zum magischen Adel gehört, zehn Jahre lang als Sklave arbeiten. 
Lukes Familie will diese Sklavenjahre gemeinsam durchstehen, im Dienst der mächtigen Herrscherfamilie Jardine. Doch nun rast Lukes Herz vor Angst, als er plötzlich von den anderen getrennt und in die laute und schmutzige Fabrikstadt Millmoor gebracht wird. Die Arbeit dort ist besonders hart. 
Seine Schwestern sind mit den Eltern am prunkvollen Hofe der Jardines den rücksichtslosen Machtspielen und eiskalten Intrigen der Elite ausgesetzt. Vor allem der junge Adlige Silyen verfolgt mit seinen ungeheuerlichen magischen Fähigkeiten eigene Ziele. Und Lukes Schwester Abi verliert ihr Herz an den Falschen.




Weihnachtszauber im Schnee
Besinnlichkeit und gemütlicher Kerzenschein sind Beschreibungen, die Estelle absolut nicht mit Weihnachten in Verbindung bringt. Ihre Kindheitserinnerungen an das Fest der Liebe sind alles andere als friedvoll und schön. Als dann auch noch die für die Feiertage geplante Hochzeit platzt, weil sie an der Treue ihres Partners zweifeln muss, trifft sie eine Entscheidung.

In diesem Jahr will sie dem drohenden Schnee in Montana entfliehen. Ein Besuch bei ihrer Cousine in Südkalifornien erscheint ihr als willkommene Alternative zum kalten Winter in der Heimat.

Auf dem Weg zum Flughafen muss sie aufgrund einer Autopanne einen Zwischenstopp in der kleinen Stadt Noel einlegen. Der Ort entpuppt sich als das, was der Name aussagt – Weihnachten ist hier Programm. So schnell wie möglich will Estelle dem wieder entfliehen, sobald ihr Auto repariert ist. Dumm nur, dass Noel am nächsten Tag durch Schneemassen von der Außenwelt abgeschnitten ist.

Abwechslung wird ihr durch die Familie Heaven geboten, bei der sie herzlich aufgenommen wird. Ein Mitglied der Familie gibt sich dabei besondere Mühe, ihr den Himmel auf Erden zu bescheren. Wird es ihm gelingen, den Weihnachtszauber bei Estelle hervorzurufen?




League of Fairy Tales
**Was, wenn all die Märchen nicht nur Geschichten wären?**
Schon ihr halbes Leben verbirgt die Kellnerin Peyton ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten vor der Außenwelt. Aufgewachsen in einer miserablen Pflegefamilie gibt es nur einen Menschen, dem sie wirklich vertraut: ihren besten Freund Rufus. Bis sie während einer Schicht im Diner dem mysteriösen Eli begegnet, der Antworten auf Fragen zu kennen scheint, die sie bisher nie zu stellen wagte. Von ihm erfährt Peyton, dass sie eine Nachfahrin der Brüder Grimm ist, dazu geboren, Wesen aus Märchen und Legenden aufzuspüren, die ihren Weg von der Anderswelt in die Menschenwelt gefunden haben. Doch als letzte überlebende Erzählerin wartet auf sie noch eine viel größere Aufgabe…



Dark Ages: Prinzessin der Feen
Ein Krieg zweier Völker.
Ein Kampf um eine Liebe, die nicht sein darf.
Eine Prophezeiung, die alles vereinen oder zerstören kann.

Nach der Flucht aus dem Haus ihrer kontrollsüchtigen Mutter wird die 17-jährige Lily von sonderbaren Vorfällen geradezu verfolgt. Ihr Leben entgleitet ihr vollends, als eines Tages Rian, der geheimnisvolle Mann aus ihren Träumen, leibhaftig vor ihr steht. Er berichtet von einer Prophezeiung und enthüllt Lilys wahre Identität. Ein Krieg, der seit Generationen in der Welt der Magie wütet, droht nun auch die Erde zu zerstören. Nur mit Lilys Hilfe können die beiden Welten gerettet werden.
Bei diesem Versuch stellen sich Lily und Rian gemeinsam unzähligen Gefahren, nicht ahnend, dass er die größte Bedrohung für sie bedeuten könnte.

Kennt ihr bereits Bücher davon? Wie gefällt euch meine Liste?

Kommentare:

  1. Hi Charleen :D

    da hast du eine schöne Auswahl getroffen. Besonders viel Spaß wünsche ich dir mit Dark Palace und hoffe sehr, dass es dir mindestens so gut gefällt wie mir. Für mich war es im September ein Lese-Highlight ^^.
    Oh und "Winterhof"! Das habe ich mir vorbestellt. Ich hoffe sehr, dass es bald ankommt ;D.
    "Die Ring Chroniken" klingt auch sehr interessant. Ich habs zwar schon mal irgendwo gesehen, aber so richtig durchgelesen worum es geht, habe ich mir erst jetzt gerade xD. Es hört sich aber spannend an. Ich warte mal deine Meinung ab :D.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    da hast du dir aber eine ganze Menge Bücher für den Oktober vorgenommen. Ich glaube so viele würde ich nicht einmal annähernd in einem Monat schaffen xD
    Das mit der Leseflaute ist schon so eine Sache, auch ich komme gerade erst ganz frisch aus einer, die sich leider nur schleppend überwinden lässt.

    Von deinen vorgenommenen Büchern habe ich bis jetzt nur "League of Fairy Tales" gelesen. Ich bin schon sehr gespannt auf deine Meinung dazu, da mich das Buch nicht vollends überzeugen konnte.
    Trotzdem wünsche ich dir auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen ;)

    Liebe Grüße
    Victoria

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Charleen :)
    Da hast du aber eine schöne Liste zusammengestellt! Ich kenne bisher nur League of Fariy Tales davon, die GEschichte lässt sich gut und flüssig lesen, hat, aus meiner Sicht, ein paar kleine Schwächen, aber hat Spaß gemacht :)
    die Ringchroniken hat Anja gerade im September gelesen, allerdings nur mit drei Sternen bewertet. Hoffentlich gefällt es dir dann ein wenig besser :) Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß mit den ausgesuchten Werken :)
    Lg Dana

    P.S. Falls du den Post jetzt dreimal hast, tut es mir leid, mein PC spinnt heut irgendwie

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Charleen,
    dann hoffe ich mal, dass du bald wieder ein bisschen mehr Lust und Antrieb zum Lesen findest. Solche Zeiten kenne ich aber auch. Umso schöner ist es, wenn man dann wieder richtig Lust drauf hat in eine gute Geschichte abzutauchen, oder?
    Ich drück dir die Daumen, dass du einige deiner vorgenommenen Titel schaffen wirst. Besonders interessiert mich deine Meinung zu "Winterhof".
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Petra,
      ich glaube, es ist schon etwas besser geworden. Letzte Woche habe ich ein Buch innerhalb von 3 Tage inhaliert, es war so toll ♥ Das ist doch schonmal ein gutes Zeichen!
      Liebe Grüße

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.